Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Foobar Neuling Problem mit S/PDIF Ausgang

+A -A
Autor
Beitrag
Metric76
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Sep 2012, 06:43
Hallo liebes Forum

Ich bin verzweifelt.

Seit Tagen versuche ich über meinen Laptop - USB Soundkarte- Preamp Musik zu hören. Nur Rauschen im Blätterwald.
Hab hunderte Seiten in den Foren gewälzt,a ber leider nichts gefunden.

Meine Hardware:
Win7 64 bit - Dr. DAC nano - Advance Acoustic MPP505 (DA Wandler 24bit/384khz)

Folgendes Problem:

Wenn ich mit Foobar S/PDIF zum Preamp gehe, kommt nur Rauschen aus einem Lautsprecher. Am zweiten Lautsprecher überhaupt kein Signal.
Hab sämtliche Einstellung ausprobiert, kein Erfolg
Habs auch mit Klinke auf Chinch probiert, dass funktioniert.

Eine Verständnisfrage: Macht das überhaupt Sinn von einem DA Wandler auf einen DA Wandler zu gehen?

Ich bin über jede Hilfe dankbar

LG Metric76
marty29ak
Inventar
#2 erstellt: 15. Sep 2012, 07:00
Verstehe ich das richtig?
Du gehst mit dem DAC der per USB angeschlossen ist per Optischem Kabel an einen weiteren DAC der dann das Signal Umwandeln soll?
Warum nutzt du nicht den USB direkt dafür? Oder ist der Zweite so viel besser?

Egal wenn du den zweiten dafür nutzen möchtest, musst du mit dem ersten das Signal einfach nur unverändert weiter leiten. Schau mal in deinen Soundeinstellungen nach PCM oder Bitstream Ausgabe.
Metric76
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Sep 2012, 09:52
Hallo Martin


Das wäre ja meine Verständnisfrage: macht das überhaupt Sinn? Wenn ich von der USB Soundkarte (Dr. DAC nano) mit Klinke auf Chinch in den CD Eingang vom Preamp gehe, hab ich da nicht den gleichen Erfolg.

Mein Preamp hat einen DA Wandler 24bit/384khz.

Die Soundeinstellung finde ich nicht, hab aber alles schon xx mal durchsucht nach PCM und Bitstreamausgabe. Habe Realtek Soundkarte.

LG Metric
marty29ak
Inventar
#4 erstellt: 15. Sep 2012, 10:47
Laut dem Beitrag hier "klick mich" kann das Gerät nur unter Win XP bit stream.
Somit bleibt dir wohl nur der analoge Ausgang.
Metric76
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Sep 2012, 11:07
Hallo Martin

Danke für die Hilfe. Ich werde das Gerät wieder zurückschicken. Hast du eventuell einen Empfehlung welches Gerät passen würde.

Oder gibt es einen Qualitätsunterschied wenn ich vom USB DAC zum analogen Preampeingang gehe?

LG Metric
Metric76
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 18. Sep 2012, 15:50
Hallo Martin

Hab mir nun den Asus Xonar U1 besorgt, der kann laut Hersteller PCM und bitstreaming. Leider kommt wie immer nur Rauschen aus den Boxen.

Muss ich bei Foobar speziell etwas einstellen?
Eingestellt ist jetzt WASAPI Push Digitaler Ausgang Asus Xonar
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Optischer S/pdif Ausgang
michsch6 am 27.11.2008  –  Letzte Antwort am 29.11.2008  –  10 Beiträge
SB X-Fi S/PDIF Ausgang 5.1
noracsa am 27.01.2011  –  Letzte Antwort am 28.01.2011  –  7 Beiträge
Ordentliche ältere 5.1 Karte Mit S/PDIF
QP28 am 14.08.2006  –  Letzte Antwort am 17.08.2006  –  3 Beiträge
S/PDIF mit RaspberryPi und AUREONXFIRE8.0HD
GMP15 am 15.03.2015  –  Letzte Antwort am 16.03.2015  –  3 Beiträge
Gesucht: Soundkarte mit internem S/PDIF Ausgang!
sirsyco am 01.04.2010  –  Letzte Antwort am 07.04.2010  –  39 Beiträge
Soundkarte mit S/PDIF Ausgang vs. Heimkino
SporadischaFleck am 23.09.2011  –  Letzte Antwort am 17.10.2011  –  20 Beiträge
S/PDIF des Soundblaster Audigy 2 ZS + Foobar 2000
buletti am 15.07.2006  –  Letzte Antwort am 16.07.2006  –  6 Beiträge
Wo ist der S/PDIF ausgang beim Simens Fujisu Esprimo?
Phil113 am 11.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  3 Beiträge
Fragen zu S/PDIF
Venture1102 am 03.11.2012  –  Letzte Antwort am 03.11.2012  –  5 Beiträge
S/PDIF mit Heimanlage verbinden
Marco177 am 02.10.2003  –  Letzte Antwort am 16.10.2003  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Advance Acoustic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedchristoph.edelmann
  • Gesamtzahl an Themen1.344.997
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.083