Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Aufnahme in zu hoher Smplingrate - wie wandele ich zurück in 44.1kHz?

+A -A
Autor
Beitrag
xlupex
Inventar
#1 erstellt: 25. Sep 2005, 08:30
Hallo!
Meine Soundkarte hat sich gestern bei Radioaufnahmen selbstständig gemacht und automatisch in 192kHz aufgenommen.
Ich hoffe den Fehler gefunden zu haben, würde aber die beiden Aufnahmen noch gerne nutzen. Mein gewöhnliches Schneideprogramm Magix Cleaning Lab erkennt allerdings so hohe Raten nicht. Was kann ich tun?
Gibt es eine Software, die den Wav-File runterrechnet?
Grüsse
Ralf
octal
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Sep 2005, 09:49
Hallo,

sicherlich gibt es sowas. Mit was für ner Software hast Du denn aufgenommen ? Ist diese nicht in der Lage, die Samplingfrequenz zu konvertieren ? Steinbergs WaveLab kann alle derzeit verfügbaren Samplingraten öffnen, verarbeiten und konvertieren.


Grüsse

octal
der_graue
Stammgast
#3 erstellt: 27. Sep 2005, 10:52
Hallo,

eine Möglichkeit bietet das Programm Audacity, frei erhältlich unter http://www.audacity.de/
Damit kannst Du Deine Aufnahme laden und dann die Projektsamplingrate auf 44,1Khz ändern. Danach kannst Du das ganze File wieder abspeichern.
Mit Audacity kannst Du auch schneiden und andere schöne Dinge mit Deinen Files machen.
Probier es aus!

Viele Grüße

Stephan
Hyperlink
Inventar
#4 erstellt: 27. Sep 2005, 14:43
Falls es sehr viele einzelne Dateien sind, bietet sich auch Foobar2000.
xlupex
Inventar
#5 erstellt: 27. Sep 2005, 18:33
Mit Foobar..??
Müsste ich mal schauen.
Audacity werde ich es mal probieren, hab ich schon öfter von gehört.
Generell gefällt mir Cleaning Lab wirklich sehr gut für meine Zwecke. Ich bentze sogar noch immer die erste Version, eine aktuelle Version könnte evtl. mein Problem schon beheben, aber Freeware ist in dem Fall erst mal naheliegender.

Dankre für eure Vorschläge!

Ralf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Radioaufnahmen von Sat-Karte in 48kHz - wie in 44.1kHz umwandeln?
xlupex am 01.08.2006  –  Letzte Antwort am 02.08.2006  –  3 Beiträge
CDs in hoher Qualität brennen und rippen.
dnspics am 17.08.2008  –  Letzte Antwort am 17.08.2008  –  2 Beiträge
Aufnahme von Minidisk Player - Line In?
hipstress am 11.04.2011  –  Letzte Antwort am 17.04.2011  –  6 Beiträge
44.1kHz oder 48kHz ??
Packy am 16.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.10.2004  –  9 Beiträge
Wie mp2-Aufnahme in wav wandeln?
Robert.Vienna am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  12 Beiträge
Line-In Aufnahme funktioniert nicht
chrissy60 am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 11.05.2006  –  3 Beiträge
Line-In Aufnahme stark verzerrt
DerDaniel am 21.01.2004  –  Letzte Antwort am 01.09.2004  –  8 Beiträge
Aufnahme -> Audio Eingang
flohrich am 15.07.2006  –  Letzte Antwort am 16.07.2006  –  14 Beiträge
zu große Aufnahme gemacht
Steven2 am 19.06.2005  –  Letzte Antwort am 20.06.2005  –  8 Beiträge
Mischpult für aufnahme
Juli01 am 11.08.2011  –  Letzte Antwort am 11.08.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 81 )
  • Neuestes MitgliedMatze_84
  • Gesamtzahl an Themen1.345.429
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.344