Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bessere Qualität von direkten Aufnahmen aus dem Netz!

+A -A
Autor
Beitrag
Masaihtt
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Nov 2011, 15:44
Hallo Leute,

gibt es ein Chance, irgendwie eine besser Qualität zu erzielen, wenn ich in Echtzeit Aufnahmen vom Netz machen möchte. Ich hab's über den Laptop-Soundkarten-Stereomix mit Audacity und No 23 Recorder ausprobiert, aber die Quali ist dürftig, da ein ziemliches Grundrauschen durch den Mix entsteht.
Gibt's dann denn da noch andere (Freeware-)Wege?

Grüße
Matthias
ahbed.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 25. Nov 2011, 16:48
Was genau meinst du denn mit "Aufnahmen aus dem Netz"? Je nachdem, wie der Inhalt online vorliegt, kann man den ggf. auch direkt downloaden, was die dann unnötige DA/AD Wandlung und das erneute encoden vermeiden würde, was beides die Qualität verschlechtert.
Masaihtt
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 25. Nov 2011, 21:47
Ich wollte einfach für ein paar private Projekte Songs z.B. auf Simfy, die du nicht im Download bekommst, mitschneiden, oder auch Radiostreams... habe dabei aber doch einen höheren Anspruch an Qualität, als wie beschrieben letztlich rauskommt... Klar könnte ich auch kaufend downloaden, doch manchmal brauche ich nur einen Teil vom Stück, und das geht dann irgendwann doch ins Geld...
Accuphase_Lover
Inventar
#4 erstellt: 27. Nov 2011, 11:35
Wenn du den Audiostream des INet-Radios aufzeichnest, erhältst du den Noisefloor, den der Stream aufweist.

Internetradios rauschen schon mal etwas.
Masaihtt
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 30. Nov 2011, 10:02
Okay, aber auch bei Songs, die z.B. in Simfy abgespielt werden, rauscht es... ich denke, es liegt entweder an diesem Stereo-Mix, der noch irgendwelche PC-Geräusche mitnimmt (gibt es da evt. eine Optimierung?) oder an den Freeware-Audio-Programmen. Mit Samplitude, das ich mal bei einem Kollegen ausprobiert habe, ist die Quali deutlich besser.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aufnahmen am PC bearbeiten
BeGee am 07.04.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  3 Beiträge
Schlechte Qualität bei Schallplattenaufnahme
Tetra am 01.04.2006  –  Letzte Antwort am 10.04.2006  –  9 Beiträge
Bessere Soundkarte benötigt?
Son-Goku am 24.10.2010  –  Letzte Antwort am 27.10.2010  –  13 Beiträge
Musiktücke schlechter Qualität aufarbeiten?
m|chael am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.01.2004  –  3 Beiträge
EAC-Qualität sehr schwankend
Franky666 am 06.04.2010  –  Letzte Antwort am 12.04.2010  –  19 Beiträge
Qualität von Onboard-Soundkarteneingängen?
Django8 am 05.11.2007  –  Letzte Antwort am 06.11.2007  –  13 Beiträge
Live-Aufnahmen/ Mehrspurtechnik
fawad_53 am 10.09.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2005  –  11 Beiträge
CD in 44,1khz/16bit qualität auf dem PC
baltasar am 03.12.2007  –  Letzte Antwort am 03.12.2007  –  4 Beiträge
Help! Aufnahmen von Hifi zu Laptop verzerrt!
Wanda-ES am 15.03.2011  –  Letzte Antwort am 27.03.2011  –  6 Beiträge
mp3 qualität
Stephfather am 15.10.2005  –  Letzte Antwort am 15.10.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.792