Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


pc+endstufe

+A -A
Autor
Beitrag
sk8hawk
Neuling
#1 erstellt: 13. Mrz 2005, 13:16
hallo!

ich habe mir mit einem freundzusammen einen alten pc in eine alte streoanlage ebastelt.damit wir den sound von dem pc nicht erst an einen anderen versterker anschließen müssen wollen wir an die soundkarte iene alte auto endstufe anschließen.
zwischen soundkarte und endstufe soll ein lautstärke regler damit man die lautstärke nicht immer am pc ändern muss.
kann mir jemand einen schaltplan für diesen lautstärke regler sagen?
Bild von endstufe: http://www.geocities.com/sk8hawk_max/endstufe_beschriftet.JPG
am liebsten würde ich zwischen endstufe und lautsprecher noch einen überspannungsschutzt(oder so) bauen, da die lautsprecher nicht alzustark sind und die endstufe 2x100 watt bringt.
ich hoffe das ihr mir helfen könnt.
danke im vorraus.

MFG sk8hawk
Meister_K
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 13. Mrz 2005, 13:31
Dann hast du doch aber auch noch keine Klangregelung!
Ich würde eher ein günstiges Mischpult dazwischen schalten.
sk8hawk
Neuling
#3 erstellt: 13. Mrz 2005, 14:53
braucht man den unbedingt ne klangregelung?
ich würde die höhen und tiefen bzw. den bass am pc softwaremäsig steuern.
hättest du denn ne idee welches mischpult?

MFG sk8hawk
Mas_Teringo
Inventar
#4 erstellt: 14. Mrz 2005, 12:52
Eine Autoendstufe benötigt 12V. Aus der Steckdose kommen 230V.

Das PC Netzteil wird die Endstufe auch nicht versorgen können, selbst wenn es von der Ampere Zahl hinhaut und es kurzzeitig läuft.

Möchtest Du alo eine Batterie einsetzen, oder ein Konstantstromgerät einsetzen?
sk8hawk
Neuling
#5 erstellt: 14. Mrz 2005, 14:59
braucht die endstufe soviel strom? ich dachte das das netzteil wohl genug power hat um den rechenr und die endstufe zu versorgen.wollte da nicht soviel geld reinstecken.vieleicht wäre es dann einfacher das ganze an einen anderen verstärker anzuschließen.
kann mir jemand noch nen betriebssystem empfehlen?windows oder linux?

MFG sk8hawk
Mas_Teringo
Inventar
#6 erstellt: 14. Mrz 2005, 15:13
CarEndstufe im Zimmer gibt es alle 2 Wochen wieder und Niemand kommt auf die Idee, dass das Keiner macht, weil es da einen Haken gibt...

Nein, ein PC-Netzteil kann die Endstufe nicht versorgen, da es die benötigte Spannung nicht stabil genug liefern kann. Dazu wäre ein Konstantstromgerät nötig, welches sehr schnell in die höheren dreistelligen Bereiche geht.
Alternative ist die Autobatterie im Zimmer - jedem das seine...

Ja, eine andere Endstufe ist da nötig.
Ob nun Selbstbau, damit es in's Gehäuse passt, oder was Billiges, Fertiges, ist Deine Entscheidung.

Beim Betriebssystem entscheidet der pserönliche Geschmack, Kenntnisse und Budget.
Windows kostet was, Linux nicht.
Windows sind die meisten gewohnter.
Es gibt von beiden Plattformen "MediaSysteme".
Technisch gesehen ist Linux performanter, stabiler, unanfälliger und weniger Hardwarehungrig.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pc an Endstufe anschliessen
Mr.Sado am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2004  –  2 Beiträge
Lautstärke an Studiomonitoren oder am PC ändern?
mydroid am 03.11.2011  –  Letzte Antwort am 04.02.2012  –  3 Beiträge
PC an auto verstärker /endstufe
dee-jay am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  17 Beiträge
Receiver an PC-Soundkarte anschließen
Butcher am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2004  –  18 Beiträge
pc schießt endstufe?
dee-jay am 14.08.2005  –  Letzte Antwort am 12.09.2005  –  9 Beiträge
Endstufe an Pc- Soundkarte
takeiteasyxxl am 04.05.2014  –  Letzte Antwort am 05.05.2014  –  15 Beiträge
kann ich eine PA-Endstufe am PC anschließen?
der-rocker am 02.05.2007  –  Letzte Antwort am 03.05.2007  –  4 Beiträge
Lautsprecher an Pc anschließen
beks am 28.01.2007  –  Letzte Antwort am 29.01.2007  –  8 Beiträge
PC, Stereo, Endstufe
jockey67 am 14.09.2005  –  Letzte Antwort am 21.09.2005  –  7 Beiträge
Konsole an interne Pc Soundkarte anschließen?
Neo93 am 26.09.2015  –  Letzte Antwort am 28.09.2015  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedHIFI_Novize_Wien
  • Gesamtzahl an Themen1.345.952
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.348