Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


SPDIF <-> Yamaha RX-V463 AV Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
imagium
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 14. Sep 2011, 19:45
Hallo!

Ich würde gerne den SPDIF-Ausgang meines PCs mit meinem Yamaha RX-V463 AV Receiver verbinden, um über die Lautsprecher Musik zu hören.

Kann mir jemand ein günstiges 4 m langes SPDIF -> Cinch Kabel empfehlen?

Oder gibt es noch eine bessere Möglichkeit, um SPDIF mit dem Receiver zu verbinden?

Anschlüsse des Receivers

Danke & Grüße,
Tanja
dimme1995
Stammgast
#2 erstellt: 15. Sep 2011, 04:45
Kommt auf die Anschlüsse des PCs an geht über coax oder opti wenn du nur musik willst. Dein Receiver hat ja aber auch noch HDMI was du brauchst wenn du Filme oä abspielen willst
imagium
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 15. Sep 2011, 20:45
Hallo!

Ich möchte Filme über den PC und die Musik dazu auf dem Receiver abspielen. Mein PC hat neben den analogen Sound-Ausgänge auch einen Koax SPDIF-Ausgang.

Würde ich für SPDIF einen Digital-Analog-Wandler sowie ein digitales Koax-Kabel und ein Cinch Kabel benötigen, um das digitale in das analoge Signal umzuwandeln?

Falls ja, wäre es doch am besten, einfach die analogen Sound-Ausgänge zu verwenden, oder? D.h. ich brauche einen Audio Adapter und ein 5-m Verbindungskabel?

Grüße, Tanja
dimme1995
Stammgast
#4 erstellt: 16. Sep 2011, 12:01
wiso auf analog umwandeln? dadurch geht sogar der 5.1 Sound verloren einfach am PC in Coax out und beim Receiver in Coax in (orangene Anschlüsse) alles was du dazu brauchst ist so ein Kabel Link
imagium
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 16. Sep 2011, 20:39
Hallo!

Alles klar, vielen Dank für Deine Hilfe!

Grüße, Tanja
imagium
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 25. Sep 2011, 19:15
Hallo!

Ich habe mir das Kabel bestellt und meinen Rechner mit dem Receiver verbunden, aber es kommt kein Ton. Was mache ich falsch?

Ich habe am Receiver den Multi Channel Inputkanäle ausgewählt sowie am Rechner im Audio Manager Digital Output (RCA) als Sandardgerät festgelegt.

Grüße, Tanja


[Beitrag von imagium am 25. Sep 2011, 20:42 bearbeitet]
alexv1
Stammgast
#7 erstellt: 26. Sep 2011, 08:21
Hi,

Lautstärke des digitalen Ausganges auf voll? Oder vielleicht doch optischer Ausgang? Dachte auch zunächst ich hätte coax. Die BDA sagte da nicht viel...

Multichannel-Eingänge sind doch aber die Chinch-Eingange 5.1 oder? Du must Optical-In oder sowas am Receiver aktivieren.

Gruß
Alex
imagium
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 26. Sep 2011, 16:29
Hallo!

Danke, ich habe am Receiver auf den DVD-Kanal umgestellt und es funktioniert jetzt!

Grüße, Tanja
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kein Surround über Optical mit Yamaha RX-V463
hugototal am 16.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  12 Beiträge
Stereo über SPDIF durchschleifen
Ratpoison_82 am 12.05.2012  –  Letzte Antwort am 14.05.2012  –  7 Beiträge
Signalunterbrechung bei SPDIF Weiterleitung
superbobbes am 14.03.2010  –  Letzte Antwort am 15.03.2010  –  7 Beiträge
SPDIF-In und SPDIF-out
moe7 am 13.01.2004  –  Letzte Antwort am 14.02.2004  –  6 Beiträge
Aureon 7.1 Space und Yamaha RX-V650 über SPDIF
dragosch1 am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  2 Beiträge
5.1->PC -(SPDIF)->AV-Reciver->2.1
efelcie am 16.01.2009  –  Letzte Antwort am 16.01.2009  –  2 Beiträge
Compaq Laptop (Presario CQ70) an Yamaha RX-V357 AV-Receiver
Tortilla81 am 27.06.2009  –  Letzte Antwort am 28.06.2009  –  2 Beiträge
Realtek ALC889A mit Yamaha RX-V665 AV-Receiver verbinden
Yankeecs am 18.03.2011  –  Letzte Antwort am 18.03.2011  –  2 Beiträge
Kein 5.1 über PC mit AV-Receiver ! (Yamaha RX-V473)
Vulle am 03.01.2013  –  Letzte Antwort am 07.01.2013  –  11 Beiträge
Spdif wird in PowerDVD nicht richtg erkannt
Churchy am 02.09.2007  –  Letzte Antwort am 05.09.2007  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedD3rNeue
  • Gesamtzahl an Themen1.345.950
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.316