Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ton über SPDIF leiser als von CD

+A -A
Autor
Beitrag
doubleugk
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Sep 2009, 13:08
Ich habe meine komplette CD Sammlung digitalisiert und als FLAC gespeichert. Wenn ich mir die Musi jetzt über meinen Proceed CDP anhöre, dann muss ich die Lautstärke fast 30% höher drehen, im vergleich wenn die CD direkt vom Proceed abspiele. Der Rechner ist per SPDIF mit dem Proceed verbunden. Als Soundkarte kommt eine Creative Soundblaster X-Fi zum Einsatz. Unter XP und Win7 habe ich als Output in meinen Abspielprogram Helium 2009 bzw. Helium 7 SPDIF-out eingestellt. Die Lautstärkeregelung im Abspielprogramm steht auf max.

Kann mir jemand den Unterschied erklären?
pelmazo
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Sep 2009, 10:16
Replay-Gain im Abspielprogramm?

Lautstärkeregelung der Soundkarte, bzw. Windows-Lautstärkeregler?
cr
Moderator
#3 erstellt: 07. Sep 2009, 12:08
Digitalisiert ist sowieso der falsche Ausdruck, auch die CD ist digital.
Womit und wie hast du das gemacht?
doubleugk
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 07. Sep 2009, 19:39
Also die CDs wurden ursprünglich 1:1 auf die Festplatte als WAV kopiert. Damals mittels eines Programms von SONY, ähnlich dem iTunes. Als ich dann herausfand, dass ich das Ganze auch platzsparender haben konnte, habe ich aus den WAVs mit foobar2000 FLAC Dateien erzeugt.

Nach meiner Erinnerung, habe ich kein ReplayGain bei der Konvertierung eingestellt.

Beim aktuellen Programm Helium Music Manager 7 nutze ich auch kein ReplayGain.

Die Lautstärke für SPDIF auf dem Rechner steht auf max.

Kann ich den FLACs Infos entlocken, welche darauf schliessen lassen, dass die Konvertierung zu einer geringeren Ausgangslautstärke geführt hat?

Danke & Grüße wgk
cr
Moderator
#5 erstellt: 07. Sep 2009, 19:58
Und was ist mit den wav im Vergleich zu den Flac?
Falls du keine mehr hast, kannst du ja ein paar machen, so wie damals.
doubleugk
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 05. Dez 2009, 21:15
Voll peinlich. Ich habe erst jetzt gecheckt, dass ich meine Musi nie über SPDIF sondern über Analog gehört habe
plastikohr
Inventar
#7 erstellt: 05. Dez 2009, 22:23

Ich habe erst jetzt
Und den Thread wohl auch vergessen.
Naja, auch das kann vorkommen.
Wenn jetzt alles fein ist, dann viel Spass damit.


[Beitrag von plastikohr am 05. Dez 2009, 22:39 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SPDIF über HDMI - Regler ausgegraut - Kein Ton
andinger am 25.06.2009  –  Letzte Antwort am 26.06.2009  –  11 Beiträge
Aufnahme mit PC über SPDIF
#Roland am 14.05.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  9 Beiträge
SPDIF Ton über Grafikkarte (Kabel gesucht)
sisscuss am 15.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.08.2009  –  8 Beiträge
Kein Ton über spdif zum TV
razzfatz am 21.11.2012  –  Letzte Antwort am 07.12.2012  –  8 Beiträge
Analogeingang über SPDIF ausgeben
opec am 13.07.2009  –  Letzte Antwort am 13.07.2009  –  2 Beiträge
SPDIF Problem
Osi am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.01.2005  –  4 Beiträge
Ruckelnde DVD-Wiedergabe mit SPDIF!
Celador am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  6 Beiträge
Kein Dolby Digital und dts über SPDIF auf 5.1-System
Martin123*** am 10.03.2011  –  Letzte Antwort am 10.03.2011  –  2 Beiträge
DD 5.1 Ton über SPDIF-Eingang aufnehmen
Fronzl_(ger) am 19.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  2 Beiträge
SPDIF Ton über DVI-HDMI Adapter
ManniXXX am 25.06.2008  –  Letzte Antwort am 18.01.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Behringer
  • JBL
  • Klipsch
  • Trust

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.584 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedphantom123
  • Gesamtzahl an Themen1.352.789
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.793.987