Rode NT-1A welches Mischpult

+A -A
Autor
Beitrag
OmeGameHD
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Jun 2017, 21:11
Hallo ich habe eine Frag

Ich möchte mir Rode NT-1A kaufen aber stelle mir die Frage welches Mischpult soll ich das
Behringer XENYX 302USB Mischpult dazu kaufen oder soll ich über mein Mischpult wo ich schon besetze besitze das Numark X6 machen und diesen Adapterkabel

Cinch auf USB Cinch auf USB

Und mit und mit XLR auf Klinke XLR auf Klinke

Oder soll ich mir das Mischpult dazu bestellen was ist besser

MFG Jerome
eBill
Inventar
#2 erstellt: 19. Jun 2017, 02:40
Gleich vorab: ohne Infos über den genauen Einsatzzweck ist Hilfestellung schwer bis unmöglich!

Bei solchen Mikrofonen kommen üblicherweise Audiointerfaces zum Einsatz, z. B Steinberg UR12. Für ein 150,-/180,-€ Großmembrankondensatormikrofon sollten man nicht 45,-€ Billigstkleinmixer verwenden ...

Das vorhandene Numark X6 ist für Mikrofone, die obligatorisch Phantomspeisung benötigen, völlig ungeeignet oder Du mußt das Mikro über einen zusätzlichen externen Phantomspeiseadaper (Beispiel) betreiben.

Mikrofone mit Phantomspeisung sollten niemals über Adapter XLR auf Klinke betrieben werden - das kann solche Mikrofone zerstören!

Was dieses Adapterkabel USB auf 3x Cinchstecker soll, ist mir ein völliges Rätsel, kann ja für den Preis nur passiv (also ohne Elektronik) sein. Macht in meinen Augen so viel "Sinn" wie ein Adapter Gardena auf Schuko.

Als bessere Alternative für das Røde NT-1A wird in diversen Foren das Audio-Technica AT 2035 empfohlen. Ich kenne aber beide Mikrofone nicht aus eigene Anwendung.


eBill
OmeGameHD
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Jun 2017, 15:05
Empfehlen Sie mir ein Interface oder ein Mischpult für das Rode nt1a

Ich möchte das Mikrofon für YouTube

MFG Jerome
elidor
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 20. Jun 2017, 13:28
Ich nutze das NT1A mit einem Steinberg UR22 (erste Generation). Damit erziele ich wunderbare Ergebnisse.
Du müsstest jetzt überlegen, wie viele Anschlüsse du brauchst. Reicht einer, würde ich vermutlich wie auch von eBill empfohlen zum UR12 greifen. Aber Focusrite hat da auch gute Produkte, mit denen du bestimmt sehr gute Ergebnisse erzielen wirst.
OmeGameHD
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 20. Jun 2017, 20:14
ich brauche nur 1 eingang


[Beitrag von OmeGameHD am 20. Jun 2017, 20:16 bearbeitet]
elidor
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Jun 2017, 07:40
Dann empfehle ich das Steinberg UR12, weil ich mit dem UR22 bisher wirklich gute Erfahrungen gemacht habe und das 22er im Grunde nur einen Anschluss mehr hat.

Alternativ wirst du vermutlich auch mit dem Focusrite Scarlett Solo nichts verkehrt machen. Ich kenne viele, die auf diese Marke schwören, habe selbst aber keine Erfahrungen damit.
OmeGameHD
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 21. Jun 2017, 15:41
Ok danke für eure kompetenten antworten ich hole mir jetzt das Steinburger U12
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Laptop an Mischpult?
Divermaus am 16.07.2006  –  Letzte Antwort am 19.07.2006  –  8 Beiträge
Mischpult mit PC
DaSchwede am 16.08.2011  –  Letzte Antwort am 16.08.2011  –  2 Beiträge
Mischpult
Breaker001 am 24.05.2009  –  Letzte Antwort am 02.10.2009  –  58 Beiträge
Audio Interface? Mischpult? Soundkarte? Für youtube aufnahmen
Krowny am 27.01.2016  –  Letzte Antwort am 29.01.2016  –  4 Beiträge
Brummen durch Notebook NT
aZjdY am 30.04.2008  –  Letzte Antwort am 01.05.2008  –  2 Beiträge
Mischpult Kabelfrage!
D4rkSon1C am 25.08.2007  –  Letzte Antwort am 25.08.2007  –  7 Beiträge
Virtuelles Mischpult
meici am 30.06.2008  –  Letzte Antwort am 30.06.2008  –  7 Beiträge
Mischpult <->t.amp
YannickS am 01.04.2014  –  Letzte Antwort am 01.05.2014  –  8 Beiträge
Welches Silent-Netzteil brauche ich?
xlupex am 25.01.2008  –  Letzte Antwort am 11.02.2008  –  42 Beiträge
pc headset + mischpult
Summoner am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 09.06.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.941 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedmaxx_zm
  • Gesamtzahl an Themen1.382.777
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.338.227