Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


DTS-CD erstellen?

+A -A
Autor
Beitrag
hertzmann
Stammgast
#1 erstellt: 21. Okt 2004, 19:45
Moin!

Wäre nett, wenn Ihr mir bei folgener Sache helfen könntet:

Ist es möglich, aus einer DTS Musik-DVD(natürlich ohne Kopierschutz) den DTS-Teil zu isolieren und ihn dann in eine DTS-CD umzuwandeln, welche sich dann in einem CD-Player abspielen lässt?

Bei der Grösse dieser Dateien (meisst um die 700MB) müsste das doch gehen, oder?

Danke schon mal im Voraus,

Stephan
nine_inch_nail
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 21. Okt 2004, 19:56
DTS-CD? Gibt es dafür nen standard? womit möchtest du das ding dann abspielen?
oder willst du, dass die cd wie ne dvd behandelt wird? ich würde mal sagen das sieht schlecht aus. kenne jedenfalls keine software mit der man Audio-dvds erstellen kann. und wie gesagt: wenn ich mich nicht irre gibt keinen cd standard, der DTS akzeptiert.

eher könnte ich mir vorstellen das du (wie auch immer) mit den DTS daten ne audio-dvd erstellst

korrigiert mich wenn ich mich irren sollte.
hertzmann
Stammgast
#3 erstellt: 21. Okt 2004, 20:10
Hi!

DTS-CD`s gibt es sehr wohl! Habe hier eine Best-Of DTS-CD von "The Cure" herumliegen; läuft ohne Mucken im CD-Player und mein Yamaha zeigt im Display auch DTS an, in 5.1 Kanälen.

Grüsse, Stephan

P.s.: Solche Scheiben kann man auch über Versand bestellen!


[Beitrag von hertzmann am 21. Okt 2004, 20:12 bearbeitet]
Patrick
Stammgast
#4 erstellt: 22. Okt 2004, 08:05

hertzmann schrieb:
Ist es möglich, aus einer DTS Musik-DVD(natürlich ohne Kopierschutz) den DTS-Teil zu isolieren und ihn dann in eine DTS-CD umzuwandeln, welche sich dann in einem CD-Player abspielen lässt?

Die Datenrate für DTS-CD muss genau zur Datenrate des CD-Format passen, sonst geht es nicht. Bei DVDs ist die Datenrate entweder höher oder niedriger und beides funktioniert nicht als DTS-CD.

Es gibt bei http://www.surcode.com/ einen DTS-Encoder der DTS mit CD-Datenrate erstellt für $99. Dafür musst du die DTS-Files erst zu .wav dekodieren und dann neu als DTS-CD kodieren.
nine_inch_nail
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 22. Okt 2004, 09:23
aha... man lernt ja nie aus.... sowas gibts also doch.
aber ich versteh dann nich, das nen normaler cd player sowas noch abspielen kann. dts dekodieren kann so einer ja nicht... is der dts datenstrom zu pcm/wav abwärtzkompatibel, oder gibts nen 2.layer oder datenbereich auf der cd?
Murray
Inventar
#6 erstellt: 22. Okt 2004, 09:33
Die Daten werden von der CD ja nur ausgelesen und digital (optisch/koaxial) auf den Receiver übertragen, der dann die Wandlung übernimmt!

Murray
hertzmann
Stammgast
#7 erstellt: 22. Okt 2004, 23:28
@ Patrick:

Werde ich mal ausprobieren, vielen Dank!

Grüsse, Stephan
berndn
Stammgast
#8 erstellt: 01. Jan 2005, 11:04
Unter

http://www.fabiankeil.de/mehrkanal-cd-anleitung.html

gibt es eine hervorragende Anleitung zum Erstellen von Mehrkanal-CDs, für DD5.1 sind alle Tools Freeware.

Nachtrag:

Der DTS to WAV-Filter ist auch free:

http://hypercubemx.free.fr/html/dts_wav_filter.html


[Beitrag von berndn am 01. Jan 2005, 11:08 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DTS oder Dolby Digital CD aus DVD erstellen!
Soligor am 11.05.2004  –  Letzte Antwort am 19.05.2004  –  10 Beiträge
DTS CD
rafi am 20.09.2003  –  Letzte Antwort am 21.09.2003  –  8 Beiträge
DVD aus DTS-Files erstellen
HMM-2000 am 21.09.2007  –  Letzte Antwort am 26.09.2007  –  11 Beiträge
DTS
flxx am 07.04.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  2 Beiträge
DTS wav-Dateien
Mütze am 16.02.2004  –  Letzte Antwort am 17.02.2004  –  2 Beiträge
DTS-CDs aus DTS-Files erstellen? Antwort hier!
Robby am 26.04.2004  –  Letzte Antwort am 26.04.2004  –  2 Beiträge
DTS Audio, spdif, receiver...
am 31.08.2003  –  Letzte Antwort am 31.08.2003  –  3 Beiträge
DTS Audio CD's/Files
Helios61 am 17.02.2008  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  14 Beiträge
DTS-CD bearbeiten
ernesto13 am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  2 Beiträge
DTS Audio CD & Hintergrundgeräusch...
DaRealBlade am 13.07.2004  –  Letzte Antwort am 15.07.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 114 )
  • Neuestes Mitgliedfranjo60
  • Gesamtzahl an Themen1.344.898
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.755