Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


SB X-FI und S-PDIF koax

+A -A
Autor
Beitrag
Drachenschmiede83
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Feb 2009, 13:55
Hi,

ich weiß, dass das Thema schon mehrfach angesprochen wurde, aber nicht in Verbindung mit diesem Kabel.

Also ich habe für den digital-out Klinke (X-Fi) auf digital-in Cinch (Receiver) folgendes Kabel gekauft:

http://www.dcskabel....=S-PDIF+Kabel+Klinke

Ich bekomme auch Ton, aber keinen 5.1, lediglich 3.1 ! Die Hinteren LS erhalten leider kein Signal.

Kennt jemand dieses Problem und hat eine Lösung? Ist das Kabel defekt?

Gruß und Dank


[Beitrag von Drachenschmiede83 am 03. Feb 2009, 13:56 bearbeitet]
ForceUser
Inventar
#2 erstellt: 03. Feb 2009, 17:03
seeehr komisch, es gehen ja digitle Daten rüber da kann es eigentlich gar nciht sein, dass plötzlich 2 Knaäle verschwinden

Was wird den im Receiver angezeigt?
Was hast du genau für ne X-FI?
Was hast du so Eingestellt?

PS ich hatte vor Jahren mal so ein Kabel gesucht...und musste mir eins anfertigen lassen weils sowas nirgends gab
Drachenschmiede83
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Feb 2009, 17:38
Jup, es gibt solche Kabel nur noch sonst von Oehlbach in sehr kurzer Ausfertigung, aber wer hat den Reciever schon direkt neben den PC stehen?

Achso vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass der Hintere Kanal über die Vorderen ausgegeben wird, also Ton an sich ist schon vorhaden, aber Hinten und Vorne über Vorne ist halt schon komisch!

Also ich hab noch die alte Version der X-Fi Music, der FlexiJack ist natürlich auf digital-out eingestellt, Abtastrate 48khz oder 96khz spielt keine Rolle, Einstellung auf 5.1, interne Decoder sind natürlich aus, der Receiver Yamaha RX-V650 steht auf Auto/DD, zeigt am Display aber auch nur L+R an. Wenn ich eine DVD einlege dann kommt auch Ton über allen LS, aber Vorne und Hinten vermischen.

An Windoof kann es übrigenns nicht liegen, das Problem besteht nämlich sowohl auf XP als auch 7.

An der Wiedergabesoftware liegt es auch nicht, das es definitiv schon mal funktioniert hat mit 5.1.

Leider bietet meine Onboard keinen S-PDIF sonst würde ich den Anschluss mal testen.

Gruß


[Beitrag von Drachenschmiede83 am 03. Feb 2009, 17:40 bearbeitet]
rille2
Inventar
#4 erstellt: 04. Feb 2009, 09:34

Drachenschmiede83 schrieb:
der Receiver Yamaha RX-V650 steht auf Auto/DD, zeigt am Display aber auch nur L+R an.

Das ist normal, da kommt nur Stereo ausser bei DVDs.



Drachenschmiede83 schrieb:
Wenn ich eine DVD einlege dann kommt auch Ton über allen LS, aber Vorne und Hinten vermischen.

Da sollte aber am Receiver 5.1 angezeigt werden. Wenn nicht, ist der DD-/DTS-Decoder der X-Fi nicht abgeschaltet oder in der Playersoftware die S/PDIF-Ausgabe nicht aktiviert.
Drachenschmiede83
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Feb 2009, 13:12
Zumindest laut Anzeige ist der Decoder deaktiviert und in PowerDVD auch der Audioausgang über S-PDIF ausgewählt... Noch eine Idee?
ForceUser
Inventar
#6 erstellt: 04. Feb 2009, 14:06
moment, wenn du ne dvd abspielst, spdif eingestellt hast, wird am receiver nur Stereo angezeigt bzw. L+R?

Einzige Erklärung, es kommt PCM 2.0 raus anstatt DD Bitstream
Drachenschmiede83
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 04. Feb 2009, 17:33

ForceUser schrieb:
moment, wenn du ne dvd abspielst, spdif eingestellt hast, wird am receiver nur Stereo angezeigt bzw. L+R?

Einzige Erklärung, es kommt PCM 2.0 raus anstatt DD Bitstream :?



Korrekt, der Receiver zeigt kontinuierlich 2.0 an ABER spielt im grunde 3.1 und die hinteren vermischen mit vorne.
Contra_HC
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 04. Feb 2009, 20:02
Google mal nach "x-fi dolby digital live patch daniel k.".

Du findest dann eine ziemlich lange Anleitung, wie du vollen 5.1 Sound auch über coax/lichtkabel aktivieren kannst (auch in Spielen, nicht nur mit DVD-Filmen).

edit:

Es kann auch sein, dass deine Software nicht richtig installiert ist. Lade dir mal diesen Codec runter:

http://www.cccp-project.net/


Am Ende kannst du einstellen, welches Lautsprechersystem (bei dir eben 5.1) du hast. Dann sollten auch 5.1 Inhalte normal abspielen.


[Beitrag von Contra_HC am 04. Feb 2009, 20:04 bearbeitet]
Drachenschmiede83
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 14. Feb 2009, 13:13
Hi!

So nun bin ich auch endlich dazu gekommen

Ich habs erst einmal mit dem Codec ausprobiert, nun werden 5.1 DVDs auch vom Receiver als 5.1 erkannt


Contra_HC


[Beitrag von Drachenschmiede83 am 14. Feb 2009, 13:13 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SB X-Fi S/PDIF Ausgang 5.1
noracsa am 27.01.2011  –  Letzte Antwort am 28.01.2011  –  7 Beiträge
SB X-Fi: Automatisch richtige Abtastrate für Musik und DVD?
ThommyDD am 15.12.2007  –  Letzte Antwort am 18.12.2007  –  4 Beiträge
Fragen zu S/PDIF
Venture1102 am 03.11.2012  –  Letzte Antwort am 03.11.2012  –  5 Beiträge
S/PDIF
DSchiefer am 25.04.2004  –  Letzte Antwort am 19.10.2004  –  23 Beiträge
S/Pdif out mit x-fi karte an TEUFEL Decoderstation 3 knacken
bronko23 am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 12.03.2008  –  4 Beiträge
S/PDIF mit SoundBlaster X-Fi 5.1 USB
Arkus am 30.04.2010  –  Letzte Antwort am 14.05.2010  –  4 Beiträge
Creativ SB X-FI Einstellungen Hilfe
akreb25 am 04.02.2015  –  Letzte Antwort am 06.02.2015  –  6 Beiträge
Creative SB X-Fi Elit Pro
Herbie55 am 27.05.2007  –  Letzte Antwort am 30.05.2007  –  7 Beiträge
X-Fi
Datonate am 17.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  15 Beiträge
Von S/PDIF ohne Umwandlung aufnehmen
*Nightwolf* am 10.05.2011  –  Letzte Antwort am 12.05.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedHanzfail123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.726
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.905