Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Probleme bei der Signalweiterleitung über den Receiver an 245B Plus(Yamaha V463)

+A -A
Autor
Beitrag
Clankinator
Neuling
#1 erstellt: 09. Jan 2010, 06:55
Hi Hifiler, wer die Vorgeschichte nicht interresiert, bei Verkabelungsübersicht weiterlesen.

ich baue mir im Moment ein kleines Heimkino auf, siehe auch http://www.hifi-foru...read=9262&postID=3#3


Lautsprecher ins Teufel Theater 1, Beamer ist ein Epson TW2900, PC-Monitor(primär) ist ein Samsung 245B Plus. Receiver wurde ein Yamaha V463, weil er analoge 5.1-Eingänge besitzt und gleichzeitig 2 HDMI-Eingänge und einen HDMI-Ausgang besitzt.

Mir war wichtig, dass ich in 5.1 in Spielen besitze. Zuerst wollte ich die analoge Verbindung benutzen, allerdings ist der sound meiner Meinung nach über Toslink deutlich besser. Deswegen hatte ich mir nun eine Creative X-Fi Titanium gekauft, um unkomprimiertes 5.1 über Toslink bzw digital zu übertragen.

Tjaaaa, war ja gut gedacht, nur leider sind die Treiber eine einzige Ausgeburt der Programmierungshölle. Um es mal milde auszudrücken . Installation von CD lief durch ohne Fehlermeldung, jedoch durfte ich später feststellen, dass die meisten Programme und Treiber gar nicht installiert wurden und einfach fehlten... Auch das Treiberupdate bricht einfach ab mit einer kryptischen Fehlermeldung.

Neeeneeee, auf sowas lass ich mich nicht ein. Nichtmal inoffizielle Treiber wollten laufen, einfach wie verteufelt.


Okaaaay... Was könnte ich sonst machen.

Möglichkeit 1, ich bleib bei Toslinkübertragung über die Onboardsoundkarte(Realtek Alc889) und hab dann nur 2.0 in Spielen. Hmmmm wäre ja langweilig.

Okay, weiterüberlegen. Ich habe ja eine HD4870 im PC eingebaut. die kann ja irgendwie auch über HDMI Sound ausgeben. Okay, weitergegoogled, die Karte soll also tatsächlich 5.1 Sound übertragen, allerdings wieder nur mit Umständen und Problemchen, da keine Decodierung möglich ist, oder so ähnlich... Wenn ich in der Systemsteuerung bei der HDMI-Soundausgabe konfigurieren geklickt habe, konnte ich nur Stereo einstellen. Blöd.

Wieder Weitergegoogled, wie das andere gelöst haben. Hmm nicht wirklich etwas gefunden, nur dass ATI "nicht fähig ist selber fähig ist die richtigen Treiber bereitzustellen."(Zitat) Die richtigen Treiber sollen auf der Realtekhomepage zu finden sein. Ok, den sogenannten HDMI_R239-Treiber heruntergeladen, installiert und BÄMM! mit diesem Treiber decodiert anscheinend meine Alc889 die Signale und Die Grafikkarte leitet diese weiter. Aufjedenfall habe ich über diese Lösung 5.1 in spielen.


Nochmal ne Kurze Verkabelungsübersicht:

An die Grafikkarte ist mein sekundärer Monitor direkt angeschlossen. Am anderen Steckplatz ist der orginal HDMI-Adapter, daran ein 3m 1.3-HDMI-Kabel, und am ausgang wahlweise den Beamer oder meinen PC Monitor.



Nun, nach dem halben Roman Offtopic das eigentliche Problem: bei der Bildübertragung zum Beamer keine Probleme, geht alles ohne Aussetzer oder ähnliches. Nicht so beim PC-Monitor. Dieser hat in speziellen Situationen Aussetzer, aber nur wenn ich ihn über den Receiver angeschlossen habe.

Aussetzer in so fern, in spielen unregelmäßige Aussetzer, 1-3 Sekunden lang ein schwarzer Bildschirm. Sound läuft unbefangen weiter. Tritt nicht unglaublich oft, jedoch doch sehr nervend. Desweiteren bei bestimmten Seiten, wenn ich sie im Firefox anzeige(WTF?) Beispielsweise diese seite:

http://www.pcgamesha...ackt/Sicherheit/News .

Aber eben nur bei bestimmten seiten, sehr zufällig. es ist auch nicht die ganze Seite betroffen, sonder nur diese News.

Diese Aussetzer sind auch nicht einmalig, sonder nach den 1-3 sekunden schwarz wird kurz ein bild angezeigt, dann sofort wieder schwarz für 1-3 sekunden. Solange bis ich das Fenster schließe bzw auf den sekundärbildschirm ziehe. Sobald das Fenster, egal ob maximiert oder nicht, zur 3/4 auf dem Primären ist, tritt wieder die Schwarz-schleife ein. Seehr strange...

Ist diese Problem bekannt? Wie gesagt, Receiver ist ein V463 und Monitor ein 245B Plus mit 1920x1200 Auflösung(packt er die Auflösung nicht, allerdings würde er nicht normalerweise etwas anzeigen...)

Danke schonmal für alle Antworten. Sorry wenn ich in der falschen Unterforum gepostet habe.

Grüße,

Clanki

Edit: Hab gerade gesehen, hätte besser ins PC&Hifi-Unterforum gepasst, wär super wenns jemand verschieben könnte.


[Beitrag von Clankinator am 09. Jan 2010, 06:57 bearbeitet]
Clankinator
Neuling
#2 erstellt: 12. Jan 2010, 20:26
Danke erstmal fürs verschieben.

Schade dass keiner eine Lösung weiß, ist schon sehr nervig, wegen so etwas kein/nur beschränkt hdmi nutzen zu können...

Was ich noch ausmachen konnte, es liegt bei webseiten an bestimmten dingen auf einer seite, einem Bild oder ähnlichem. Aber sehr schwer auszumachen generell.

Grüße,

Clanki
Clankinator
Neuling
#3 erstellt: 18. Jan 2010, 01:35
Hab jetzt neue hochwertigere Kabel ausprobiert, verändert leider gar nichts..

Wär toll, wenn jemand mal ne Lösungansatz bringen könnte...
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#4 erstellt: 18. Jan 2010, 21:35
Hi,

was genau ist denn jetzt dein Problem?
Sorry hab deinen Text 2mal durchgelesen, stoße da zwar auf kleine Problmene, die aber im nächsten Abschnitt scheinen gelöst worden zu sein?

Ich hatte auch sehr viel Stress mit einem Yamaha Receiver in Verbindung mit einer ATI-Karte.


Viel Erfolg noch
Florian
Clankinator
Neuling
#5 erstellt: 20. Jan 2010, 23:36
Hi, sorry für den Roman, nochmal kurz und bündig:

ATI Grafikkarte ist per orginal ATI-Adapter und HDMI-1.3b-Kabel mit dem Receiver verbunden, dort wird der Sound abgegriffen, und das Videosignal wahlweise an den PC-Monitor(1920x1200px) oder an den Beamer(1920x1080px). Bild beim Beamer ist wunderbar, allerdings beim PC-Monitor gibt es auf einmal einen Schwarzen bildschirm für ne sekunde gelegentlich bei spielen und reproduzierbar bei bestimmten Elementen auf Internetseiten. D.h. sobald ich auf ner Seite X runterscrolle und ein bestimmtes Element ins bild kommt wird der Bildschirm schwarz, geht kurz wieder an, wird schwarz usw. Bis eben dieses Element nicht mehr angezeigt wird, durch schließen von Firefox oder wie auch immer. Bei spielen isses unregelmäßig n einmaliger schwarzer Bildschirm, allerdings relativ selten, schlimmer ists bei den Webseiten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kein Surround über Optical mit Yamaha RX-V463
hugototal am 16.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  12 Beiträge
SPDIF <-> Yamaha RX-V463 AV Receiver
imagium am 14.09.2011  –  Letzte Antwort am 26.09.2011  –  8 Beiträge
Probleme mit den neuen Tonspurarten bei MediaPC
ronnyempire am 11.10.2007  –  Letzte Antwort am 11.10.2007  –  4 Beiträge
Probleme bei der Filmwiedergabe (PC)
>scarface< am 03.04.2009  –  Letzte Antwort am 07.04.2009  –  14 Beiträge
Probleme mit EAX über Koaxial
Blaxxsun am 26.10.2004  –  Letzte Antwort am 31.10.2004  –  10 Beiträge
dolby digital (bei spielen) über den receiver
phips85 am 03.12.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  5 Beiträge
2 Probleme
exweised am 11.06.2004  –  Letzte Antwort am 12.06.2004  –  5 Beiträge
Notebook an yamaha receiver
joshua90 am 16.06.2012  –  Letzte Antwort am 17.06.2012  –  2 Beiträge
Asus notebook über optisch S/PDIF an yamaha receiver
Hanswurstl am 05.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  2 Beiträge
Probleme mit der Basswiedergabe
kransch am 01.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedwuselwolle
  • Gesamtzahl an Themen1.345.022
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.543