Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Massive Probleme mit SPDIF!!!!

+A -A
Autor
Beitrag
Rach78
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 10. Mai 2005, 17:21
Hi
habe heute meinen Verstärker (RX-V650) bekommen und ihn an den PC angeschlossen mittels SPDIF, hab normale Cinchkabel genommen, brauch man unbedingt diese speziellen kabel???

zu meinem Problem:

Der PC scheint immer erst in PCM zu reencodieren, wenn überhaupt ton ankommt.
Bis zum Menü komme ich, klappt alles wunderbar, es wird auch Dolby Digital am Verstärker angezeigt, dann wähle ich die DTS Tonspur aus und dann zeigt mein Verstärker nur noch PCM an und ich hör nix mehr!!! Es ist einfach Stumm!!

Dann hab ich mal eine einzelne Vob datei mit VLC abgespielt und die Tonspuren gewechselt, da hat sich mein Verstärker von alleine ausgestellt....

Hab Powerdvd benutzt und auch windvd.
Wenn ich glück hab höre ich den reencodierten stream in PCM, wennn ich Pech hab hör ich gar nix.
Hab auch in den Programmen alles auf SPDIF umgestellt.
Ich weiß nicht was das soll....
deathsc0ut
Stammgast
#2 erstellt: 10. Mai 2005, 17:58
Hallo,


hab normale Cinchkabel genommen, brauch man unbedingt diese speziellen kabel???

Mehr oder weniger. Das hängt von der Distanz ab. Bei sehr kurzen Distanzen (1 Meter und etwas mehr.. weiß ich nicht genau) kannst du das benutzen, ohne das es große Probleme gibt. Bei größeren Distanze dürfte das ganze nicht funktionieren, da ein normales Chinchkabel einen zu niedrigen Widerstand hat (ein richtiges Koaxialkabel hat 75 Ohm) und auch nicht wirklich gut abgeschirmt ist.

Generell ist es folglich auf alle Fälle empfehlenswert ein richtiges SPDIF-Kabel zu nutzen. Falls du also nicht über eine extrem kurze Distanz überträgst solltest du dir also ein solches Kabel anschaffen.

Eine andere Fehlerquelle wüsste ich jetzt nicht für dein Problem.

MfG
deathsc0ut
Ja_Me
Stammgast
#3 erstellt: 10. Mai 2005, 18:14
Input-Mode am Receiver auf Auto gestellt?
Dann sollte er ein ankommendes digitales Signal auch richtig erkennen.
Weitere Möglichkeiten sind das Kabel (vom PC zum Receiver ist SPDIF optisch zu empfehlen) und die Ausgabemöglichkeiten der Soundkarte. Es gibt nämlich welche, die digital nur PCM2.0 ausgeben können.

Gruß
deathsc0ut
Stammgast
#4 erstellt: 10. Mai 2005, 18:20


vom PC zum Receiver ist SPDIF optisch zu empfehlen

Warum denn? Der einzige Grund der mir jetzt einfallen würde, wäre das Ankurbeln der Wirtschaft durch den höheren Preis von optischen Kabeln

MfG
deathsc0ut
Ja_Me
Stammgast
#5 erstellt: 10. Mai 2005, 18:23
Noch nie was vom Brummproblem gehört?
Steht im Grundlagenthread von Joe Brösel bestens erläutert.

Gruß
deathsc0ut
Stammgast
#6 erstellt: 10. Mai 2005, 18:39


Noch nie was vom Brummproblem gehört?

Ah, klar doch. War mir nur aus dem Gedächtnis entschwunden... wenn man jedoch die Anlage noch analog verbinden will, kann man aber auch direkt das Ausgangsproblem beseitigen.

MfG
deathsc0ut
Rach78
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 11. Mai 2005, 07:00
so, dass der Receiver einfach ausgeht, das Problem hab ich jetzt nicht mehr, und er schaltet jetzt auch Perfekt mit VLC, wenn ich DTS auswähle zeigt der Receiver DTS an, bei DOlby Digital eben Dolbyditial und wenn ich nur MUsik höre eben PCM, alles bestens...

NUr meine richtigen DVD Programme haben da noch ihre Probleme:(
PowerDVD stellt den Ton einfach komplett ab wenn ich ne andere Tonspur im Menü anwähle...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
VLC-Player SPDIF Probleme
schnubbilein am 26.04.2005  –  Letzte Antwort am 26.01.2010  –  45 Beiträge
spdif + vlc player = probleme!!
h1f1d3l1ty am 27.05.2006  –  Letzte Antwort am 04.06.2006  –  3 Beiträge
SPDIF macht Probleme
SaschaMav am 03.02.2004  –  Letzte Antwort am 08.05.2004  –  13 Beiträge
Probleme mit Spdif und VideoLan
ayran am 22.07.2007  –  Letzte Antwort am 24.07.2007  –  2 Beiträge
Probleme mit SPDIF Digitalausgang am Notebook
spooky0815 am 13.07.2007  –  Letzte Antwort am 13.07.2007  –  7 Beiträge
SPDIF Problem
khm am 28.05.2007  –  Letzte Antwort am 29.05.2007  –  2 Beiträge
M-Audio Transit, Probleme mit "digitalem Pegel" über SPDIF
doctrin am 11.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2007  –  3 Beiträge
tv über den pc in surround + probleme mit spdif
Shinichi_Kudo am 11.07.2007  –  Letzte Antwort am 13.07.2007  –  3 Beiträge
AC3 SPDIF kein 5.1?
florifantasy am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  5 Beiträge
5.1 Sound über spdif...
Packy am 10.04.2006  –  Letzte Antwort am 15.04.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedashehalen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.607