Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


USB-Soundkarte tut nicht

+A -A
Autor
Beitrag
hhss
Neuling
#1 erstellt: 09. Jul 2004, 18:20
Hallo,
ich habe einen PC mit magerem Onboard-Sound und mir deshalb eine USB-Soundkarte zugelegt, eigentlich, um damit mit der entsprechenden Software Musik am PC machen zu können. Aber auch um meine Stereoanlage an den PC anzuschließen. Es handelt sich um die Audiotrak MAYA44 USB mit je 4 analogen Ein- und Ausgängen (Cinch) sowie einem kombinierten Ausgang „headphones / optical out“.
Jetzt schaffe ich es nichtmal, meine Stereoanlage über das Teil so an den PC anzuschließen, dass ich auch was höre. Sogar wenn ich eine CD ins CD-ROM-LW des PC einlege und den Kopfhörer mit dem Headphones-Anschluss verbinde höre ich keinen Pieps.
Die Treiber sind installiert. Das Gerät ist im Gerätemanager (w2k) sowohl unter „Audio-, Video- und Gamecontroller als auch unter „USB-Controller“ gelistet.

Hat da draußen jemand eine Idee, was ich falsch mache?
heavysteve
Stammgast
#2 erstellt: 10. Jul 2004, 09:21
Hi there,
hast Du die Onboard-Soundkarte im Bios deaktiviert?

Welches Servicepack für Win 2K ist installiert.
Unbedingt aktualisieren !! Es gab schon sehr oft Probleme
mit Win 2K und USB.

Gruss SteveO
teuchi
Stammgast
#3 erstellt: 10. Jul 2004, 09:39
Moin.

Ich kenne mich zwar mit Win2k nicht so aus aber,
schau mal ob du in der systemsteuerung->Audiogeräte die USB-Soundkarte als Standartgerät gesetzt hast.

An sonsten nochmal in der Bedinungsanleitung schauen ob auch alles richtig angeschlossen ist.
heavysteve
Stammgast
#4 erstellt: 10. Jul 2004, 09:45
@ teuchi....
wie schon gesagt....
wohl ist die Onboard-Karte nicht deaktiviert.
Da nützt es bei Win 2000 nix eine andere Karte als Standard zu setzen.

Das Servicepack wird evtl. sein Wunder tun.

Gruss SteveO
hhss
Neuling
#5 erstellt: 10. Jul 2004, 10:59
Vielen Dank für die vielen schnellen Antworten. Hat sich erledigt inzwischen. Es lag an einer Einstellung in der Software der Soundkarte. Der Ausgangskanal war merkwürdigerweise standardmäßig stummgeschaltet.

thanx 4 support
hosh
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC, TV und Stereoanlage
Voper am 28.07.2015  –  Letzte Antwort am 29.07.2015  –  2 Beiträge
PC>USB Soundkarte> auf XLR ?
hg_thiel am 26.01.2016  –  Letzte Antwort am 29.01.2016  –  3 Beiträge
Stereoanlage + PC
Lampro am 09.10.2009  –  Letzte Antwort am 18.10.2009  –  11 Beiträge
Stereoanlage an PC?
Chris19993 am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2009  –  10 Beiträge
Stereoanlage an PC anschließen
n3xtg3n am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  13 Beiträge
Stereoanlage an PC anschliessen
D1amond am 08.07.2012  –  Letzte Antwort am 08.07.2012  –  2 Beiträge
Soundkarte für den PC.
Spitmode am 05.08.2007  –  Letzte Antwort am 05.08.2007  –  3 Beiträge
Brumm bei PC an HiFi-Anlage - Hilft eine USB-Soundkarte ?
globetrotter72 am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 06.10.2008  –  7 Beiträge
PC an Analogen Verstärker, Soundkarte?
BertiIrmo am 22.02.2010  –  Letzte Antwort am 25.02.2010  –  24 Beiträge
analoge stereoanlage an PC angeschlossen - sound zu leise
phil_84 am 21.01.2009  –  Letzte Antwort am 21.01.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 56 )
  • Neuestes Mitgliedtiesen68
  • Gesamtzahl an Themen1.345.402
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.783