Beschallung Coffe shop

+A -A
Autor
Beitrag
becky
Stammgast
#1 erstellt: 25. Nov 2005, 11:12
Hi Leute

ich plane gerade die Einrichtung eines Coffee shops und bräuchte von euch in Sachen Musikwiedergabe ein paar Tips, da ich privat ein alter Stereotyp bin.
Radio und CD Wiedergabe müssen sein.
Was mir vorschwebt ist aber, dass ich über itunes playlists zusammenstellen kann, die dann wiedergegeben werden können.
Dabei möchte ich auf auf einen Transfer per CD oder i pod verzichten und am besten online die Wiedergabe einzelner playlists vorgeben können.
Weiterhin möchte ich zeitlich festlegen können, wann welche playlist abgespielt werden soll.
Ich weiss nicht, ob mir ein Musikserver weiterhelfen kann oder ein PC.
vielen Dank für Euer bemühen
becky
Hyperlink
Inventar
#2 erstellt: 25. Nov 2005, 11:22

becky schrieb:
Ich weiss nicht, ob mir ein Musikserver weiterhelfen kann oder ein PC.


Hi

Für Winamp wüsste ich Möglichkeiten.
http://www.mpex.net/forum/viewtopic.php?t=10300

Wenns unbedingt iTunes sein muss, so vermute ich mal, daß man mit einem MacOS-Rechner vermutlich viel flexibler arbeiten kann, weil man diverse fertige Scripte herunterladen kann, die dann der Steuerung dienen. Soweit ich das bisher mitbekommen habe, steht iTunes unter Windows da meilenweit zurück.
becky
Stammgast
#3 erstellt: 25. Nov 2005, 11:32
@ Hyperlink
wie kann den die Steuerung zwischen einem möglichen Mac os Rechner und meinem Windows pc aussehen? Ich möchte von meinem Arbeitsplatz aus die Wiedergabe steuern können.
liebe Grüße becky
Hyperlink
Inventar
#4 erstellt: 25. Nov 2005, 12:47
Sowas geht mit VNC, gibts für jedes Betriebsystem.
hammermeister55
Stammgast
#5 erstellt: 25. Nov 2005, 22:55
Hallo becky,

wie wärs denn mit einem kleinen Mini Mac, 80 Gig Festplatte den kannst du über Airport oder Bluetooth ansteuern.

Nimmt nicht viel Platzweg, direkt an Verstärker anschliessbar.
Kost halt etwas mehr, musst so 620 Eu. einplanen.

MfG

Rüdiger
becky
Stammgast
#6 erstellt: 26. Nov 2005, 10:11
das sind ja schonmal super Hinweise.
der mini mac mach echt sinn.
und wenn die ansteuerung auch kein problem ist wunderbar.
je länger ich darüber nachdenke brauche ich gar keine CD wiedergabe.
vielen dank
liebe grüße becky
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Shibatch für CD-Wiedergabe?
micsimon am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  5 Beiträge
Klangunterschied CD-Player-Wiedergabe & Computerwiedergabe?
odstsxorg am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  8 Beiträge
Probleme beim rippen und Wiedergabe von CD
martinz am 18.06.2008  –  Letzte Antwort am 23.06.2008  –  8 Beiträge
MP3-Format umwandeln für CD-Wiedergabe
FreyrSchuster am 02.12.2009  –  Letzte Antwort am 27.12.2009  –  23 Beiträge
ZUFÄLLIGE WIEDERGABE/ABSPIELEN
MOKEL am 23.12.2010  –  Letzte Antwort am 23.12.2010  –  2 Beiträge
Streaming-Wiedergabe mit Upnp-Controllpoint auf Standby?
ozzy67 am 28.12.2011  –  Letzte Antwort am 01.01.2012  –  8 Beiträge
Ich möchte was hochwertigeres
dmx86 am 11.08.2007  –  Letzte Antwort am 11.08.2007  –  5 Beiträge
Musik aus TV auf CD
SirToby am 04.04.2004  –  Letzte Antwort am 08.04.2004  –  7 Beiträge
iTunes Musik als Audio CD brennen
fotolotse am 20.01.2009  –  Letzte Antwort am 21.01.2009  –  8 Beiträge
Denon AVR 3808 und Laptop und itunes
schnuffibaerbun am 27.07.2008  –  Letzte Antwort am 08.08.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.455 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedm.b-style
  • Gesamtzahl an Themen1.368.104
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.057.508