Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ethernet auf HDMI?

+A -A
Autor
Beitrag
Snewi
Stammgast
#1 erstellt: 30. Okt 2009, 13:19
Hallo,

ich habe im Wohnzimmer einen Netzwerkanschluss nun möchte ich gerne den PC den ich im Keller habe an meinem Fernseher über HDMI anschliessen! Ist es also möglich über Adapter die Verbindung Über Ethernet auf HDMI am Fernseher und an der TV Karte vom Rechner zu verbinden? Oder seht ihr andere möglichkeiten?

Eine weiter Frage wäre da ich nur einen Netzwerkanschluss habe möchte ich wenn möglich einen kleinen Switch ohne eigene Stromversorgung anschliessen! Gibt es sowas wenn ja macht das Sinn??

gruß
Snewi
mathias1000
Stammgast
#2 erstellt: 31. Okt 2009, 00:23
Bei Conrad gibt es einen HDMI EXTENDER, mit dem kann man eine 30m HDMI-Verbindung über RJ45 herstellen.

Vieleicht hift die dies weiter.

Artikel-Nr.: 941822 - 62
pelmazo
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 31. Okt 2009, 16:15
Der Extender benutzt nur das Kabel, mit Ethernet hat das nix zu tun. Das geht also bloß wenn man auf Ethernet verzichtet und keinen Netzwerkbetrieb braucht.

Ein Switch braucht Strom. Die billigen Switches arbeiten alle mit Steckernetzteil. Es gibt auch Geräte die über das Ethernet-Kabel versorgt werden können, aber die sind teurer, und es braucht dann zusätzlich am anderen Ende des Ethernet-Kabels eine Stromversorgung (Power over Ethernet -- PoE).
Snewi
Stammgast
#4 erstellt: 31. Okt 2009, 18:27
Also gibt es nun was womit ich vom Fernseher HDMI an die Netzwerkdose und vom Keller der Netzwerkdose an die Graka meines PC komme?

Gruß
pelmazo
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 31. Okt 2009, 18:42
Brauchst Du das Netzwerk an der Stelle oder kannst Du die Leitung ausschließlich für die HDMI-Verbindung "zweckentfremden"?

Wenn ich mich nicht irre wollte Gefen einen HDMI-Extender auf Basis von Cat6-Kabel bringen, mit dem man zugleich auch noch 100MBit/s Ethernet-Verkehr übertragen kann, aber ich bin mir nicht mehr ganz sicher. Ohne Ethernet ist aber von Gefen auf jeden Fall möglich.
Snewi
Stammgast
#6 erstellt: 01. Nov 2009, 13:42
Also ich kann es schon Zweckentfremden !
Snewi
Stammgast
#7 erstellt: 02. Nov 2009, 20:06
und was sollte ich jetzt machen????
pelmazo
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 02. Nov 2009, 22:54
Gefen EXT-HDMI1.3-1CAT6 benutzen vielleicht?

Wenn Du zwei parallel liegende Netzwerkkabel "zweckentfrenden" kannst könnte auch das Conrad-Teil funktionieren, was deutlich billiger wäre.
Bemi92
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 02. Nov 2009, 23:14
Hast du schonmal über einen netzwerkfähigen Media Player nachgedacht? Zum Beispiel diesen hier: http://geizhals.at/deutschland/a458684.html
Oder gibt es einen bestimmten Grund für dafür, HDMI über das Lankabel zu übertragen?


[Beitrag von Bemi92 am 02. Nov 2009, 23:15 bearbeitet]
Snewi
Stammgast
#10 erstellt: 03. Nov 2009, 12:37
Du hast recht wollte eigentlich Filme und sonstiges von meinem PC aus auf dem Fenseher schauen aber das würde ja auch über den MediaPlayer gehen oder? Ist dieser von WD besonders gut oder warum empfiehslt du diesen? Wie sieht es z.B. mit dem PopCorn Hour aus? oder andere? Was könnte hie zum Beispiel eine Sono?

Gruß
Bemi92
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 03. Nov 2009, 18:42
Das Gerät war jetzt nur ein Bespiel für eine Alternativlösung und ist in dieser Form mit Netzwerkanschluß von Western Digital noch recht neu. Der Vorgänger war aber soweit ich weiß recht beliebt, was unter anderem am günstigen Einstiegspreis lag. Popcorn Hour wäre dann eben nochmal ne Nummer elganter und teurer (davon gibts grad nen Test in der aktuellen c´t)
Snewi
Stammgast
#12 erstellt: 03. Nov 2009, 21:12
Was ist der Unterschied? Was kann der PopCorn Hour mehr wie die WD?

gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC an LCD Fernseher anschliessen über DVI / HDMI
Kathy24 am 06.11.2007  –  Letzte Antwort am 11.11.2007  –  5 Beiträge
Kein Ton über HDMI vom PC an TV
Lazarus94 am 31.01.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2009  –  10 Beiträge
Musik über Hdmi möglich?
Twister1970 am 14.04.2010  –  Letzte Antwort am 14.04.2010  –  4 Beiträge
Verbindung PC -> Hifi per Ethernet
Ernie1973 am 03.03.2009  –  Letzte Antwort am 03.03.2009  –  3 Beiträge
PC (Notebook) über HDMI an Verstärker anschliessen
duesselwelle am 16.12.2009  –  Letzte Antwort am 16.12.2009  –  4 Beiträge
fernseher an pc anschliessen?
Busfahrer3000 am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 08.01.2010  –  4 Beiträge
Kein Ton über HDMI!
VLNX am 16.10.2015  –  Letzte Antwort am 22.10.2015  –  2 Beiträge
PC über DVI-HDMI an TV
moffoys am 18.06.2007  –  Letzte Antwort am 20.06.2007  –  8 Beiträge
NB an Fernseher / AV Receiver anschliessen
Muldini am 17.08.2006  –  Letzte Antwort am 18.08.2006  –  3 Beiträge
PC an den Fernseher
dominik44287 am 06.08.2009  –  Letzte Antwort am 07.08.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedDarkyxd
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.476