Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Fragen zum Thema Clipping und ReplayGain

+A -A
Autor
Beitrag
MIMHHS
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Okt 2011, 13:06
Hallo,
Folgende Situation:
Ich habe eine neue Car-Hifi Anlage und möchte nun sicherstellen dass diese beim Abspielen meiner Musiksammlung in Form von mp3 und flac durch Clipping nicht beschädigt wird.


Zum Abspielen benutze ich dann den iPod Touch 4G per LineOut-Signal.


Also für Clipping durch Audiokompression würde ich mp3Gain nutzen, um dies zu vermeiden und damit die Kompatibilität mit dem iPod gewährleistet wird.



Und nun zu meinen Fragen:

Was unternehme ich in meinem Fall gegen das Clipping der CDs?

ALso da bringt es dann auch nichts wenn ich diese Rippe und die Reencodes per ReplayGain bearbeite.
Das Clipping bekommt man nicht weg?

Also was kann ich dagegen tun, dass meine Anlage auch bei hoher Lautstärke nicht in Mitleidenschaft gezogen wird.


Und noch eine Frage am Rande falls die schnell jmd beantworten kann...
Kann ich die Funktion meines Radios das Aux-Eingangssignal um bis zu 8 dB anzuheben problemlos benutzen oder geht da Klangqualität verloren?
Oder sollte ich die Lautstärke lieber direkt an den Endstufen erhöhen?
Rentner323
Stammgast
#2 erstellt: 21. Okt 2011, 20:16
Auch wenn du mp3Gain oder der gleichen nutzt werden üblicherweise die Tracks nur auf eine gleiche durchschnittslautstärke gebracht. Das kurzzeitig mal höhere Pegel vorkommen ist quasi unvermeidlich und nebenbei währe es auch nicht im Sinne des Erfinders diese zu unterdrücken, dadurch würde man ja den Dynamikbereich verkleinern.
Du kannst daher nur deine Anloge so einstellen, das bei einer Sounddatei mit "vollausschlag" (z.b. einfacher Sinuston mit -0dB) nicht übersteuert.
Ein gewisses maß an clipping ist bei sehr hohen Pegeln und solchen Anlagen aber durchaus "normal".
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hörbares Clipping bei Squeezebox-Wiedergabe trotz Replaygain
stefanshine am 04.05.2014  –  Letzte Antwort am 06.03.2015  –  21 Beiträge
Fragen zu Replaygain
bionicaudio am 17.05.2008  –  Letzte Antwort am 17.05.2008  –  3 Beiträge
Replaygain Verständnisfrage
tuttikanone am 11.12.2016  –  Letzte Antwort am 12.12.2016  –  3 Beiträge
Flac und ReplayGain
scirocco790 am 09.07.2012  –  Letzte Antwort am 06.03.2015  –  15 Beiträge
Clipping vs. manuelle Lautstärkereduktion
AU_Alex am 06.06.2012  –  Letzte Antwort am 08.06.2012  –  8 Beiträge
lame - replaygain DEaktivieren
fjmi am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 19.12.2004  –  4 Beiträge
Foobar Lautstärkeschwankungen ReplayGain
collector* am 11.02.2014  –  Letzte Antwort am 13.08.2016  –  21 Beiträge
Nach Replaygain kein Ton mehr :-(
Ohrfutter am 30.08.2011  –  Letzte Antwort am 05.09.2011  –  5 Beiträge
Fragen zum PC-Sound
Umbra am 05.10.2007  –  Letzte Antwort am 06.10.2007  –  9 Beiträge
clippende Lieder erkennen bzw. Clipping entfernen? Foobar2000
FeG*|_N@irolF am 07.09.2008  –  Letzte Antwort am 12.09.2008  –  26 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Behringer
  • JBL
  • Klipsch
  • Trust

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder813.966 ( Heute: 74 )
  • Neuestes Mitglied*Selina*
  • Gesamtzahl an Themen1.357.451
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.874.092