Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wiedergabe dröhnt?

+A -A
Autor
Beitrag
PeAzZe
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Okt 2008, 20:46
Hallo
ich habe heute meine neue Anlage bekommen.
Das ist die Kette:
Foobar (ASIO) -> Edirol UA-EX1 -> Yamaha Pianocraft E410

Aber es dröhnt... habt ihr eine Idee, an was das liegen könnte?
Gruß
Sebastian
Butti2
Stammgast
#2 erstellt: 22. Okt 2008, 20:56
Raummoden?
PeAzZe
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Okt 2008, 22:03
Habe folgendes getestet: Balance auf einen Lautsprecher gelegt und dann den Lautsprecher hoch gehoben
Ich war also direkt davor und es hat immer noch gerauscht / gedröht..
Dann können es doch keine Raummoden sein oder?

/Sind wohl doch Raummoden.

Ich benutze die Lautsprecher eigentlich nur am PC - und nur in dieser Hörposition brauche ich 'guten' Klang. An der hörposition etc. kann ich fast gar nichts ändern, da ich in einem recht kleinen Zimmer wohne (12qm, Wohnheim) - und da wäre auch nicht viel Platz für irgendwelche Absorber.
Also habe ich schonmal einen Para EQ getestet. Wenn ich die Frequenz von 125-145Hz um 20dB absenke, ist zumindest das Dröhnen weg.
Aber ich denke, dass sich das noch optimieren lässt, oder?

Gruß
Sebastian


[Beitrag von PeAzZe am 23. Okt 2008, 00:45 bearbeitet]
Butti2
Stammgast
#4 erstellt: 23. Okt 2008, 13:41
Ich habe bei mir auch ein Problem bei 125Hz.

Mit Sinustönen habe ich das Problem eingekreist und dann nach Gehör mit dem parametrischen EQ Shibatch den Problembereich abgesenkt. Optimieren kannst du per Software nur insofern, dass du gezielt den Problembereich absenkst und dabei unproblematische Frequenzen unberührt lässt.
PeAzZe
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Okt 2008, 13:54
Hi
genau das versuche ich gerade - habe die Frequenzen mit Carma gemessen und habe bei 136 Hz habe ich einen extremen Ausschlag:
http://img137.imageshack.us/img137/6096/yayr1.jpg

Mal sehen was sich mit dem EQ alles machen lässt


[Beitrag von PeAzZe am 23. Okt 2008, 13:56 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Edirol UA-1EX + ASIO + Foobar
snaggle09 am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 10.03.2009  –  11 Beiträge
Edirol UA-1EX, Mediamonkey und ASIO
pollux81 am 07.08.2009  –  Letzte Antwort am 12.08.2009  –  3 Beiträge
Mobile USB-Soundkarte Edirol UA-1EX
cr am 03.06.2008  –  Letzte Antwort am 21.08.2008  –  3 Beiträge
Problem: foobar und Edirol ua-1ex
FreierMitarbeiter am 22.04.2009  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  12 Beiträge
ASIO + Foobar -> Knackser bei der Wiedergabe
xTr3Me am 17.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2007  –  4 Beiträge
USB Soundkarte; foobar; ASIO
Friedenspanza am 10.10.2008  –  Letzte Antwort am 14.10.2008  –  11 Beiträge
Wasapi, Foobar, Edirol UA-25 und die Unannehmlichkeiten
comox am 11.02.2009  –  Letzte Antwort am 11.02.2009  –  7 Beiträge
Soundkarte Edirol UA-1EX
Wilke am 20.08.2009  –  Letzte Antwort am 20.08.2009  –  2 Beiträge
Suche Edirol UA-1EX
MarkusG. am 15.09.2009  –  Letzte Antwort am 15.09.2009  –  2 Beiträge
Alternative zu EDIROL UA-1EX
dschaen81 am 21.05.2008  –  Letzte Antwort am 06.02.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedOlli4Hifi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.544
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.828