Unterschied SACD - HDCD

+A -A
Autor
Beitrag
Naumax
Stammgast
#1 erstellt: 04. Sep 2005, 10:23
Hallo,
wollte mal fragen wie ihr den hörbaren Unterschied zwischen SACD und HDCD empfindet größer als der zwischen HDCD und CD? mit welcher anlage (unsere preis 10.000€)

danke!
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 04. Sep 2005, 13:29
Naja das Problemchen ist dass HDCDs nicht als normale CD erscheinen. Naja im Prinzip ist es nur ein Kompander + Noiseshaper + Dither der versucht den Klang zu verbessern ihn allerdings ohne Decoder eher versaut. SACD naja nix besonderes gegen einen Vinylplatte und technisch der CD unterlegen.

MfG Christoph
Paradiesvogel
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 05. Sep 2005, 14:10
Hallo,

bis vor kurzem kannte ich HDCD noch gar nicht.
Seit dem ich meine neue Tag McLaren Vorstufe habe erscheint plötzlich auf einer CD aus einer Hifi-Zeitschrift ein (nur eins) Lied mit der Info HDCD.

Kann mir jemand sagen was das eigentlich ist?

Ein unterschied zu anderen Liedern war schon zu hören.
Miles
Inventar
#4 erstellt: 13. Sep 2005, 10:32
Music_Fan
Inventar
#5 erstellt: 13. Sep 2005, 11:48
Von Mike Oldfield habe ich zwei HDCD's ganz sicher. Und zwar die "Exposed" und "Incantations"
Auf beiden Covern ist hinten "HDCD" aufgedruckt.
Gruß: Andreas
Michi1965
Inventar
#6 erstellt: 13. Sep 2005, 21:22

Music_Fan schrieb:
Von Mike Oldfield habe ich zwei HDCD's ganz sicher. Und zwar die "Exposed" und "Incantations"
Auf beiden Covern ist hinten "HDCD" aufgedruckt.


Kann ich nicht bestätigen. Auf beiden Covern steht AAD und 1985 neben dem Virgin-Label.
Die Incantation trägt die Bezeichnung CDVDT 101, die Exposed CDVD 2511.
Davon abgesehen, hat 85 niemand an HDCD gedacht.

Ich habe 22 CD's von Mike und 3 von seiner Schwester. Davon ist keine eine HDCD.
Music_Fan
Inventar
#7 erstellt: 14. Sep 2005, 06:17
So, hier mal nur das Cover und die CD der "Exposed.






Die Incantations CD ist nur in einer anderen Farbe bedruckt, deshalb stelle ich sie hier nicht rein. Und auch das Cover nicht.

Beide HDCD's sind Remastert von 2000.

Gruß: Andreas
MartinG
Stammgast
#8 erstellt: 14. Sep 2005, 07:08

Michi1965 schrieb:

Music_Fan schrieb:
Von Mike Oldfield habe ich zwei HDCD's ganz sicher. Und zwar die "Exposed" und "Incantations"
Auf beiden Covern ist hinten "HDCD" aufgedruckt.


Kann ich nicht bestätigen. Auf beiden Covern steht AAD und 1985 neben dem Virgin-Label.
Die Incantation trägt die Bezeichnung CDVDT 101, die Exposed CDVD 2511.
Davon abgesehen, hat 85 niemand an HDCD gedacht.

Ich habe 22 CD's von Mike und 3 von seiner Schwester. Davon ist keine eine HDCD.


Komisch, dann magst du Mike Oldfield also sehr und hast die Remaster nicht mitbekommen?? Macht aber nichts, denke ich. Ich hatte mir die neue Incantations mal ausgeliehen und festgestellt, dass mir die alte klanglich deutlich besser gefällt (und die habe ich).

Martin


[Beitrag von MartinG am 14. Sep 2005, 07:09 bearbeitet]
hifi-privat
Inventar
#9 erstellt: 14. Sep 2005, 09:47

Michi1965 schrieb:
Davon abgesehen, hat 85 niemand an HDCD gedacht.


Yepp - und auch nicht an DVD-V, DVD-A und SACD. Und trotzdem gibt es jede Menge Titel aus dieser Zeit (und davor) auf diesen Medien (genau wie es tausende Aufnahmen aus der Vor-CD Zeit auf CD gibt - u.a. natürlich auch von Mike ;)).

Das hat doch nix mit dem ursprünglichen Veröffentlichungsdatum zu tun. Sondern damit, ob die jeweilige Scheibe dann später nochmal für das jeweilige Medium remastered wurde.
Michi1965
Inventar
#10 erstellt: 14. Sep 2005, 12:46

MartinG schrieb:
Komisch, dann magst du Mike Oldfield also sehr und hast die Remaster nicht mitbekommen??

Ich habe erst gestern Abend, nachdem ich hier gepostet hatte, bei Amazon gestöbert. Dabei festgestellt, das es haufenweise Remaster-CD's von 2000 gibt.
Des weiteren gibt es hier noch einen Thread mit einem Link zu einer HDCD-Liste. Auf dieser Liste stehen fast alle meine CD's drauf.
Aber das ist für mich noch lange kein Grund, meine normalen CD's in die Ecke zu stapeln und sämtliche Remaster zu kaufen.
Mein Dukatenesel im Keller ist nämlich krank
MartinG
Stammgast
#11 erstellt: 14. Sep 2005, 14:09

Michi1965 schrieb:

Aber das ist für mich noch lange kein Grund, meine normalen CD's in die Ecke zu stapeln und sämtliche Remaster zu kaufen.
Mein Dukatenesel im Keller ist nämlich krank :D

Nee, wie gesagt, das muss vermutlich hier auch gar nicht sein. Abgesehen von der grandiosen Tubular Bells SACD mit dem Quadromix.
Ich hab' schon viele Remasterings gekauft und die alten CDs verschenkt und frage nun teilweise kleinlaut an, ob die Beschenkten nicht vielleicht diese alte, hässliche CD gegen ein nagelneues Remaster tauschen wollen (bei Stevie Wonder und Steely Dan habe ich das im grossen Stil gemacht und inzwischen liiiiebe ich die unremasterten CDs...)

Martin


[Beitrag von MartinG am 14. Sep 2005, 14:09 bearbeitet]
Music_Fan
Inventar
#12 erstellt: 14. Sep 2005, 14:14
[quote]und frage nun teilweise kleinlaut an, ob die Beschenkten nicht vielleicht diese alte, hässliche CD gegen ein nagelneues Remaster tauschen wollen
Martin[/quote]


So schlimm sind die remasterten?
Ich habe zwar keinen Vergleich bei den Oldfield CD's, aber ich finde sie klingen gut.


[Beitrag von Music_Fan am 14. Sep 2005, 14:16 bearbeitet]
MartinG
Stammgast
#13 erstellt: 15. Sep 2005, 07:12

Music_Fan schrieb:

und frage nun teilweise kleinlaut an, ob die Beschenkten nicht vielleicht diese alte, hässliche CD gegen ein nagelneues Remaster tauschen wollen
Martin



So schlimm sind die remasterten?
Ich habe zwar keinen Vergleich bei den Oldfield CD's, aber ich finde sie klingen gut.


Wollte jetzt keine Verwirrung stiften - sie sind gar nicht schlimm in diesem Fall!! Nur fand ich bei Incantations den Unterschied unspektakulär, und wollte dann lieber bei der alten bleiben.
Schlimm finde ich z.B. die meisten Stevie Wonder Remaster... aber das gehört nicht hierher.

Martin
MichiV
Stammgast
#14 erstellt: 18. Okt 2006, 11:41
Hallo, gibt es Neuigkeiten was eine Liste über HDCD, oder gibt es tatsächlich nur die in Amazon gekennseichneten HDCDs und die hier aufgeführten?

Die Sultans of Swing von Dire Straits gibt es im Plattenladen als HDCD. Bei Amazon ist die bei den nicht HDCDs aufgeführt. Es gibt entweder zwei Versionen davon, oder man legt da kein Wert auf die Bezeichnung, da es kaum Interessenten dafür gibt. Mein DVD Player bibt zufällig HDCD her und das würde ich auch gerne ausnutzen. Hat schon mal eine HDCD mit dem Marantz dv6200 getestet?
Ecki321
Stammgast
#15 erstellt: 19. Okt 2006, 06:50
Hallo,


sie sind gar nicht schlimm in diesem Fall!! Nur fand ich bei Incantations den Unterschied unspektakulär, und wollte dann lieber bei der alten bleiben.


das Incantations-Remaster sollte für einen Oldfield-Fan besonders interessant sein: Hier ist der volle Inhalt des originalen Doppelalbums drauf, während die vorherigen CD-Ausgaben gekürzt waren (afaik). Persönlich finde ich Incantations aber durchaus etwas länglich hier und da, was aber auch nicht in diesen Thread gehört.

Die Remasters sind alle HDCD kodiert (wofür mein cdp allerdings keinen Decoder besitzt). Wenn es der Geldbeutel erlaubt (die Dinger gibt es mittlerweile recht günstig), würde ich zumindest die remasterten Lieblingsalben mal antesten (ziehe die Remasters den Erstausgaben deutlich vor bzgl. Booklet, Klang, Abmischung).

Amen,
Ecki
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SACD - HDCD - CD
mifri am 31.03.2004  –  Letzte Antwort am 26.04.2004  –  26 Beiträge
HDCD auf SACD-Player?
taube_nuss am 19.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  12 Beiträge
HDCD
scrabbel am 01.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.10.2004  –  2 Beiträge
HDCD
W.K.N. am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 22.04.2005  –  7 Beiträge
HDCD
LukyLuke am 24.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  10 Beiträge
HDCD ohne Kennzeichnung?!
totom am 06.07.2005  –  Letzte Antwort am 15.07.2005  –  9 Beiträge
Frage zu HDCD
Schili am 01.10.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2010  –  9 Beiträge
HDCD Liste
Naumax am 18.08.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2011  –  8 Beiträge
HDCD brennen
HiFit am 11.05.2006  –  Letzte Antwort am 14.05.2006  –  6 Beiträge
HDCD Liste
Ungaro am 12.06.2008  –  Letzte Antwort am 12.01.2014  –  392 Beiträge

Anzeige

Top Produkte in CD / SACD / DVD-Audio / Musik-DVD / Musik-Blu-ray Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.523 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedBruno7781
  • Gesamtzahl an Themen1.456.294
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.704.168

Top Hersteller in CD / SACD / DVD-Audio / Musik-DVD / Musik-Blu-ray Widget schließen