Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


fiepen aus den lautsprechern, wird schlimmer, sobald die grafikkarte loslegt

+A -A
Autor
Beitrag
dreadkopp
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Mai 2011, 20:33
aloha community.

ich habe mir ein paar boxen gebaut.

zwei türmchen (naja... 1,20m :P) angelehnt an die needle-bausätze. und zwei kleine kästchen, welche links und rechts vom monitor stehen.

ich bin vom sound begeistert, bis auf eins:

die hochtöner fiepen! das ganze wird schlimmer, sobald ich grafisch anspruchsvollere sachen anmache. (hd-filme, games...)

dann wird aus dem leisen fiepen ein nerviges rauschen.

hatte mir jetzt schon eine extra soundkarte besorgt, (speedlink stage 4 channel pci sound card), welche jedoch auch das fiepen aufweist und zudem kann ich dort nicht einen ausgang als sub und einen als normale lautsprecherausgang definieren.

bin jetzt wieder zurück zur onboard-soundkarte meines biostar a880g+.

...

hat irgendjemand eine idee, wie ich das fiepen loswerde?

wenn ich die hochtöner ans handy hänge, gibts kein fiepen.

liebe grüße

dreadkopp

achso... die grafikkarte ist eine nvidia gtx 460


[Beitrag von dreadkopp am 25. Mai 2011, 20:45 bearbeitet]
NuTSkuL
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Mai 2011, 22:03
sehe ich das richtig? du hast n par wunderbare lautsprecher und betreibst die über die onboard soundkarte? und ich schätze mal auch analgog?
naja, ok. das is n anderes thema

back to topic:
bist du sicher, dass es die hochtöner sind? es kommt auch immer wieder zum sogannten spulen fiepen im rechner.

hör da bitte nochmal genau hin. ansonsten würd ich es einfach mal auf den treiber schieben, auch wenns ungewöhnlich ist.
alles aktuell? soundkarte, chipsatz, grafikkarte?

schönen abend noch!
dreadkopp
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Mai 2011, 22:20
naja... ich habs mit ner richtigen soundkarte probiert, jedoch fiepte es da auch, und wie schon gesagt, kann ich da keinen extra sub-ausgang definieren.

und ja, es sind die hochtöner... treiber sind aktuell

das fiepen ist unabhängig von der lautstärke, sondern nur lastabhängig... unter hoher last ist es fast ein knattern... :/
NuTSkuL
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Mai 2011, 22:51
das knattern kann ich mir zwar nicht richtig vorstellen, aber spulenfiepen ist meist lastabhängig.
und das spulenfiepen wär warscheinlich auch nicht soundkarten abhängig, da es meist die grafikkarte ist.

ansonsten kann ich dir leider nicht weiter helfen. sorry
nfsgame
Stammgast
#5 erstellt: 04. Jun 2011, 13:19
Das sind Einsteuungen von anderen Komponenten im PC auf die Analogbauteile (EMI). Eine abgeschirmte Soundkarte (Asus Xonar D2X) oder eine externe Lösung (ESI Dr.DAC Nano; beides Beispiele) sollten die Problematik beseitigen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hohes fiepen über Lautsprecher
KillaSchrippe am 19.05.2007  –  Letzte Antwort am 19.05.2007  –  3 Beiträge
Piepen aus den Lautsprechern
Specter am 29.03.2011  –  Letzte Antwort am 30.03.2011  –  5 Beiträge
Fiepen im Audiosetup
CentrixDE am 30.11.2016  –  Letzte Antwort am 30.11.2016  –  3 Beiträge
was zeigt die grafikkarte
-M!sterElement- am 20.12.2006  –  Letzte Antwort am 21.12.2006  –  4 Beiträge
Hochtöner Fiepen :(
Ksk_EchoForce am 11.03.2011  –  Letzte Antwort am 19.03.2011  –  4 Beiträge
Grafikkarte
Ekkös am 29.09.2010  –  Letzte Antwort am 30.09.2010  –  3 Beiträge
Störgeräusch Fiepen / Pfeifen wenn der Rechner arbeitet
sickday am 28.08.2011  –  Letzte Antwort am 29.08.2011  –  3 Beiträge
Fiepen des Kopfhörer aber nicht der Boxen
MChrisp am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 23.01.2011  –  9 Beiträge
Neue Grafikkarte
bart_simpson am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 05.10.2007  –  18 Beiträge
Welche Grafikkarte
aandre am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 14.07.2006  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedthosob
  • Gesamtzahl an Themen1.344.829
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.664