Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


RealAudio-Stream rippen?

+A -A
Autor
Beitrag
RealHendrik
Inventar
#1 erstellt: 04. Okt 2004, 23:21
Hallo, liebe Forianer!

Jetzt habe ich mal ein "Problem", bei dem ich mir hier Hilfe erhoffe!

Also: Ich habe einen "Webradio"-Sender gefunden, bei dem ich am kommenden Sonntag gerne eine Sendung aufzeichnen würde. Allerdings ist der Audiostream im RealAudio-Format und nicht in MP3. Für letzteres habe ich im Netz Dutzende von Möglichkeiten gefunden, den Audiostream zu rippen und auf dem Rechner zu speichern. Für RealAudio-Streams scheint es so etwas nicht zu geben.

Oder doch? Kleiner Hinweis oder Anleitung erbeten!

Gruss,

Hendrik
dj_ddt
Inventar
#2 erstellt: 05. Okt 2004, 01:14
ich glaube ältere versionen von STREAMRIPPER können das. ansonsten hilft wahrscheinlich noch der TOTAL RECORDER. der kann alles aufnehmen, was die soundkarte ausgibt. ist halt ein trick mit einem speziellen treiber, der sich dann "dazwischen hängt" und der wirklich alles dann aufzeichnen kann, was die soundkarte an sound ausgibt.
Panther
Inventar
#3 erstellt: 05. Okt 2004, 07:25
Hi RealHendrik,

dem zweiten Tip von dj_ddt schließe ich mich an. Der TotalRecorder erledigt das hervorragend für Dich.

Wobei es da natürlich mal wieder unendlich viele Programme gibt... Aber eins reicht ja.

Grüße

Panther
Hyperlink
Inventar
#4 erstellt: 05. Okt 2004, 14:45
kostenlose Software ähnlich Total Recorder

einfach Stereomix aufnehmen > fertig.
RealHendrik
Inventar
#5 erstellt: 06. Okt 2004, 08:03
Vielen herzlichen Dank. Winamp und Streamripper war mir grundsätzlich zu umständlich. Der ALC-Recorder wäre - in Kombination mit dem RealAudio-Player - schon eher das, was ich suchte. Aber die komfortabelste Möglichkeit habe ich hier gefunden:

www.phonostar.de

Alles unter einer einheitlichen Oberfläche: Internetradio, incl. komfortabler Sendersuche und -verwaltung sowie integrierte Aufnahmefunktion.

Gruss,

Hendrik
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welches Format zum rippen?
Chris19993 am 15.01.2009  –  Letzte Antwort am 22.01.2009  –  75 Beiträge
HDCDs rippen?
nudelpferd am 09.05.2007  –  Letzte Antwort am 04.05.2013  –  35 Beiträge
CD rippen
oelschlucker am 25.11.2011  –  Letzte Antwort am 16.09.2012  –  51 Beiträge
audio cds rippen
am 08.08.2006  –  Letzte Antwort am 10.08.2006  –  7 Beiträge
Videos für Cowon S9 rippen
horstsack am 29.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.06.2009  –  4 Beiträge
Bitgenaues Rippen
pswadv am 23.09.2006  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  65 Beiträge
Wie am schlauesten Rippen ?
kryz am 22.04.2006  –  Letzte Antwort am 04.05.2006  –  14 Beiträge
überfordert beim rippen
msr206 am 16.12.2012  –  Letzte Antwort am 11.11.2013  –  41 Beiträge
FLAC/MP3 optimal rippen!
WinnieA am 20.09.2012  –  Letzte Antwort am 29.09.2012  –  54 Beiträge
CD rippen mit welchem PLAYER?
testorosso am 08.02.2015  –  Letzte Antwort am 11.02.2015  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 51 )
  • Neuestes Mitgliedhifi4dab
  • Gesamtzahl an Themen1.344.841
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.972