Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Line in - PC

+A -A
Autor
Beitrag
JoKeR_JCD
Neuling
#1 erstellt: 08. Nov 2004, 12:56
Hallo,

ich hab den Line-In von meiner Soundkarte mit dem DVD-Player gekoppelt! (2x Chinch auf Klinke) Ich hab ein 4.1 Soundsystem, bei dem nur 2 Satelitten ihr Werk verrichten, wenn der DVD Player läuft.

Hab ne Creative Soundblaster Live Value & Soundsyfstem auch von Creative => Cambridge SoundWorks FourPointSurround !

Kann ich das Signal auf die anderen LS geben, damit einigermaßen Raumklang ist, wenn auch nicht Dolby?

Gibts möglichkeiten Dolby Surround auf den PC zu bekommen? Ich zweifel daran, dass es nur mit dem Line-In funzt! Bitte andere Lösungen!

Thx


[Beitrag von JoKeR_JCD am 08. Nov 2004, 13:07 bearbeitet]
deathsc0ut
Stammgast
#2 erstellt: 08. Nov 2004, 17:52
Hallo,
du kannst das Signal vom DVD-Player vielleicht mit der Software von deiner Soundkarte auf 4.1 abmischen lassen. Hat deine Soundkarte sowas wie cmss, oder irgend einen Raumklangmodus?

Wenn sowas nicht vorhanden ist, und die Soundkarte Dolby Digital dekodieren kann, wäre die Verbindung über ein koaxiales Digitalkabel möglich, über das der DD-Codec übertragen werden kann.

MfG
deathsc0ut
nine_inch_nail
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 10. Nov 2004, 10:39
also ich hab auch die value von creative und die hat keinen digitalen eingang.
und so wie sich das anhört kommt über das kabel sowieso nur stereo... weil man ja für digital hinten am dvd player nich 2 chinch hätte.

also kannst du wirklich nur so ne art pseudo suround rausbekommen. musst einfach im audiomixer die line-in quelle in die mitte ziehen.

nachtrag: das cmss (oder so) dient glaub ich nur dazu den sound platischer wirken zu lassen, wenn man stereo lautsprecher dann hat. also bei 4.1 bringt das wohl nich wirklich was, aber ich kann mich da auch irren. teste einfach mal

und noch was vergessen: dolby surround kannst du in den pc bekommen, wenns auch ne stereospur auf der dvd gibt, die das nutzt. fragt sich obs die boxen dann auch dekodierren, der rechner/die karte könnens glaub ich nich.
was echtes dolby digital angeht: dafür fehlt dir (und mir) ja der digitaleingang


[Beitrag von nine_inch_nail am 10. Nov 2004, 10:45 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Line-Out von PC mit Line-In desselben PCs verbinden
julioo am 24.11.2010  –  Letzte Antwort am 01.12.2010  –  6 Beiträge
LINE-IN-Signal über PC DIREKT wiedergeben
emieschi- am 17.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.01.2009  –  6 Beiträge
Wiedergabeproblem bei Line-In
lukash- am 02.10.2009  –  Letzte Antwort am 03.10.2009  –  4 Beiträge
Line-In Aufnahme stark verzerrt
DerDaniel am 21.01.2004  –  Letzte Antwort am 01.09.2004  –  8 Beiträge
Masterkeyboard Line In - Rauschen beseitigen
geronimo13 am 14.05.2015  –  Letzte Antwort am 23.05.2015  –  2 Beiträge
d-box an PC angeschlossen per Line-In --> BRUMMT!
addY am 20.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  24 Beiträge
Signalstärke Line in von Hi-fi zu PC
duren am 24.03.2007  –  Letzte Antwort am 11.04.2007  –  10 Beiträge
Radio über Line out an Line in der 5.1 Soundkarte am Pc = Problem mit Subwoofer
06AHALW am 17.09.2004  –  Letzte Antwort am 18.09.2004  –  2 Beiträge
Hilfe! Line in Eingang funktioniert nur mono
Sammy18 am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  10 Beiträge
Soundblaster 5.1 - Problem mit line in
pr0phet am 19.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 110 )
  • Neuestes Mitgliedchriscream
  • Gesamtzahl an Themen1.344.898
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.738