Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Receiver mit DD encoding?!

+A -A
Autor
Beitrag
T-Lymphozyt
Neuling
#1 erstellt: 11. Nov 2003, 01:42
Hi,

mal `ne wahrscheinlich blöde Frage:

Ich hatte bisher nen Nforce2 Chipsatz mit soundstorm also Echtzeit dolby digital encoding was sich ziemlcih genial anhörte gerade in Spielen aber auch allgemein bei sämtlichen Anwendungen. Nun besitze ich das Board nicht mehr und vermisse das feature doch arg denn der "normale" Sound kann da nicht mithalten.

Nvidia benutzte für das feature ja nun nen programmierbaren dsp der diese Funktionalität bietet. Nun würde mich interessieren, ob es nen Receiver gibt der nen programmierbaren DSP besitzt der das ebenfalls kann. Ob das Signal nun von der Soundkarte umgerechnet wird oder ob der receiver das macht sollte imo ja nun egal sein. Ob das technisch nun überhaupt möglich ist weiß ich nicht aber vielleicht hat hier ja jemand mehr Ahnung von der Materie?!

Ach und noch was: Ich hab hier noch ne Audigy rumfliegen (Im Moment benutze ich den onboard sound über optical out). Was hat sich creative eigentlich dabei gedacht als die den Digitalausgang designt haben??? Wer zum Teufel benutzt denn dafür nen Klinkenstecker? Und wo krieg ich so ein Kabel überhaupt her? Muss ja klinke auf coax dann sein denke ich?! Was soll so ein Dreck, warum nicht gleich optical oder koax? Hat das irgendeinen tieferen Sinn der mir verborgen geblieben ist oder will Creative damit nun seine Boxensysteme an den Mann / die Frau bringen?!

Danke schonmal für eventuelle Hilfe...

Gute Nacht wünscht Pierre
method
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 11. Nov 2003, 18:42
1. ja, die receiver können das in der regel.

das mit dem digi ist dumm, ja.
anleitung:

audigy -> monoklinkenadapter (6.3 kupplung, 3.5 stecker) -> monoklinke-cinch-adapter -> 75ohm digitalkabel mit je einem cinch auf jeder seite

voilà
T-Lymphozyt
Neuling
#3 erstellt: 11. Nov 2003, 18:49
thanx...

Hast Du eventuell auch ein Produktbeispiel für nen receiver der das kann? Meiner hat nur so tolle Sachen wie "theater" oder "dance" als preset.
Jens_aus_Lenz
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Nov 2003, 19:48

Hi,

mal `ne wahrscheinlich blöde Frage:

Ich hatte bisher nen Nforce2 Chipsatz mit soundstorm also Echtzeit dolby digital encoding was sich ziemlcih genial anhörte gerade in Spielen aber auch allgemein bei sämtlichen Anwendungen. Nun besitze ich das Board nicht mehr und vermisse das feature doch arg denn der "normale" Sound kann da nicht mithalten.

Nvidia benutzte für das feature ja nun nen programmierbaren dsp der diese Funktionalität bietet. Nun würde mich interessieren, ob es nen Receiver gibt der nen programmierbaren DSP besitzt der das ebenfalls kann. Ob das Signal nun von der Soundkarte umgerechnet wird oder ob der receiver das macht sollte imo ja nun egal sein. Ob das technisch nun überhaupt möglich ist weiß ich nicht aber vielleicht hat hier ja jemand mehr Ahnung von der Materie?!


Was erhoffst du dir davon?
Glaubst du ernsthaft, dass der DSP bei der Wandlung in einen DD-Stream den Sound besser macht?
Wenn dein "normaler" Sound nicht mithalten kann, liegt das nicht am fehlenden Soundstorm sondern an der schlechten Soundkarte deines aktuellen Boards.

MfG Jens
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundkarte mit Hardware Encoding in DTS/DD
fluidblue am 04.04.2010  –  Letzte Antwort am 06.04.2010  –  6 Beiträge
Dolby Digital Live - Encoding Unterschied?
Firestorm6X6 am 17.01.2008  –  Letzte Antwort am 25.01.2008  –  5 Beiträge
Encoding mit dbpoweramp
Valjean am 24.05.2015  –  Letzte Antwort am 26.05.2015  –  5 Beiträge
Unterschied zwischen Club3d Theatron DD und DTS
smilex am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  7 Beiträge
ASUS Coax > DD Receiver PROBLEM
alexonline am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  3 Beiträge
spdif --> dd receiver geht nich...
hausomat am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  3 Beiträge
DD 5.1 über Soundkarte an AV-Receiver
hausmarke20 am 06.08.2007  –  Letzte Antwort am 05.09.2007  –  12 Beiträge
Audigy 2 ZS und AC3-Encoding?
-dilla- am 30.05.2004  –  Letzte Antwort am 30.05.2004  –  5 Beiträge
DD und DTS mit einem Soundblaster?!
nilsen am 02.10.2004  –  Letzte Antwort am 03.10.2004  –  2 Beiträge
Soundkarte mit DD & DTS über TOSlink?
Desecrator am 21.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedStoedebegga
  • Gesamtzahl an Themen1.345.931
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.961