Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Computer-Hifi-Beschallung

+A -A
Autor
Beitrag
linuxtux
Neuling
#1 erstellt: 17. Okt 2003, 16:03
Hallo miteinander!

Habe folgendes Problem:
Ich habe im Wohnzimmer den Computer mit der Hifi-Anlage und dem Fernseher über Cinch-Kabel verbunden. Weiters habe ich im Esszimmer ein Hifi-Verstärker und ein Fernseher. Diesen Hifi-Verstärker wollte ich mit dem Wohnzimmer-Verstärker mittels Cinch verbinden. Leider sind die Kabel beim Einzug in den Installationsleerschlauch abgerissen, und stecken jetzt im Leerschlauch drinnen fest, so dass ich keine Möglichkeit mehr habe neue Kabel einzuziehen. Jetzt habe ich aber an diesen Verstärker (mit Radioteil) im Esszimmer für die Beschallung der Küche, WC, Bad und Hausgang jeweils 2 Lautsprecher angeschlossen.

Jetzt meine Frage: Ist es möglich irgendwie über Wirless Lan die Hifi-Anlage im Wohnzimmer, sodass ich auch im Esszimmer, und denn anderen oben angeführten Räumen über den Verstärker vom Esszimmer von der Stereoanlage vom Wohnzimmer CD's sowie MP3's vom Computer anhören kann, und den Computer mit dem Fernseher im Wohnzimmer und Esszimmer so zu verbinden, dass ich in beiden Räumen auf dem Computer abgespielte DVD's im Wohnzimmer und Esszimmer ansehen kann, zu verbinden?
Wenn ja, wie muß ich dazu vorgehen? Es kann in allen Räumen die gleiche Musik laufen!

Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar, da ich nicht noch einmal alles aufspitzen möchte, um einen neuen Einziehschlauch zu installieren. Für eine detaillierte Beschreibung wäre ich ebenfalls dankbar, da ich in dieser Richtung ein kompletter Newbie bin.
MusikListener
Neuling
#2 erstellt: 17. Okt 2003, 16:50
*gggg* das hört sich ja sehr abenteuerlich an...!!

wie wärs mit einer funktverbindung zu den boxen...

solche "accesspoints" gibts überall....
Reave
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Okt 2003, 13:17
Wenn du meins du kanns die Kabel nich mehr rausbekommen ruf nen Fachmann an, der muss das machen, und wenn was kaputt geht is er schuld :). oder eben die Boxen als Funkboxen wie schon gesagt.
linuxtux
Neuling
#4 erstellt: 22. Okt 2003, 21:51
Hallo, danke euch für eure Antwort!

Leider habe ich die Cinch-Kabel und LS-Kabel selber einzuziehen probiert, und dabei sind sie im Schlauch drinnen abgerissen. Daher fällt ein Fachmann zu holen leider flach.
Das mit den Funkboxen ist bei mir leider auch nicht gut möglich, da in den verschiedenen Räumen Autolautsprecher in die Decke eingebaut sind, und diese zum Verstärker im Esszimmer verkabelt sind.
Vielleicht weiß jemand noch einen Rat wie ich das Problem noch lösen könnte!

Danke im voraus
linuxtux
Neuling
#5 erstellt: 25. Okt 2003, 15:34
Weiss wirklich niemand einen Rat?
Eisbär64
Stammgast
#6 erstellt: 25. Okt 2003, 15:45
@linuxtux
Das mit Wirless Lan kannst du so erst mal vergessen, denn dann brauchst du einen Computer in der Essecke. Was aber möglich wäre, wäre eine Funk-Audiovverbindung vom Wohnzimmer zur Essecke. Das heißt du würdes die Cinch Verbindung anstatt mit Kabel halt via Funk realisiern. Bei einem Elektronik Versender müßtes du eigendlich fündig werden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Computer an Verstärker
GrimTar am 06.02.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2011  –  3 Beiträge
Computer + Hifi?
5speakers am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 01.01.2006  –  43 Beiträge
Hifi-Verstärker an PC anschließen?
Vogan am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 12.11.2004  –  4 Beiträge
Computer an Verstärker
jofenchel am 04.07.2007  –  Letzte Antwort am 05.07.2007  –  14 Beiträge
5.1 Anlage mit Computer und Fernseher betrieben
Bade am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  8 Beiträge
Laptop mit Verstärker verbinden - ohne cinch?
spike_vamp am 07.09.2008  –  Letzte Antwort am 09.09.2008  –  16 Beiträge
Pc mit Verstärker verbinden wo müssen cinch kabel rein?
dmg124 am 03.03.2012  –  Letzte Antwort am 11.03.2012  –  7 Beiträge
Hifi Anlage an PC
SCP'06 am 04.08.2010  –  Letzte Antwort am 07.08.2010  –  7 Beiträge
"HiFi" Am Computer
Tomino am 22.05.2008  –  Letzte Antwort am 23.05.2008  –  9 Beiträge
HiFI System. Soundkarte , Verstärker , Boxen
Ultimate272 am 07.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedblu3scr3en
  • Gesamtzahl an Themen1.345.682
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.950