Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautstärke bei MP3s

+A -A
Autor
Beitrag
Patika
Stammgast
#1 erstellt: 24. Apr 2006, 21:54
Hallo, kennt ihr dieses Problem und am besten auch noch ein Programm, mit dem ich es einfach beheben kann? Man stellt eine Compilation aus MP3 Dateien zusammen, welche verschiedene Lautstärken haben. Wenn man sich das ganze auf eine CD brennt und diese im DVD-Player anhört, dann dreht man ständig am Lautstärkeregler. Gibt es ein Programm, welches MP3 Files auf die gleiche Lautstärke bringt und diese auf CD brennt? Danke!
Hyperlink
Inventar
#2 erstellt: 25. Apr 2006, 08:37
Macinally
Stammgast
#3 erstellt: 25. Apr 2006, 10:22
dann gibt es auch noch MP3 Gain. Brennen kann es allerdings nicht aber dafür gibt es Brennprogramme ;-)

MP3 Gain ist (glaube ich) auch Freeware.

Funzt bei mir einwandfrei....


Gruß
Mac
PCEnthusiast
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Apr 2006, 10:25
Hi,

falls die Musikstücke noch im Originalformat vorliegen (Wave), bietet jede halbwegs brauchbare Musik-Software eine entsprechende "Normalisierungs"-Funktion, mit der sich die Lautstärke auf ein einheitliches Niveau einstellen lässt.

Falls die Lieder bereits ins MP3-Format konvertiert wurden, wäre vielleicht auch das kostenlos erhältliche "MP3Gain" einen Versuch wert. Damit lassen sich die Stücke ebenfalls auf ein einheitliches Lautstärke-Niveau einstellen, ohne dass dadurch ein zusätzlicher Qualitätsverlust eintritt.

Uuuups merke gerade, dass ich ein paar Sekunden zu lahm war beim Tippen und Macinally das Proggie bereits erwähnt hat.

Naja, macht nichts, auf jeden Fall findest Du MP3Gain unter der folgenden Adresse:

http://mp3gain.sourceforge.net

CU
PCEnthusiast


[Beitrag von PCEnthusiast am 25. Apr 2006, 10:28 bearbeitet]
Patika
Stammgast
#5 erstellt: 25. Apr 2006, 18:00
Ich habe mir auf euren Rat hin foobar2000 und mp3gain runtergeladen. mp3gain sieht mir auf den ersten Blick etwas anwenderfreundlicher aus und funktioniert auf jeden Fall einwandfrei. Welchen Lautstärkezielwert stellt ihr denn so ein? Vorgegeben ist 89 dB, aber gibt es eine höchste Grenze, welche ich aufgrund zu befürchtender Verzerrungen nicht überschreiten sollte? Danke für eure schnelle Hilfe, Patika
Hyperlink
Inventar
#6 erstellt: 26. Apr 2006, 18:30

Patika schrieb:
Ich habe mir auf euren Rat hin foobar2000 und mp3gain runtergeladen. mp3gain sieht mir auf den ersten Blick etwas anwenderfreundlicher aus und funktioniert auf jeden Fall einwandfrei. Welchen Lautstärkezielwert stellt ihr denn so ein? Vorgegeben ist 89 dB, aber gibt es eine höchste Grenze, welche ich aufgrund zu befürchtender Verzerrungen nicht überschreiten sollte? Danke für eure schnelle Hilfe, Patika


Also meiner Erfahrung nach kann man mit seltenem Clipping und 92-93 dB auf einem Porti wie den iRiver, Cowon und iPod noch gut leben. Daheim auf der Anlage würde ich aber nicht über 92 gehen, da kratzt doch so mancher Titel.

Kann man aber auch so bei 89 db lassen.

Ausprobieren halt.


[Beitrag von Hyperlink am 26. Apr 2006, 18:32 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MP3 DVD --> MP3 CD?
americo am 20.05.2008  –  Letzte Antwort am 23.05.2008  –  14 Beiträge
Programm zum mixen von mp3´s gesucht !
Stokely am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 24.11.2005  –  9 Beiträge
Klang von Mp3 Dateien bearbeiten
Tom_182 am 12.05.2009  –  Letzte Antwort am 13.05.2009  –  8 Beiträge
MP3 Ripp Programm
mza287 am 08.08.2010  –  Letzte Antwort am 13.08.2010  –  42 Beiträge
mp3 programm
zierroff am 11.11.2005  –  Letzte Antwort am 11.11.2005  –  4 Beiträge
Windows Media Player 12 brennt meine Audio-CD nicht
Siebenstein83 am 22.12.2009  –  Letzte Antwort am 22.12.2009  –  3 Beiträge
Lautstärke von mp3 angleichen - "live"
schroeter_gross am 30.12.2014  –  Letzte Antwort am 03.01.2015  –  14 Beiträge
Mp3-DATEN mit Winamp auf CD brennen
Pyl am 11.08.2004  –  Letzte Antwort am 20.08.2004  –  4 Beiträge
Gibts ein Programm zum massenhaften "Nivellieren" von mp3s ?
leto_lh am 19.02.2010  –  Letzte Antwort am 19.02.2010  –  4 Beiträge
von mp3 wieder auf CD-Qualität
derkleenepunker am 21.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.02.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 129 )
  • Neuestes MitgliedMölli2806
  • Gesamtzahl an Themen1.344.930
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.202