Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


DTS/DD softwaremässig decodierbar?

+A -A
Autor
Beitrag
LordTyrano
Neuling
#1 erstellt: 18. Feb 2010, 08:37
Moinmoin,

ich hab per optischem Kabel meine PS3 mit meiner Soundkarte verbunden und gebe dann den Sound über diese an die Boxen aus. Leider kann ich mit meiner Soundkarte CREATIVE Sound Blaster X-Fi Titanium Fatal1ty Professional DTS/DD soweit ich weiss nur encoden und nicht decoden, sodass die Boxen nur Stereo ausgeben können.

Meine Frage lautet nun, ob es einen Softwaredecoder gibt, der diese Formate (DTS/DD5.1) handhaben kann.
Als Betriebssystem nutzte ich Windows 7 Ultimate X64.

Mit freundlichen Grüssen
LordTyrano
vstverstaerker
Moderator
#2 erstellt: 18. Feb 2010, 08:38
LordTyrano
Neuling
#3 erstellt: 18. Feb 2010, 08:42
Danke, das ging aber schnell

Probiere ich dann heute Abend mal
LordTyrano
Neuling
#4 erstellt: 18. Feb 2010, 16:46
So hab den AC3 Filter installiert, hab jetzt jedoch keine Ahnung was ich einstellen muss damit es läuft
vstverstaerker
Moderator
#5 erstellt: 18. Feb 2010, 18:06
Erstmal das Output-Format richtig einstellen, der Rest sind meist nur Feineinstellungen die man beim Probieren dann kapiert
LordTyrano
Neuling
#6 erstellt: 18. Feb 2010, 18:12
Ist es auch möglich, ein digitales Signal zu decodieren, denn ein SPDIF-Signal kommt nicht an
vstverstaerker
Moderator
#7 erstellt: 18. Feb 2010, 18:16
Sorry aber SPDIF ist digital
LordTyrano
Neuling
#8 erstellt: 18. Feb 2010, 20:14
Ja, das ist mir schon klar^^ Auf dem Bild, das ich angehängt habe, steht aber, das nur beim Digital-In ein Signal ankommt, beim SPDIF-In aber keins



[Beitrag von LordTyrano am 18. Feb 2010, 20:14 bearbeitet]
Chriz3814
Inventar
#9 erstellt: 18. Feb 2010, 20:21
In der Systemsteuerung unter "Sound" musst du SPDIF noch aktivieren bzw. anwählen.
LordTyrano
Neuling
#10 erstellt: 18. Feb 2010, 20:30
Wo genau? Beim Reiter Aufnahme steht nix von SPDIF-In und bei Wiedergabe gibts nur SPDIF-Out

EDIT: Hab gerade herausgefunden, dass meine Soundkarte nicht über das SPDIF-IN Feature verfügt


[Beitrag von LordTyrano am 18. Feb 2010, 20:59 bearbeitet]
Bleifrei06
Stammgast
#11 erstellt: 18. Feb 2010, 23:01
du musst einen digital in in der systemsteuerung haben

das dekodieren des signals kannst du mal mit dem vlc probieren (unter "aufnahmegerät öffnen")
Grumbler
Inventar
#12 erstellt: 20. Feb 2010, 18:44
Mir ist keine Lösung bekannt mit der man ein von außen per SPDIF-Signal im Rechner dekodieren kann.
HiLogic
Inventar
#13 erstellt: 20. Feb 2010, 19:20

Grumbler schrieb:
Mir ist keine Lösung bekannt mit der man ein von außen per SPDIF-Signal im Rechner dekodieren kann.

Doch, wenn es die Soundkarte unterstützt. Meine X-Fi Platinum kann es. Trotzdem ist die Karte der letzte Müll... Wie alle Creatives...
Chriz3814
Inventar
#14 erstellt: 20. Feb 2010, 19:24
Creatives X-Fi können mit deren Treibern DTS und DD decodieren, das stimmt. Allerdings musst du, um diese Funktionen überhaupt nutzen zu können, eine Lizenz von Creative erwerben.

Auzentech-Karten sind besser verarbeitet und hochwertiger bestückt, beruhen auch auf Creative-Treiber, wurden aber permanent von Auzentech verbessert. Bei Auzentech-Karten wird ein Lizenzschlüssel mit bei gelegt, sodass du nurnoch deine DTS- und DD-Funktionen im Treiber freischalten musst. Nach der kostenlosen Freischaltung kannst du den Decodierer nutzen.
Bleifrei06
Stammgast
#15 erstellt: 21. Feb 2010, 21:14

Chriz3814 schrieb:
Creatives X-Fi können mit deren Treibern DTS und DD decodieren, das stimmt. Allerdings musst du, um diese Funktionen überhaupt nutzen zu können, eine Lizenz von Creative erwerben.

Auzentech-Karten sind besser verarbeitet und hochwertiger bestückt, beruhen auch auf Creative-Treiber, wurden aber permanent von Auzentech verbessert. Bei Auzentech-Karten wird ein Lizenzschlüssel mit bei gelegt, sodass du nurnoch deine DTS- und DD-Funktionen im Treiber freischalten musst. Nach der kostenlosen Freischaltung kannst du den Decodierer nutzen.



nein, deine aussage bezieht sich auf die Encoder nicht dekoder

diese sind bei der Titianium Serie übrigens auch immer kostenlos mit dabei

das dekodieren (in Hardware) ist hingegen afaik mit allen pci- x-fis möglich, allerdings ist er im treiber nur bei manchen verfügbar (ältere treiber oder Hacks helfen bei den anderen karten)
bei der Titanium geht der Dekoder gar nicht

@TO

mal mit dem VLC probiert?


[Beitrag von Bleifrei06 am 21. Feb 2010, 21:15 bearbeitet]
LordTyrano
Neuling
#16 erstellt: 22. Feb 2010, 07:21
Nein, noch nicht, versuche ich heute Abend mal

EDIT: Wisst ihr, ob die Titanium-Serie AAC decoden kann? Weil AAC kann ich auch als Output-Format wählen bei der PS3


[Beitrag von LordTyrano am 22. Feb 2010, 08:37 bearbeitet]
Bleifrei06
Stammgast
#17 erstellt: 22. Feb 2010, 08:39
nein, kann sie nicht
LordTyrano
Neuling
#18 erstellt: 22. Feb 2010, 19:29
Hab's probiert mit VLC, der Ton schaukelt sich auf, keine Ahnung warum.
LordTyrano
Neuling
#19 erstellt: 23. Feb 2010, 17:44
Kann das Aufnahmegeräte im MPC x64 öffnen, es kommt aber immernoch Stereo am Eingang an, auch bei Blu-Ray-Discs
Bleifrei06
Stammgast
#20 erstellt: 23. Feb 2010, 22:15
sicher?

also dann müsstest du ohne player aber gar nix hören

wahrscheinlich liegts am stereo downmix im player
LordTyrano
Neuling
#21 erstellt: 24. Feb 2010, 06:59
Kann man den irgendwie ausschalten?

Ich hab aber noch ein anderes Problem, das Signal kommt zeitversetzt bei den Boxen an, kann man da irgendwas machen?
Grumbler
Inventar
#22 erstellt: 24. Feb 2010, 22:03

Chriz3814 schrieb:
Creatives X-Fi können mit deren Treibern DTS und DD decodieren


Ich komme bei dem Thread nicht mehr ganz mit.

Verstehe ungefähr das:
- eine X-FI kann externe Quellen dekodieren
- der Threadersteller hat eine X-Fi aber ohne Digital-Eingang
- es wird ganz viel Software ausprobiert

Irgendwie bekomme ich die drei Punkte nicht zusammen.

Wie ist der aktuelle Stand bei Dir LordTyrano?
LordTyrano
Neuling
#23 erstellt: 24. Feb 2010, 22:13
Aaaalso^^

Mittlerweile hab ich den Digital-In bei den Aufnahmegeräten in der Systemsteuerung gefunden. Das Öffnen des Aufnahmegeräts im VLC Media Player läuft auch, ich höre was. Nun kommt aber, obwohl ich auf der PS3 in den Einstellungen DD 5.1 und DTS angewählt hab, nur Stereo beim Eingang rein, auch wenn ich Filme auf Blu-Rays anschaue.


Ansicht des Fensters bei der Wiedergabe von Star Trek auf Blu-Ray Disc auf der PS3

PS: Es können nicht alle X-Fi reinkommende Signale dekodieren, meine z.B. kann es NICHT
Bleifrei06
Stammgast
#24 erstellt: 26. Feb 2010, 15:47
welches Programm ist auf dem screenshot zu sehen?
Grumbler
Inventar
#25 erstellt: 26. Feb 2010, 15:50

Bleifrei06 schrieb:
welches Programm ist auf dem screenshot zu sehen?

AC3filter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Creative X-Fi Titanium Fatal1ty Pro - DTS!
jinstar am 23.05.2012  –  Letzte Antwort am 24.05.2012  –  45 Beiträge
Soundkarte mit Hardware Encoding in DTS/DD
fluidblue am 04.04.2010  –  Letzte Antwort am 06.04.2010  –  6 Beiträge
Lautstärkeregelung am PC bei DTS / DD Live
t-to-the-a am 17.04.2010  –  Letzte Antwort am 17.04.2010  –  3 Beiträge
Soundkarte mit DD & DTS über TOSlink?
Desecrator am 21.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  13 Beiträge
Creative X-fi Music - DTS und DD Problem
Denone-joghurt am 17.06.2008  –  Letzte Antwort am 18.06.2008  –  3 Beiträge
Treiberproblem bei meiner Creative Sound Blaster X-Fi Titanium Fatal1ty Professional
Mario_Logan am 13.12.2015  –  Letzte Antwort am 14.12.2015  –  3 Beiträge
DD Live und DTS Connect (Interactive, NEO:PC) unter Windows 7 DD Live und DTS Connect (Interactive,
Starcook am 12.12.2009  –  Letzte Antwort am 15.02.2010  –  2 Beiträge
DD- und DTS-Formate
cpt_koerg am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 21.10.2005  –  6 Beiträge
Kein DD und DTS Sound aus meinem HTPC
rudi1978 am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.01.2007  –  5 Beiträge
DD und DTS mit X-Fi Xtreme Audio?
JackA$$ am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 29 )
  • Neuestes Mitglied*Steba*
  • Gesamtzahl an Themen1.345.831
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.926