Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Lautsprecher für den iMac

+A -A
Autor
Beitrag
Aryi07
Neuling
#1 erstellt: 16. Nov 2008, 00:16
Hallo,

bin seit geraumer Zeit auf der Suche nach neuen Lautsprechern für den PC-Bereich. Es gibt für mich wie ich denke einige Optionen, aber ich kann mich nicht ganz entscheiden.

Bisher läuft die Musik über das Logitech X 230, was für den Preis echt der Hammer ist, aber ich will nun mehr...

Zimmergröße: ca. 13 m^2, mit Couch, Wandschrank, Tisch etc..
Musikrichtung: RnB, House, HipHop, Rock ... von links nach rechts absteigend

Die Wiedergabe sollte bei jeder Musikrichtung neutral sein. Der Bass sollte auch vorhanden sein, auch wenn dieser nicht entscheidend ist.

Angeschlossen könnten die neuen Boxen an meinen Onkyo Tx Sr 505, da dieser die Möglichkeit bietet neben meinem Teufel CEM PE für Filme, auch einen 2. Hörbereich anzuschließen oder halt an den iMac, jeweils am optischen Eingang.

1.
Jetzt weiß ich nicht ob ich passive Lautsprecher z.B. die Kef IQ 1 oder JBL Control One kaufen soll, die über den Receiver laufen. Hier müsste ich allerdings ein optisches Kabel vom iMac zum Onkyo legen. Da wird schon ein 15 m Kabel notwendig, da es über 2 Ecken geht. Könnte es hierbei Probleme geben bei der Signalübertragung? Von da aus wieder jeweils ein Lautsprecherkabel zum PC, da dies ja der beabsichtigte Standort ist.

Bei dieser Option hätte ich halt mehr Kabel zu verlegen, die ich auch erst noch kaufen müsste.

2.
Oder ich nehme aktive Lautsprecher mit optischem Eingang z.B. die Behringer MS 40 (2.0) oder aktive (PC-)Lautsprecher wie z.B. die Creative GigaWorks T 20 (2.0), Creative GigaWorks T 40 (2.0) oder Harman Kordon Soundsticks (2.1) ?

Preisgrenze 250 euro

Danke im Voraus für die Tipps...
rland79
Stammgast
#2 erstellt: 17. Nov 2008, 14:39
...oder vielleicht die teufel motiv 2? würden zumindest optisch genau passen!
Stanixx
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Nov 2008, 18:04
Das war auch mein erster Gedanke als ich MAC hörte...
Ist aber ein wirklich tolles System! Optisch sowie klanglich!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für Imac
e-factory am 27.11.2008  –  Letzte Antwort am 27.11.2008  –  2 Beiträge
Lautsprecher für iMac
plancktum am 04.08.2009  –  Letzte Antwort am 15.08.2009  –  3 Beiträge
2.1 am iMac
C.C.S.05 am 12.11.2008  –  Letzte Antwort am 13.11.2008  –  2 Beiträge
Komplettlösung für den iMac
C.C.S.05 am 14.08.2009  –  Letzte Antwort am 07.11.2009  –  7 Beiträge
externe soundkarte für iMac
xchoclox am 08.05.2008  –  Letzte Antwort am 20.05.2008  –  8 Beiträge
USB Interface für iMac sinvoll?
VASA am 04.06.2009  –  Letzte Antwort am 05.06.2009  –  2 Beiträge
Neue gute PC-Lautsprecher
nairolfz am 15.08.2008  –  Letzte Antwort am 19.08.2008  –  24 Beiträge
iMac 24" - Lösung für die beste Musikwedergabe?
pintjoem3 am 19.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.08.2011  –  17 Beiträge
Hilfe bei Boxen für iMac im Arbeitszimmer!
JeanLeeSmith am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 03.11.2007  –  7 Beiträge
Neue PC Lautsprecher eventuell auch neue Soundkarte
ClemD am 17.08.2007  –  Letzte Antwort am 19.08.2007  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • JBL
  • Teufel
  • Behringer
  • Creative
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedhar5880
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.784