Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Soundkarte

+A -A
Autor
Beitrag
Kuhni_Kühnast
Stammgast
#1 erstellt: 04. Jun 2005, 11:58
Hi!
Ich bin auf der Suche nach einer neuen Soundkarte...
Momentan besitze ich noch eine Creative Sound Blaster Live 1024.
Da ich meinen Pc an meine Stereoanlage angeschlossen habe, ist es für mich sehr wichtig, dass keine Brumm- oder Störgeräusche entstehen. Weiterhin sollte nach Möglichkeit midi in/out vorhanden sein. Auf viele Kanäle wird nicht Wert gelegt, da ich eh nur 2 betreibe...
Könnt ihr mir weiterhelfen???
mfg kuhni
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 04. Jun 2005, 16:56
Hallo!
Was passt dir an deiner Live nicht?(nicht mehr) im Prinzip kannst du meiner Meinung nach großartige Verbesserungen im Klang von einer anderen Karte nicht erwarten, neue Features gibt es eigentlich mehr im Surroundbereich, bei reinem Stereo ist die Live dem Groß der z.z. erhältlichen Soundkarten durchaus ebenbürtig.
MFG Günther
Kuhni_Kühnast
Stammgast
#3 erstellt: 05. Jun 2005, 17:24
Hmm... Nu ja... Ich denk, dass die irgendwie nicht mehr so einwandfrei funktioniert... Wenn ich sie an meine Anlage anschließe habe ich immer im Hintergrund ein leises Knacken... Auch übersteuert sie seit neuster Zeit erheblich... Und ich dachte auch, dass es vielleicht inzwischen bessere Karten gibt... =)
Mfg Kuhni
Hörbert
Moderator
#4 erstellt: 05. Jun 2005, 18:23
Hallo!
Also ein Hardwaredefekt wäre eher ungewöhnlich, eventuell ist nur deine derzeitige OS Installation am Ende. Allerdings kenne ich das so ähnlich, Ab und An überkommts mich auch und ich sehe mich nach neuen Geräten und/oder Hardware um Allerdings bis Ca 60 Euro gibts zwar anderes als die Live aber nicht wirklich besseres. Wenn du also was neues willst das auch noch besser ist rechne mal so mit 80-100 Euro. Da kämen wohl ausser den Karten von Creative vor allem Karten von Terratec in Frage. Ich selbst würde mir an deiner Stelle wohl eine Audigy2 zulegen, an den Creative Karten schätze ich vor allem die stabilen Treiber und den Support (Du kanst jezt noch für Karten aus der ersten Hälfte der 90ger Treiber erhalten) Auch Macht praktisch kein Programm mit Creative Karten Probleme.
MFG Günther
pelzer
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Jun 2005, 17:55
Die Creative Soundkarten sind für Musik über gute Vertärker eher weniger geeignet. Sie bieten keinen neutralen Klang, da ist ein knacken auch nicht selten.
Für deine Situation würde ich eine m-audio oder eine audiotrak nehmen, die bieten ein gutes Preisleistungsverhältnis.
cu
pelzer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundkarte
25ivor am 09.03.2009  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  10 Beiträge
Soundkarte
N8-Saber am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 10.12.2005  –  21 Beiträge
Auf der Suche nach einer geeigneten Soundkarte
Cyba am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  2 Beiträge
Störgeräusche bei einer Soundkarte
CyberM am 15.02.2010  –  Letzte Antwort am 16.02.2010  –  5 Beiträge
Neue Soundkarte
clearer am 04.08.2007  –  Letzte Antwort am 05.08.2007  –  7 Beiträge
Soundkarte über Stereoanlage
Martinez am 06.08.2005  –  Letzte Antwort am 07.08.2005  –  6 Beiträge
neue Soundkarte?
schwerminator am 30.11.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2006  –  3 Beiträge
Soundkarte
Santaclara am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  4 Beiträge
Neue Soundkarte!
soi-pis am 28.11.2006  –  Letzte Antwort am 28.11.2006  –  2 Beiträge
Sound Blaster Live! 5.1 Digital, FRAGEN!
nakidei am 10.11.2003  –  Letzte Antwort am 16.11.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038