Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Audigy2 NX + Laptop = Störgeräusche

+A -A
Autor
Beitrag
Oliver67
Inventar
#1 erstellt: 25. Nov 2004, 09:32
Hallo miteinander,

ich habe folgendes Problem:

Seit einiger Zeit benutze ich ein Notebook (BenQ 8100) und die Audigy2NX zum Aufnehmen vom Tuner ubnd Digitalisieren von LPs.

Angeschlossen ist die Audigy analog (Rec-Out am Vorverstärker und Line-In an der Audigy) und dann geht es über USB in das Notebook.

Sobald der Laptop an ist, gibt es Störgeräusche. Kein Brummen, sondern der Laptop scheint über das Aufnahmekabel in den Vorverstärker einzustreuen. (obwohl Line-Out nicht angeklemmt ist).

Laptop aus (und Karte an): keine Störgeräusche.

Hab ich was falsch gemacht? Ich kann damit leben, denn ich brenne dann sowiesio wieder MP3-CDs, die ich zum hören verwende, aber es ist ja nicht ideal.

Oliver
heavysteve
Stammgast
#2 erstellt: 25. Nov 2004, 17:44
Hi Oliver 67,
ähnliches Problem hatte ich auch schon einmal.
Bei mir lag es am Netzteil von Schläpptop. Über Akkubetrieb hatte ich das Prob nicht mehr.Hast mal ausprobiert?

Könnte auch die USB-Soundverbindung sein.Gibts keine andere Verbindung? Testweise?

Gruss SteveO
Oliver67
Inventar
#3 erstellt: 25. Nov 2004, 18:01
Über Akku hab ich es noch nicht probiert, ist aber auch blöd, weil ich mit WaveRecorder vom Radio aufnehme, wenn ich nicht da bin.

Oliver
Oliver67
Inventar
#4 erstellt: 26. Nov 2004, 09:00
Hat sich (fast) erledigt: stellte gestern Abend fest, dass es nur dann (hörbar) einstrahlt, wenn der Bildschirm an ist. Energieoptionen auf "Bildschirm nach 1 Minute ausschalten", passt.

Da strahlen wohl die LCD-Treiber-ICs. Putzig

Oliver
McUsher
Stammgast
#5 erstellt: 26. Nov 2004, 11:46
Manchmal wünsch ich mir so ein Meßgerät zur Funkentstörmessung, da mich das Gefühl nicht loslässt, dass ab und zu ein Gerät einfach die (aus gutem Grund) gesetzten Normen nicht erfüllt.
Wobei mich interessieren würde, ob die noch so gross sind, wie in der Funkentstörmessung von Mixern (Küchengeräte) der Stiftung Warentest aus dem Jahr 1950+ ;). Dort war ein VW Bus voll mit Geräten notwendig.

Dass das LCDisplay eines Laptops das verursacht, wundert mich ehrlichgesacht. Bist du sicher, dass sich da nicht noch etwas anderes abschaltet?
Oliver67
Inventar
#6 erstellt: 26. Nov 2004, 11:56
Ziemlich, ich hab extra den LCD auf eine Minute gestellt, der Rest geht erst später in den Down-Modus.

PCs sind eben keine primären HiFi-Geräte. Deshalb brenne ich die Aufnahmen auch auf CDRs (als MP3) und höre sie mit dem CD-Spieler. Da stört dann auch das Laufgeräusch (Lüfter) vom Laptop nicht.

Oliver
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
audigy2 nx?
Kenjiro am 27.12.2003  –  Letzte Antwort am 27.12.2003  –  4 Beiträge
Creative Soundblaster Audigy2 NX + Passivlautsprecher
artoc am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  4 Beiträge
Audigy2 NX: Wozu taugt der spdif-Eingang?
88keyman am 21.11.2004  –  Letzte Antwort am 01.12.2007  –  6 Beiträge
Störgeräusche von laptop entfernen
athlontakter am 25.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  8 Beiträge
Laptop SNT störgeräusche USB
Mario_D am 19.11.2009  –  Letzte Antwort am 21.11.2009  –  8 Beiträge
Störgeräusche durch Laptop-Netzteil
PONl am 26.11.2012  –  Letzte Antwort am 18.03.2013  –  39 Beiträge
Hilfe, Störgeräusche aus Laptop Netzteil
uweskw am 18.04.2010  –  Letzte Antwort am 20.04.2010  –  3 Beiträge
Störgeräusche mit Laptop, mal wieder
Mr.Mike85 am 16.05.2011  –  Letzte Antwort am 17.05.2011  –  5 Beiträge
Laptop hat Störgeräusche bei Betrieb mit Netzteil
snemies am 04.09.2005  –  Letzte Antwort am 06.09.2005  –  3 Beiträge
Störgeräusche bei Verwendung Laptop mit Netzbetrieb
Mastemah am 20.09.2012  –  Letzte Antwort am 28.10.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Genie

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedHobmigern
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.585