Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kein Ton bei Aufnahme von TV Pci Karte

+A -A
Autor
Beitrag
crimsonidol7
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Okt 2010, 09:39
Hallo zusammen,

ich habe ein kleines problem was mich langsam zur verzweifelung treibt und hoffe hier kann man mir helfen.
Ich habe einfach keinen Ton bei Aufnahmen von TV Sendern oder des DVD Recorders auf meinem PC über ne Philipps Capture Card und Creative Soundkarte. Die TV Sender werden auch eingespeisst über Composite zum PC da ich für Aufnahmen auf Festplatte meine das der DVD Recorder eine bessere Quali hat.
Diese Sachen mochte ich mir dann auf den PC überspielen und bearbeiten aber es klappt noch nicht so ganz.
Sobald ich unter den Audioeigenschaften meiner Soundkarte das Häkchen Line In aktiviere ist der Ton sofort im PC da aber er wird und da habe ich schon mehrere Software ausprobiert bei einer Aufnahme wohl nicht mit aufgezeichnet. Habe schon einiges probiert aber langsam weiss ich nicht mehr weiter und hoffe hier auf die lösung. das bild macht keine probleme.

DVD Recorder ist ein 160 GB Tevion und der PC ein Intel P4 mit 3,4 GHZ`HT, 2,5 GB DDR Ram, ATI 3850 Graka, Creative Soundkarte und XP Professional das Betriebssystem
Phantom_2.0
Stammgast
#2 erstellt: 27. Okt 2010, 11:45
Hmm ich habe ein paar Verständniss Probleme :


1. Ist die Quelle dein PC ? (also Bild und Ton stammen vom PC) )

2 Oder ist die Quelle der DVD Recorder ? Was hast denn für eien Soundkarte ? bzw Bord ?
crimsonidol7
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Okt 2010, 16:41
Quelle ist DVD Recorder, Soundkarte Creative Audigy SZ .....
Phantom_2.0
Stammgast
#4 erstellt: 27. Okt 2010, 16:58
Also das Bild kommt von dem DVD Recorder ? Und der ton von der Soundkarte ? Oder kommt beides vom DVDrecorder ? Ich versteh das nicht ?!
crimsonidol7
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Okt 2010, 17:10
quelle ist der recorder und von da aus solls auf den pc was ich aufgenommen habe. klappt nur nicht mit der tonaufnahme auf dem pc, is nix da auf den aufgenommen videos auf dem pc obwohl ich den ton über Line IN der soundkarte sofort hören kann
Phantom_2.0
Stammgast
#6 erstellt: 27. Okt 2010, 17:28
Ahh jetzt verstehe ich das , gut . Welche Software benutzt du denn dafür ?

Und was ist der DVD Recorder ? Oder meinst du DVB Recorder ?


Welches Modell hast du von Philipps Capture Cards ?
Hast du Viesleicht die Philips SAA7130 ? diese ist PCI oder ? Eine Tonausgabe bekommst du nur über den Line in Stecker oder ?
crimsonidol7
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 27. Okt 2010, 17:40
dvd recorder, zum 3 ten. philipps capture WDM Karte usw.
das problem besteht darin das die software auf dem computer mit der ich aufnehmen will anscheinend kein audiogerät für Line IN erkennen kann. habe schon mehrer software ausprobiert aber bis jetzt klappt es nicht obwohl ich so den ton über den pc hören kann wenn ich was abspiele vom dvd RECORDER.
vielleicht fehlt mir ka ein codec oder sowas
hatte aber ffds und jetzt ein K-Lite Codec Paket auf dem PC


[Beitrag von crimsonidol7 am 27. Okt 2010, 17:43 bearbeitet]
Phantom_2.0
Stammgast
#8 erstellt: 27. Okt 2010, 17:47
Hmm schonmal auf einem Anderen PC ausprobeirt ?

Welche Programme hast du den schon beutzt ? Schon ProgDVB ?
crimsonidol7
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 27. Okt 2010, 17:53
online tv 5 mit eingeschränkter funktionalität, zur zeit video dvd maker und weitere aber immer wieder das gleiche problem. ProgDVB noch nicht. ich habe kein DVBT sondern empfange tv über kabel und bis zum pc kommt ja alles nur kein ton wenn ich was aufnehme. auf den aufgenommenen sachen nachher ist nix zu hören, kein furz
Phantom_2.0
Stammgast
#10 erstellt: 27. Okt 2010, 18:42
ProG DVB ist auch für SAT und kabel ....
crimsonidol7
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 27. Okt 2010, 19:01
und wo kann ich damit etwas aufnehmen was über die TV karte kommt bei ProgDVB? kann nichts finden


[Beitrag von crimsonidol7 am 27. Okt 2010, 19:28 bearbeitet]
Phantom_2.0
Stammgast
#12 erstellt: 27. Okt 2010, 19:56
Bekommst du ein TV Signal ? Also empfängst du schon etwas ?

Wenn das der Fall ist musst du auf diese CD dort oben bei den Symbolen drauf klicken , das ist die Record taste und dann nimmt es schon auf ggf musst du noch ein zielordner erstellen und ab wie viel Mb es splitten soll .
crimsonidol7
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 27. Okt 2010, 20:27
am pc ist kein tv direkt eingespeisst, das lasse ich über composite zum pc kommen. lies mal meinen ersten beitrag genau
Phantom_2.0
Stammgast
#14 erstellt: 27. Okt 2010, 21:18
? Dann habe ich dein konstelation immer noch nicht verstanden ...

Du sagtest doch du hast eine Philipps Capture Card , oder ? Goolge gibt mir als Bild solch eine Karte , wo ich Sat und Kabel sehe ... http://www.gearxs.com/gearxs/images/SAA7130.jpg


Aber wenn du das Signal mit dem DVD Decorder empfängst und das auf den PC leitest wie beommst du denn das Bild auf den PC ? Ton wird mir klar über Line In aber das Bildmaterial ist mir schleierhaft .




Sagen wir mal das Bild speißt du ihrgedwo in den PC ein ist jetzt auch egal wie , dies hast du Anaolg getan oder ? nicht Digital via HDMI oder ? Wo Ton und Bild im Bündel transporteirt werden .



Das Problem hierbei ist ,dass der Ton komplett vom Bild getrennt wird . In Wahrheit ligt es auch nicht aufeinander sonden komplett getrennt nebeneinander.

Dein Recorderprogramm erwartet aber ein überanderliegendes Signal . Das Line in Signal bemekt es garnicht . Du selber bemerkst den Ton da Windows ihn sofort ausgegeben wird ...

Doch es wird nicht aufgezeichtnet da das Programm schlich und ergreifen keien Ton beim Bildquelle findet.


Du müsstest in den Einstellungen ihrgendwo eine Einstellung finden für die Tonquelle , dort müsstet du es dann auf Line In stellen .


Fals dies nicht der Fall ist würde nur diese aufwendige Mthode zum Erfolg verhelfen :

Du müsstest den Line In getrennt aufzeichen und dann hinterher mit dem Bildmaterial übernanderlegen . .

Ich hoffe ich konnte dir diesmal helfen bzw eher dein Problen erklären .
crimsonidol7
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 27. Okt 2010, 21:53
in den software programmen die ich bisher hatte werden mir ja audio quellen angeboten aber ich kann wählen was ich will, es kommt kein ton bei einer aufnahme zustande.gegoogelt habe ich auch schon und manches probiert an einstellungen vor zu nehmen aber nichts bis jetzt an ton bei einer aufnahme. meine soundkarte wird ja auch direkt erkannt von video dvd maker und unter den soundoptionen bei xp stehen bei sound aufnahme ja auch sachen wie meine soundkarte usw

TV karte sieht so aus aber habe mir vorhin eine win tv 1100 geschossen mit 3 chinch eingängen. 1* composite und 2*audio. vielleicht klappt es ja mit der besser. find klinke eh schrott für audio

Im Prinzip will ich nur von einem externen gerät auf den pc aufnehmen. das mus doch irgendwie gehen. gibt ja jetzt auch so video grabber für 10 eu

edit: über die Software Ulead Video Studio 11 klappt es sofort, da ist ton auf der aufnahme drauf über Line IN. warum es mit anderer software nicht klappt keine ahnung


[Beitrag von crimsonidol7 am 27. Okt 2010, 23:07 bearbeitet]
Phantom_2.0
Stammgast
#16 erstellt: 28. Okt 2010, 11:56
Ich konnte dir zwar nicht helfen aber gut das es jetzt klappt !
crimsonidol7
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 28. Okt 2010, 13:36
is schon ok. geht auch plötzlich mit dem windoof movie maker. ich vermute das mir irgendwas gefehlt hatt an treiber oder so und jetzt gehts.
was ich aber jetzt will ist natürlich die best möglich qualität. es gibt software die kann man vergessen und welche die geht. ich benutze zur zeit AVS TV Box und nu mal ein paar fragen: in was zeichnet mein DVD Recorder die sachen auf und in welcher auflösung ? ich möchte nachher DVD Dateien haben mit wenigstens stereo sound.
Hier wird mir immmer eine auflösung von 320 angboten in WMV
Phantom_2.0
Stammgast
#18 erstellt: 28. Okt 2010, 15:20
Du kannst, um beste Qualität erreichen die Rohdaten Speichern, nur dies ist sehr Speicherlastig .

Ich würde es als MPEG 2 abspeichern , wenn es ein HD Signal ist als Mpeg4 .

Wählst du die Rohdaten variante musst du dir aber im klaren sein das du diese ,wenn du auf diese auf DVD/BD abspeichern möchtest wieder um Komvertiern musst auf SVCD(mpeg2)/ mgeg4

Dies könnte mit deinem nicht mehr so taufrischen Intel P4 3,4 GHZ bei einem 720p Stück bei 1h Bildmaterial gut und gerne 10h oder länger dauern ... ein IP4 3.4 braucht bei 720p ca 45min für 4.5 min Film.

Aber das HD Materail passt ntürlich nicht auf eine DVD , du brauchst schon eine Blueraydisc .
crimsonidol7
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 29. Okt 2010, 23:35
Hab meine Win TV Karte bekommen und das DVBT Bild ist verdammt gut.Aufnahme usw ist alles kein problem aber eins kapiere ich nicht womit wir wieder beim thema wären: die software der Karte (Win TV) soll durch VT Plus dazu in der lage sein über die Quellen wie SVHS oder Composite von anderen quellen aufnehemn zu können.
Hier mal der Auszug, ich kriegs nicht hin und warum bauen die sowas nicht gleich in die software ein
vielleicht kannst du mir dabei helfen

Installation von VTPlus für WinTV 32 Bit Version 2.6x
=====================================================

Bevor VTPlus 32 installiert werden kann, muß die WinTV-Karte betriebsbereit und
die WinTV32 Software installiert sein.

Alternativ können Sie auch einen Treiber auswählen, damit VTPlus mit der 16 Bit
Version der WinTV Software zusammenarbeitet, falls diese auf Ihrem Computer
installiert sein sollte. Die folgende Beschreibung brauchen Sie dann nicht zu lesen.

Außerdem erfordert VTPlus, daß eine Channel Suite mit dem Namen "VTPlus" mit dem
Channel Suite Manager von WinTV32 eingerichtet wird. Weitere Informationen zu diesem
Thema werden beim Start von VTPlus sowie innerhalb des Dialogs zum Senderwechsel
angezeigt.

VTPlus 32 setzt voraus, daß Ihr Computer für Software Teletext geeignet ist, sowie
die dazu nötigen Treiber bereits installiert sind.

Die WinTV Karte und die darauf eingestellten Fernsehsender sind Resourcen,
die nur bedingt von mehreren Programmen gleichzeitig benutzt werden können.
VTPlus ist per Voreinstellung für die optimale Zusammenarbeit mit anderen
Programmen, z. B. der WinTV32 Software eingestellt:
VTPlus initialisiert die WinTV Karte beim Start so, daß auch andere Programme
sie parallel benutzen können. Dies hat zur Folge, daß beim Senderwechsel nur
Tunerkanäle umgeschaltet werden können, die Umschaltung zu anderen "Input Sources",
wie Composite oder SVideo und zurück zum Tuner ist nicht möglich.
Um dieses Verhalten zu ändern legen Sie bitte in der Datei vtplus32.ini im
Windows-Verzeichnis folgenden Eintrag an:

[hcwcmx]
Exclusive=1

Dies gibt VTPlus die volle Kontrolle über die WinTV Karte. Somit wird auch die
Umschaltung zu anderen "Input Sources", wie Composite oder SVideo und zurück
zum Tuner möglich. Eine andere Software kann aber nicht mehr parallel zu VTPlus
die WinTV Karte verwenden, wenn sie nach VTPlus gestartet wird. Falls aber bereits
eine andere Software die WinTV Karte verwendet, startet VTPlus normal ohne die
volle Kontrolle über die WinTV Karte zu übernehmen.


[Beitrag von crimsonidol7 am 29. Okt 2010, 23:44 bearbeitet]
crimsonidol7
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 03. Nov 2010, 18:15
keiner hier der mir helfen kann ?
wie kriege ich die 2 chinch audio eingänge der win tv karte ins system eingebunden das auch andere software wie z.b nero von der quelle aufzeichnen kann
Phantom_2.0
Stammgast
#21 erstellt: 03. Nov 2010, 18:21
Hallo die Software Win TV betriebt die Karte selber und kann nicht andere Eingänge aufzeichnen ,dafür druchst du 2 Verscheidene Programme ...



crimsonidol7 schrieb:
keiner hier der mir helfen kann ?
wie kriege ich die 2 chinch audio eingänge der win tv karte ins system eingebunden das auch andere software wie z.b nero von der quelle aufzeichnen kann






Du meinst doch hoffendlich Chinch Ausgang oder ? Das machst du mit einen Chinch zu Klinke Adapter , und dass machst du in den Line In Eingang .
crimsonidol7
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 03. Nov 2010, 22:10
die karte hat chinch audio eingänge nur werden die unter nero auf den externen kanälen mit eingebunden. dort steht zwar: audio von gerät nehmen aber es kommt kein ton und bei line in über micro stimmt die syncrnisation nicht. ich will die audio chinch eingänge so konfig oder so das nero sie auch erkennt, nur wie ?
Phantom_2.0
Stammgast
#23 erstellt: 03. Nov 2010, 22:27

crimsonidol7 schrieb:
die karte hat chinch audio eingänge nur werden die unter nero auf den externen kanälen mit eingebunden. dort steht zwar: audio von gerät nehmen aber es kommt kein ton und bei line in über micro stimmt die syncrnisation nicht. ich will die audio chinch eingänge so konfig oder so das nero sie auch erkennt, nur wie ?


Ganz ehrlich mach mal ein Foto ich kamm mir das nicht vorstellen . Mir ergeben "eingänge " bei einer TV Karte keinen Sinn . wenn dann ein Ausgang aber kein Eingang .
crimsonidol7
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 03. Nov 2010, 23:09
das ist so gesehen das video Capture oder Grabber.
1x SVHS, 1x Composite und 2 audio chinch eingänge. ist nix außergewöhnliches und gibt es zu hauf bei win tv karten.ich komme so an den dvd recorder oder andere sachen. die win tv software die mir der verkäufer mit geschickt hat scheint nur ne macke haben weil sich win tv nach kurzer zumacht: problem wird festgestellt und aus die maus. wenn du dir andere win software auf der hersteller seite runterlädst fragt die jedesmal nach der orginal cd bei der installation und was ich habe ist keine.
crimsonidol7
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 04. Nov 2010, 22:41
auf die ganze geschichte kann man deckel drauf machen. funktioniert jetzt alles so wie soll.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
WinTV PCI Aufnahme Problem
f-m19 am 29.06.2006  –  Letzte Antwort am 29.06.2006  –  2 Beiträge
TV-Karte; Aufnahme...
dp~ghost am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  2 Beiträge
PCMCIA TV Karte mit PCI Adapter betreiben ?
-=[MEINER]=- am 02.09.2009  –  Letzte Antwort am 08.09.2009  –  2 Beiträge
Hilfe! Mirko gibt kein Ton von sich
sniper16 am 25.12.2005  –  Letzte Antwort am 25.12.2005  –  5 Beiträge
Kein Ton bei anschluss von PC zu TV
Playa_inc am 19.08.2007  –  Letzte Antwort am 20.08.2007  –  9 Beiträge
kein Ton beim fernsehen
Special_<K> am 11.06.2007  –  Letzte Antwort am 18.06.2007  –  5 Beiträge
HDMI PCI Karte
nigthlord am 08.01.2006  –  Letzte Antwort am 02.10.2007  –  7 Beiträge
Kein Ton
BLUE-HEAVEN am 09.08.2008  –  Letzte Antwort am 09.08.2008  –  3 Beiträge
Kein Ton bei Digitalanschluß
RaulDuke am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 29.03.2004  –  18 Beiträge
Kein Sound & kein Aufnahme-Signal bei Cubase
2shot am 16.09.2010  –  Letzte Antwort am 17.09.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 70 )
  • Neuestes MitgliedTimiHendrix
  • Gesamtzahl an Themen1.344.804
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.240