Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Denon AVR 1910 DTS einstellen mit Kmplayer

+A -A
Autor
Beitrag
CheckGorNix
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Mrz 2011, 14:43
Hey,

ich hab hier im Forum schon intensiv gesucht aber nicht wirklich eine Lösung gefunden bzw weis auch nicht genau ob es möglich ist.

Folgendes Problem: Ich verwende den KMplayer, mit dem ich sehr zufrieden bin, allerdings zeigt mir mein Denon AVR 1910 beim abspielen nicht das DTS Symbol an sowie wie er es bei bluray macht.
Ich verwende den AC 3 Filter und denke es wird an der Einstellung liegen, finde aber nirgends im netz hilfe.

Für eure Unterstützung wäre ich sehr dankbar
CheckGorNix
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 13. Mrz 2011, 10:32
Hat den niemand eine Idee???
TDO
Inventar
#3 erstellt: 14. Mrz 2011, 12:47
Liegt vielleicht daran dass es hier ein Receiver Forum ist.

Gibt es für den KMPLayer kein Forum?
asYnchron
Stammgast
#4 erstellt: 14. Mrz 2011, 17:16
Hey,

nutze fast die gleiche Kombi. Hab den Denon 1911 und übertrage das Bild und den Ton über HDMI. Wichtig sind hier Softwareeinstellungen. Bei deiner Soundkarte sollte SPD-IF ausgewählt werden. Bei dem AC3 Filter musst du ebenfalls SPD-IF einstellen, sonst decodiert der player das signal selbst. Das stellste entweder direkt im KMplayer ein, oder wenn du externe Plugins nutzt im Acfilter. Der startet ja automatisch wenn du einen film startest. Nenn mal deine Einstellungen dann kann ich dir weiterhelfen.
CheckGorNix
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Mrz 2011, 11:18
Hey,

also bei meiner Soundkarte ist SPD-IF eingestellt. Im KMplayer bin ich mir nicht ganz sicher ob da alles past. Ich hab überall den AC3-Filter drin aber z.b. bei einstellungen im "Interner Audio-Decoder" hab ich wenn du auf den Reiter Ausgabe gehst "PCM-Ausgabe" gewählt weil das so vorgegeben ist. Bin mir nicht sicher ob das stimmt. Ich hoff mal du weist was ich mein. Vll kannst du mir mal genau bescchreiben was du alles eingestellt hast beim KMplayer?
Zeigt es bei deinem Receiver das DTS zeichen an?
asYnchron
Stammgast
#6 erstellt: 16. Mrz 2011, 12:11
Ok,

als erstes muss natürlich dein digitaler Ausgang aktiviert sein. Das geschieht im Grunde durch auswählen von SPD-IF. Bei mir, mit Windows 7, sieht es so aus.



Danach müssen die Einstellungen von Kmplayer eingestellt werden. Hierzu würde ich empfehlen das Codec-Pack ffdshow und den AC3 Filter herunterzuladen, da:

ffdshow
AC3-Filter

Beides installieren, sofern noch nicht vorhanden.
Somit hast du alle wichtigen Codecs und kannst die internen im Player deaktivieren. Diese sind teilweise alt und kommen vorallem mit neuen Dolby Digital Tonspuren nicht klar. Außerdem neigt das Video schnell zum Ruckeln.

Ändern kannst du es hier:



Die Einstellung des "Externer Audio Decoder" sollte so aussehen. Bei mir waren diese Einstellungen direkt vorhanden. Wichtig ist im Grunde, dass bei AC3-Audio und DTS AC3-Filter steht.



Somit sind die Einstellungen im KMplayer selbst fertig. Jetzt muss der AC3-Filter eingestellt werden. Öffnest du ein Film mit AC3-Tonspur, so sollte das Programm AC3-Filter in der Taskleiste starten. Ein Doppelklick sollte das Programm öffnen.
Wichtig ist hierbei die SPDIF Weiterleitung zu aktivieren. Ansonsten habe ich nicht viel verändert.
So sehen meine Einstellungen aus:



Jetzt einfach übernehmen und anschließend den KMPlayer schließen. Jetzt sollte die Tonspur durchgeschleift werden. Außerdem sollte jetzt am Receiver DTS stehen. Bei mir klappt es so.

Viel Glück und bei Fragen einfach Posten!
asYnchron
Stammgast
#7 erstellt: 19. Mrz 2011, 15:29
Nachdem ich gestern formatiert hatte und alles neu eingestellt habe, konnte ich direkt überprüfen ob die Anleitung klappt. Bei mir funktionierte es auf anhieb.

Wichtig ist jedoch, dass man auf dem vorletzten Bild in der Kategorie SPDIF Durchleitung auch DTS und AC3 auswählt. Bei mir war nur AC3 ausgewählt.

Klappt es bei dir?
asYnchron
Stammgast
#8 erstellt: 23. Mrz 2011, 14:55
Jetzt wo ich mir diese Mühe gemacht habe, wäre ne Rückmeldung nett.
CheckGorNix
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 25. Mrz 2011, 09:25
Hey,

vielen lieben Dank für die Anleitung. Tut mir leid das ich erst jetzt schreibe ich hatte einfach keine Zeit.
Ich hab so alles eingestellt finde aber bei den letzten drei bildern einfach nix. Bei mir öffnet sich da kein Programm oder ich seh es nicht. Die Bilder hab ich aber schon mal gesehen kann man da auch vom KM Player aus hin kommen über Einstellungen oder so?
Für deine Hilfe wäre ich dir sehr dankbar.
Und noch eine Frage was hast du für einen Audio-Renderer eingestellt?

gruß
asYnchron
Stammgast
#10 erstellt: 25. Mrz 2011, 11:15
Hast du den AC3-Filter von meinem Link heruntergeladen?

Wenn du externe Decoder nutzt, sollte das Programm mit starten. In der Taskleiste sieht es so aus:



Sollte das Programm nicht starten, dann sind die Einstellungen im KMplayer für die externen Decoder falsch. Wenn du es genau so machst, wie es in der Anleitung steht, dann sollte es klappen.
CheckGorNix
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 25. Mrz 2011, 20:10
So hab jetzt den AC3 von dir runtergeladen und hab alles schon eingestellt. Zeigt bei mir aber immer noch kein DTS an ist halt die frage ob des an meinem verstärker liegt
asYnchron
Stammgast
#12 erstellt: 26. Mrz 2011, 00:04
Dann muss noch ein fehler vorhanden sein. Sobald du auf Surround stellst, erkennt der 1911 DTS. Haste auch:

"Wichtig ist jedoch, dass man auf dem vorletzten Bild in der Kategorie SPDIF Durchleitung auch DTS und AC3 auswählt. Bei mir war nur AC3 ausgewählt. "

gemacht?
CheckGorNix
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 26. Mrz 2011, 22:24
Ja so war es bei mir auch und ich hab es auch angewählt. Also DTS und AC3. Vielleicht stimmt ja was in ner anderen einstellung net?!
Bei dem Player kann man halt soviel einstellen
Es hört sich ja auch gut an aber wenn ich ne blueray reinleg zeigt er halt groß DTS an und beim player net
asYnchron
Stammgast
#14 erstellt: 26. Mrz 2011, 22:28
Wie hast du deinen Denon mit dem PC verbunden? - HDMI? - Optisches kabel?

Beim Player muss nichts weiter eingestellt werden. Bei mir klappte es sofort. Wenn du an deinem Receiver auf Surround stellst steht also PL II da?

Eventuell bei Windows nicht richtig einstellt!?
CheckGorNix
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 27. Mrz 2011, 08:30
Bei mir ist alles mit HDMI angeschlossen.
Ich stell eingentlich nie was auf Surround des macht er ja von allein?! Bei mir steht dann immer 5CH Stereo und alles 5 boxen laufen.
Ich geh davon aus das bei Windows alles past oder muss ich auf was besonderes achten?
asYnchron
Stammgast
#16 erstellt: 27. Mrz 2011, 09:45
Ich hatte das Problem, dass ich am Anfang den Treiber für HDMI nicht installiert hatte. Damit konnte er nur 2ch übertragen. Hab ne ATI HD 4890, den passenden Treiber habe ich im Internet gefunden. Wie gesagt, Windows installiert nicht immer den richtigen.

Welches Betriebssystem hast du?
CheckGorNix
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 27. Mrz 2011, 10:46
Windows 7 bin mir aber sicher das da alles past weil ich bekomm ja aus allen 5 boxen sound. Was hast du für nen Audio Renderer?
asYnchron
Stammgast
#18 erstellt: 27. Mrz 2011, 11:22
Wenn am Receiver 5ch Stereo steht, dann leitest du nur das Stereo Signal auch an die hinteren Lautsprecher. Mit Windows 7 kannste leicht prüfen ob auch alle Kanäle vorhanden sind.

http://s7.directupload.net/images/110327/bps8udnv.png


Glaub mir, wenn DTS übertragen wird, dann steht das auch am Receiver. Überprüfe mal bitte das Bild von oben. Stehen da 2 kanäle oder 8?
CheckGorNix
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 27. Mrz 2011, 17:26
Bei mir heist des ding ja Realtek Audio und da steht mal gar nix von Kanal
Nur DTS und Dolby Digital.
Hab vorhin aber nochmal genau auf meinem Receiver geschaut und da steht links oben klein im eck DTS
Find es halt nur komisch das es bei einer Bluray riesig drauf steht. Hab auch einen AC3 Film abgespielt und da war dann kein DTS zeichen mehr. Past des jetzt dann so?
asYnchron
Stammgast
#20 erstellt: 27. Mrz 2011, 20:22
Wenn DTS erkannt wird ist schonmal gut. Aber wo du 5ch Stereo stehen hast muss DTS stehen. Sonst mach mal Pure Direct. Dann sieshte obs 5 Kanäle sind.

5ch Stereo ist ja bei Simulation, stell mal auf normalen Surround. Dann müsste es auch gehen
CheckGorNix
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 28. Mrz 2011, 07:56
Gut ich werd mal schauen sobald ich wieder zeit hab. Danke schon mal!
CheckGorNix
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 30. Mrz 2011, 16:56
Ok hab jetzt mal pure versucht da geht bei mir gleich des ganze display aus wo soll da was mit 5 kanäle stehen?
Und weil du geschrieben hast ich soll auf normal surround schalten bei mir steht immer 5 stereo wo soll ich da umschalten?
des kommt bei mir immer wenn ich einfach die eingänge wechsel
asYnchron
Stammgast
#23 erstellt: 30. Mrz 2011, 20:40
Bei Pure Direct steht natürlich nichts auf dem Display, aber bei effektlastigen Filmen merkste ja ob aus den Rear oder Center Lautsprecher etwas rauskommt.

Wenn ja, wird auf jeden Fall die 5.1 Spur übertragen. Mehr kann ich jetzt leider nicht sagen, dafür müsste ich dann vor Ort sein.
CheckGorNix
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 01. Apr 2011, 15:27
Ha ich habs gefunden. Ich muss bei mir am receiver selber umschalten an der fernbedienung ging es nicht.
Jetzt steht ganz groß DTS da.
Vieln lieben dank für deine hilfe!!
asYnchron
Stammgast
#25 erstellt: 02. Apr 2011, 12:53
Freut mich wirklich, dass es geklappt hat. Habe bishe keine bessere Alternative zum KMPlayer gefunden!

Weiterhin viel Spaß mit dem Denon
Wallibe
Neuling
#26 erstellt: 20. Nov 2014, 21:04
Der Thread ist vllt ziemlich alt....
Aber vielen Dank für die Anleitung.
Bei mir hat es auch funktioniert.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR 1910 durchschleifen - kein Bild
Maverik221 am 07.03.2010  –  Letzte Antwort am 09.03.2010  –  3 Beiträge
PC an Denon AVR - Kein DTS HD
horstepipe am 24.09.2014  –  Letzte Antwort am 26.09.2014  –  14 Beiträge
DTS Knacken Tonaussetzer
eraser am 27.02.2010  –  Letzte Antwort am 09.03.2010  –  10 Beiträge
Hilfe.X-Fi Fatality und Denon AVR-1508
lollisa am 02.02.2008  –  Letzte Antwort am 03.02.2008  –  4 Beiträge
VLC liefert nur Stereo an Denon AVR
arnie111 am 09.02.2015  –  Letzte Antwort am 09.02.2015  –  7 Beiträge
PC mit Denon AVR 3310
clench am 28.06.2013  –  Letzte Antwort am 29.06.2013  –  4 Beiträge
DTS
flxx am 07.04.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  2 Beiträge
DTS HD
Packy am 14.10.2008  –  Letzte Antwort am 14.10.2008  –  5 Beiträge
AVR mit PC über HDMI kein Dolby/DTS
Elisady am 15.12.2012  –  Letzte Antwort am 16.12.2012  –  2 Beiträge
TV & Laptop mit Denon AVR 3310
joekramer am 06.04.2010  –  Letzte Antwort am 06.04.2010  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 123 )
  • Neuestes MitgliedRheingauner04
  • Gesamtzahl an Themen1.345.480
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.252