Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verständnisfrage

+A -A
Autor
Beitrag
kerschi99
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Mai 2011, 12:57
Hallo,

da ich mir gerne einen Verstärker und 2 kompakte (ev. Nuberts) kaufen möchte ist nun meine Frage wie ich denn das ganze anschließe bzw. auf was ich achten muss:

Soundquelle soll der HTPC werden. Wie gebe ich hier den Sound auf einen Stereoreceiver? Über die Klinke?

Bei einem modernen AV Receiver ist mir das klar, da gehe ich über HDMI oder eben über ein optisches Kabel, aber bei zum Beispiel einem älteren Verstärker (überlege nämlich gebraucht zu kaufen)? Hat der auch einen optischen Eingang?

Danke und mfg
Martin
klausjuergen
Stammgast
#2 erstellt: 14. Mai 2011, 13:17
Verstärker haben Cinch-Eingänge. Ich denke, dein Computer hat einen Mini-Klinken-Ausgang. Also brauchst du ein Kabel "Miniklinke auf Cinch".
kerschi99
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Mai 2011, 13:44
ah ok, super. Muss ich da Klangmäßig Abstriche machen oder wäre ein anderer Ausgang für Stereo besser geeignet (zum Bsp. einen AV Receiver mit opt. Eingang kaufen)?
klausjuergen
Stammgast
#4 erstellt: 14. Mai 2011, 13:48
Alles dufte. Keinen AV-Receiver kaufen, es sein denn, du möchtes ein Heimkino mit Surround.
iceman650
Stammgast
#5 erstellt: 14. Mai 2011, 15:49
Je nachdem wie viel du insgesamt investieren willst, kann sich eine Soundkarte lohnen.
Beispielsweise eine Asus Xonar D1 oder DX, je nach gewünschtem Steckplatz (PCI oder PCIe).
Die hat bessere Bauteile verbaut als der Onboard-Sound und führt damit zu besserem Klang.

Mfg, ice
germi1982
Moderator
#6 erstellt: 14. Mai 2011, 16:13

kerschi99 schrieb:
ah ok, super. Muss ich da Klangmäßig Abstriche machen oder wäre ein anderer Ausgang für Stereo besser geeignet (zum Bsp. einen AV Receiver mit opt. Eingang kaufen)?



Wenn du einen optischen Ausgang hast am PC, kannst du z.B. den Onkyo A-5VL nehmen. Ist einer der wenigen Stereoverstärker mit eingebautem DA-Wandler, der hat sowohl digitalen Koax- als auch optischen Eingang (TOSLINK).

http://www.eu.onkyo.com/de/products/A-5VL.html

Ich würde das auf jeden Fall versuchen über einen optischen Anschluss zu realisieren. Bei der Verbindung PC zu Hifi-Verstärker kann man sich sehr schnell Störgeräusche wie Brummen einfangen, das kommt bei optischer digitaler Verbindung nicht vor. Bei digital Coax kann das auch vorkommen...


[Beitrag von germi1982 am 14. Mai 2011, 16:15 bearbeitet]
Franz2
Inventar
#7 erstellt: 14. Mai 2011, 16:57
germi1982
Moderator
#8 erstellt: 14. Mai 2011, 20:36
Das Ding hat auch TOSLINK, wäre also perfekt geeignet...


[Beitrag von germi1982 am 14. Mai 2011, 20:36 bearbeitet]
kerschi99
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 15. Mai 2011, 08:39
Hey erstmal danke für die Antworten.

Ja mit Brummgeräuschen habe ich schon mal Erfahrungen gemacht und war echt die Hölle diese wegzubekommen.

Die Karte von Thomann gefällt mir natürlich preislich auch sehr gut, besten DANK noch mal soweit.

mfg Martin
roedert
Stammgast
#10 erstellt: 15. Mai 2011, 13:14
Das größte Problem sehe ich auch in der Brummschleife - da ist optisch natürlich die beste Lösung.

Wenn dein Stereoverstärker keinen optischen Eingang hat (was nur die wenigsten haben), wäre ein DA-Wandler auch noch eine Alternative - sowas gibt es ab ca. 40 Euro.

Gruß Tilo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2 AV Receiver über Toslink an PC wie?
triptycon am 21.09.2006  –  Letzte Antwort am 25.09.2006  –  3 Beiträge
von laptop zu Anlage über Klinke/USB?
DerBastler2 am 28.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  6 Beiträge
Sound über HDMI von HTPC and Receiver
stormin am 21.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.07.2007  –  10 Beiträge
PC über optisches Kabel? mit Receiver verbinden?
marco1973nrw am 10.02.2009  –  Letzte Antwort am 14.02.2009  –  3 Beiträge
Receiver oder Verstärker für HTPC
d4rki am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.11.2004  –  6 Beiträge
Rauschen über optischen Ausgang
Tuereintreter am 26.09.2005  –  Letzte Antwort am 22.10.2005  –  4 Beiträge
Verständnisfrage zu SPDIF/HDMI und Surround
contadinus am 15.03.2012  –  Letzte Antwort am 21.03.2012  –  34 Beiträge
Kein Ton über HDMI!
VLNX am 16.10.2015  –  Letzte Antwort am 22.10.2015  –  2 Beiträge
Pc an AV Verstärker / Klinke - Cinch Verbindung
MikeDVD am 02.01.2006  –  Letzte Antwort am 03.01.2006  –  3 Beiträge
HDMI auf optischen Eingang
Fred-2 am 23.10.2011  –  Letzte Antwort am 24.10.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 64 )
  • Neuestes Mitgliedex-Teufel
  • Gesamtzahl an Themen1.345.063
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.125