Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


kein 5.1 Sound bei Creative X-FI Surround (Optisch)

+A -A
Autor
Beitrag
Oachkatzl
Neuling
#1 erstellt: 04. Okt 2010, 08:35
Ich versuche unter Windows7 und über den optischen Ausgang der X-Fi Surround 5.1 USB, 5.1 Ton auf meine Anlage zu bekommen, was einfach nicht funktionieren will.

Notebook: Dell Studio XPs 16
Soundkarte: Creative X-Fi Surround 5.1
Soundsystem: Teufel Motiv 5 Digital

Über den Creative 5.1 Test,

Creative

werden nur die Lautsprecher vorne links und vorne rechts ausgegeben, der Rest bleibt stumm.

Wenn ich aber über System - Soundgeräte - SPDIFout gehe, dort auf der Karte "unterstützte Formate" z.B. den DTS oder Dolby Test durchführe, bimmeln alle Lautsprecher.

Windows

Jemand ein Idee was ich falsch mache?
Firmware und Treiber sollten mittels Autoupdate auf neusten Stand sein.


[Beitrag von Oachkatzl am 04. Okt 2010, 09:21 bearbeitet]
vstverstaerker
Moderator
#2 erstellt: 04. Okt 2010, 12:34
Die Einstellung 5.1 des oberen Bildes bezieht sich immer auf die analogen Ausgänge. SPDIF ist für den optischen Anschluss die richtige Einstellung.
Meist steht dort dann nur Bitstream o.ä. statt 5.1, weil über optischen Anschluss einfach gar nicht erkannt wird, was für ein Dekoder + System angeschlossen ist. Es wird immer der Bitstream übertragen oder PCM 2.0, erst dahinter wird dann quasi "entschieden", ob da nun 5.1 oder 2.0 oder gar 3.1 oder andere Geschichten ausgegeben werden.
Rinser_of_Winds
Stammgast
#3 erstellt: 04. Okt 2010, 14:26
Hey,



hab die selbe Soundkarte und DD und DTS funktioniert auf jeden Fall.

Stell in den Treibern einfach nur 2.0/2.1 ein, damit du nicht die um den Bassanteil beschnittene Frontspur bei nicht DD/DTS Quellen an die Anlage bekommst.

Der Rest hängt eigentlich in erster Linie vom Abpielprogramm ab.

Ich nutze eigentlich für alles den VLC Media Player.
Der ist umsonst, einfach die neueste Version ziehn und in den Optionen waveout 32 als Ausgabemodul einstellen und nen Häckchen bei "SPDIF Ausgang verwenden" machen.

Dann einmal neustarten und du solltest feinstes DD/DTS bei den entsprechenden Quelldateien genießen können.





machs gut, der Rinser
Oachkatzl
Neuling
#4 erstellt: 04. Okt 2010, 14:39
Danke für die Tipps werde ich gleich mal ausprobieren wenn ich zuhause bin.
Oachkatzl
Neuling
#5 erstellt: 04. Okt 2010, 19:49
Juhu

@Rinser_of_Winds:
danke,
hat alles super funktioniert.


Leider hat sich schon ein neues Problem ergeben.
Ich glaub es ist eh schon bekannt.
Wenn ich jetzt eine .mkv über VLC abspiele und Optisch zu meinem System übertrage bekomme ich ca. alle 3 Sekunden einen Hänger im Sound.

hat wer ne schnell Lösung, will am besten weiter mit VLC arbeiten, hab mich schon an den player gewöhnt und finde er ist der Beste.
Rinser_of_Winds
Stammgast
#6 erstellt: 05. Okt 2010, 09:29
Also ruckelt die gesamte mkv oder stottert nur der Ton?

welche vlc version nutzt du?





machs gut, der Rinser
Oachkatzl
Neuling
#7 erstellt: 05. Okt 2010, 09:37
nur der Sound.

Version 1.1.4


[Beitrag von Oachkatzl am 05. Okt 2010, 09:38 bearbeitet]
Rinser_of_Winds
Stammgast
#8 erstellt: 05. Okt 2010, 15:17
Neueste Treiber der Xifi drauf?

Und welches Betriebssystem nutzte?





machs gut, der Rinser
Oachkatzl
Neuling
#9 erstellt: 05. Okt 2010, 15:28
Hab ich schon im ersten Post geschrieben

Windows 7
und ich denke mittels Autoupdate hab ich die neusten Treiber
Rinser_of_Winds
Stammgast
#10 erstellt: 06. Okt 2010, 23:56
Jaja, immer das mitternächtliche Posten, da schleichen sich Fehler ein....^^




Kenne mich leider nicht bei Win 7 aus, bei Win XP sind die beiden Einstellungen im VLC die einzigen, die man braucht, damit es funktioniert.

Vielleicht muss man bei Win 7 noch als Standartausgabegerät den Digitalen Ausgang oder den Wave32 Out einstellen?



Mit der bei dir vorhandenen Hardware und der VLC Player Version ist es auf jeden Fall möglich, habe die Kombi hier funktionierend stehen.
Es ist also ein SoftwareProblem innerhalb deiner Installation.

Neugestartet haste aber nachdem du die Einstellungen verändert und gespeichert hast, ne?





machs gut, der Rinser
Oachkatzl
Neuling
#11 erstellt: 08. Okt 2010, 22:50
jaja
Denk hab jetzt alles so weit eingestellt wies eigentlich gehört.

bei 720p Videos läuft ja auch alles noch ruckelfrei, nur bei 1080p ruckelt der Sound alle paar Momente.


[Beitrag von Oachkatzl am 08. Okt 2010, 22:53 bearbeitet]
Rinser_of_Winds
Stammgast
#12 erstellt: 09. Okt 2010, 02:50
ahh, das ist doch was.


Schonmal probiert, ob ein "Tunen" des Players was bringt?


Unter der erweiterten Einstellungsansicht bei Codecs/Viedeocodecs/ffmpeg den Wert von "Loop Filter bei h.264-Dekodierung auslassen" von "keine" auf "alle" setzen.


Schreib danach nochmal, ob dein Problem immernoch besteht.




machs gut, der Rinser
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Creative Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Treiber Probleme
n3oth3on3 am 13.03.2009  –  Letzte Antwort am 06.07.2010  –  6 Beiträge
Creative SoundBlaster X-Fi Surround 5.1 bei 2.1 System
New-User am 28.12.2009  –  Letzte Antwort am 03.07.2010  –  6 Beiträge
Creative SoundBlaster X-Fi Surround 5.1 USB
New-User am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 08.01.2010  –  3 Beiträge
X-Fi Sound für Unterwegs!
Chakotay168 am 19.11.2008  –  Letzte Antwort am 19.11.2008  –  10 Beiträge
X-FI USB kein 5.1 am optical
FlashHydric am 24.08.2008  –  Letzte Antwort am 21.03.2010  –  18 Beiträge
Creative X-Fi Surround 5.1 Pro
wob100 am 24.11.2013  –  Letzte Antwort am 26.11.2013  –  6 Beiträge
Creative X-Fi 5.1 Problem!
Dörri am 08.04.2010  –  Letzte Antwort am 09.04.2010  –  2 Beiträge
Frage: Creative Xmod X-Fi Xtreme Fidelity.
frankie_four am 24.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  2 Beiträge
Creative X-Fi oder Logitech Z-5500
TIMMpanse am 23.06.2009  –  Letzte Antwort am 31.05.2011  –  9 Beiträge
5.1 Sound Mit X-FI Surround SPDIF
Maximaltime am 31.08.2011  –  Letzte Antwort am 01.09.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedchristoph.edelmann
  • Gesamtzahl an Themen1.344.997
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.094