Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Informationen zu Iiyama Monitor

+A -A
Autor
Beitrag
stukkl
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Jul 2004, 13:52
Hallo

Ich möchte mich mal über Iiyama Monitore erkundigen, wie die so von der quallität so sind und ich möchte mal von euch die Meinung dazu hören. Mich interessiert es ob bei alle 22° Monitor von Iiyama die zwei Stützdrahte sichtbar sind oder ob es nur bei den etwas älteren 22°er von Iiyama
so ist, wie z.B. beim Iiyama HA 202 DT ????????
Oder ist das bei allen 22° Monitore so dass man die Stützdrahte sieht ???? das gefällt mir nämlich garnet so !!!!

mfg
Stefan
bukowsky
Inventar
#2 erstellt: 20. Jul 2004, 14:00
die Stützdrähte sind technisch bedingt immer sichtbar, allerdings nur bei bestimmten Farben wie z. B. Weiß und Grau.
anon123
Administrator
#3 erstellt: 20. Jul 2004, 14:10
Hallo,

auch wenn das Thema nicht unbedingt etwas mit "PC & HiFi" zu tun hat: Die "Stützdrähte" werden Dämpfungsdrähte bei Streifenmasken-Bildschirmen (z.B. SONY Trinitron) sein. Klopf' mal seitlich an den Monitor, das Bild zeigt Wellenlinien, die ohne Dämpfungsdrähte noch deutlicher ausfallen sollten. Bei den Streifenmasken-Monitoren, die ich kenne, sind sie immer sichtbar (vor allem bei Weiß und Grau) -- stören aber tut's kaum.

Schau' Dir den Iiyama auf jeden Fall vorher an. Wir haben einen Preiswerten für die Uni gekauft und sind gar nicht zufrieden. Die vertikale Konvergenz ist nicht gleichmäßig und weist in einer Ecke einen erheblichen Fehler auf. Da viele Hersteller in diesem Fall auf "Serienstreuung" verweisen, sollte man genau den Monitor, den man kauft, im Laden aus dem Karton nehmen und anschließen, bevor man ihn mitnimmt.

Beste Grüße.
snark
Administrator
#4 erstellt: 20. Jul 2004, 14:12
Moin,

wir haben hier ein halbes Dutzend (ältere) Iiyamas, die Streifen sind auf allen zu sehen, aber nur, wenn man danach sucht. Störend ist es nicht

so long
snark
stukkl
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Jul 2004, 14:45
Ich bin schon vor dem Iiyama HA 202 DT in der Schule wo ich
bin gesessen und wurde fast verrück von dem geflimmer und den sichtbaren drähten. Er hatte nur 85Hz bei 1024*768 und bei 800*600 und die Drähte waren bei allen Farben sichbar und störten viel zu stark. Ich war davon überhaupt nicht begeistert.

mfg
Stefan
snark
Administrator
#6 erstellt: 20. Jul 2004, 14:49

wurde fast verrück von dem geflimmer und den sichtbaren drähten. Er hatte nur 85Hz


Stefan,

falls er wirklich mit 85 Hz bedient wurde hast DU garantiert keine Kopfschmerzen vom Flimmern bekommen..

so long
snark
stukkl
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 20. Jul 2004, 19:02
Hallo

@snark: mein alter 19" Monitor flimmert mit 60Hz lang nicht
so stark wie der Iiyama Monitor mit 85Hz, Ich weiß nicht warum des so ist aber es ist so. Ich kann es mir aufjedenfall nich erklären.

mfg
Stefan
cyr1ll
Stammgast
#8 erstellt: 03. Aug 2004, 14:22
Das "flimmern" was snark meinte war sicherlich die schlechte bildstabilität(wackeln) die ich bei älteren iiyamas schon öfters bemerkt habe(besonders bei den großen, z.B. beim VisionMaster 501)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Unterschied zwischen iiyama ProLite E2607WS-B1 und iiyama ProLite E2607WS-1
VallaZ am 19.10.2009  –  Letzte Antwort am 19.10.2009  –  2 Beiträge
CRT Monitor defekt?
Digitalnoob am 18.08.2006  –  Letzte Antwort am 20.08.2006  –  15 Beiträge
Brüllwürfel vs Monitor
maekes1 am 21.11.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  7 Beiträge
19" TFT-Monitor
PIT80 am 13.04.2007  –  Letzte Antwort am 22.04.2007  –  18 Beiträge
PC Monitor als Fernseher?
Helfari am 20.11.2007  –  Letzte Antwort am 21.11.2007  –  4 Beiträge
Neuer Monitor - Sound knistert!
tapestatic am 22.03.2010  –  Letzte Antwort am 25.03.2010  –  6 Beiträge
PC Monitor Frage zu Produkt und Anschluss
Dfxtreme am 12.06.2009  –  Letzte Antwort am 13.06.2009  –  6 Beiträge
neue Soundkarte oder Reciever + Grundsätzliche Informationen zu Surround-Sound-Formaten
train411 am 03.12.2007  –  Letzte Antwort am 07.12.2007  –  7 Beiträge
DVD-Player am PC-Monitor?
Mick am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 31.12.2003  –  10 Beiträge
ATI Dual Monitor + HDMI Sound
mprehn am 29.09.2010  –  Letzte Antwort am 04.10.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedstephnane
  • Gesamtzahl an Themen1.344.821
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.489