Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Alle MP3s auf gleicher Lautstärke bringen!

+A -A
Autor
Beitrag
matze82ger
Stammgast
#1 erstellt: 02. Mrz 2009, 17:59
Hallo ihr lieben hätte da ma ne wichtige Frage....
Unzwar möchte ich mit MP3Gain meine ganze MP3 Sammlung auf einer gleichen Lautstärke bringen da ich nich immer Lust habe die Lautstärke am PC nach jedem 2ten lied zu hoch oder runterzuregeln.

Meine Frage...auf wieivel db darf ich bei MP3 Gain das so maximal einstellen das sich die MP3s immernoch gut anhören also ohne brummen oder sonstigs.Der Standartwert liegt bei dem Programm ja immer 89 db!Darf ich noch etwas höher gehen oder sollte ich es dabei belassen???
Die Lieder sollten auf keinen fall übersteuert klingen.

Freue mich über jede Antwort.


[Beitrag von matze82ger am 02. Mrz 2009, 18:06 bearbeitet]
Ernie1973
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Mrz 2009, 01:06
Ich mache es schon seit Jahren mit MP3Gain auf 92dB.
rhinozeros
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Mrz 2009, 11:52
Moin, Moin,

ich denke, daß es sinnlos ist, den dB-Wert höher zu stellen. Die MP3s werden nicht besser, im Gegenteil, es besteht die Gefahr, daß durch Clipping die MP3s versaut werden. Was an Lautstärke nicht ausreicht, macht man nicht mit MP3Gain, sondern mit dem Lautstärkeregler der Anlage. Auf Brummen, Rauschen oder ähnliches hat die Änderung des dB-Wertes nach meinen Erfahrungen keinen Einfluß. Wenn bei Dir so etwas auftritt, dürfte es andere Ursachen haben.
Falls man für unterwegs einen sehr schwachbrüstigen MP3-Player hat, kann man es ja speziell dafür mal machen. Mehr als 92 dB halte ich aber für kontraproduktiven Blödsinn. Ich habe mir mal ein Billigteil für einen einstelligen Eurobetrag aus der Bucht hinterherwerfen lassen. Da reichen die 89 dB allemal aus.
Wenn Du in MP3-Gain zunächst Deine MP3s nur analysierst, siehst Du ja, ob es zu Clipping kommt. Wenn Du es wirklich nicht lassen kannst, kannst Du ja vorher problemlos und risikofrei probieren. Ebenso kannst du bereits vollzogene Lautstärkeanpassungen wieder zurücknehmen.
Wie gesagt: Die Erhöhung des dB-Wert erhöhen ist völlig sinnfrei oder eher schädlich.

Gruß
rhinozeros
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautstärke bei MP3s
Patika am 24.04.2006  –  Letzte Antwort am 26.04.2006  –  6 Beiträge
Gleiche Lautstärke aller MP3s (Normalizing): Leidet die Qualität?
hell-freezes-over am 14.09.2004  –  Letzte Antwort am 05.10.2004  –  7 Beiträge
Musikstücke auf "gleiche" Lautstärke bringen
Conradis am 11.08.2014  –  Letzte Antwort am 16.08.2014  –  5 Beiträge
Knistern in vielen MP3s
frechdaxx87 am 01.04.2011  –  Letzte Antwort am 18.05.2011  –  2 Beiträge
Mp3s "zerstückeln"
pogmoe am 25.07.2004  –  Letzte Antwort am 21.09.2004  –  18 Beiträge
Räumliche MP3s !
Nickchen66 am 28.01.2007  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  10 Beiträge
mp3s "hochrechnen"
weise-eule am 20.08.2007  –  Letzte Antwort am 22.08.2007  –  11 Beiträge
Gleicher Sound - 3 Räume
JensGer am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  3 Beiträge
Win 7 Unterbrechungen bei 32kbit/s-mp3s?
Razzmatazz0r am 05.07.2010  –  Letzte Antwort am 11.07.2010  –  2 Beiträge
Gibts ein Programm zum massenhaften "Nivellieren" von mp3s ?
leto_lh am 19.02.2010  –  Letzte Antwort am 19.02.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedMatzer87
  • Gesamtzahl an Themen1.345.204
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.073