Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Concept E mit anderen LS

+A -A
Autor
Beitrag
superdash
Neuling
#1 erstellt: 28. Dez 2005, 00:16
Hi!

Haber mir das Concept E bestellt und werde es an meinem PC betreiben. Zum TV schauen, mp3 hören, DVD gucken und Zocken. Also als allround System. Allerdings bin ich doch etwas skeptisch in Bezug auf den Klang bei Wiedergabe von Musik.

Wäre es denn möglich die Boxen vorne Links und Rechts durch andere zu ersetzen? Ich habe hier ein ziemlich gutes Paar Stereo-Boxen stehen (zwar etwas älter aber die haben mal so 500-1000 mark gekostet). Oder klingt das dann madig weil es nicht aufeinander abgestimmt ist und der Center dann in Filmen im vergleich zu den zwei Stereo-Boxen zu schwach ist?

Das Problem ist eben, dass das System ein Allround System sein muss das alles können soll. 5.1 und gute wiedergabe von mp3s bei relativ geringen Platzverhältnissen. Ich hab nur ein 12qm Zimmer (student) und keinen Platz für riesige Standboxen. Aber die Stereoboxen würd ich grad noch so unterbringen.

Hat sowas schon jmd. gemacht bzw. hat scchon jmd. Erfahrungen mit sowas?

MfG
irchel
Inventar
#2 erstellt: 29. Dez 2005, 14:23

superdash schrieb:
Hi!

Haber mir das Concept E bestellt und werde es an meinem PC betreiben. Zum TV schauen, mp3 hören, DVD gucken und Zocken. Also als allround System. Allerdings bin ich doch etwas skeptisch in Bezug auf den Klang bei Wiedergabe von Musik.

Wäre es denn möglich die Boxen vorne Links und Rechts durch andere zu ersetzen? Ich habe hier ein ziemlich gutes Paar Stereo-Boxen stehen (zwar etwas älter aber die haben mal so 500-1000 mark gekostet). Oder klingt das dann madig weil es nicht aufeinander abgestimmt ist und der Center dann in Filmen im vergleich zu den zwei Stereo-Boxen zu schwach ist?



Versuch doch, noch an einen anständigen Stereo-Verstärker ranzukommen. Dann kannst du für musik die beiden Standls + den CE-Sub betreiben

wenn du 5.1 Film, Games spielst, bei der Soundkarte schnell den Front-Klinke umstecken -> dann hast wieder die Sats als Fronts.

der grund ist der, dass das surroundfeld wahrscheinlich schon nicht mehr sehr homogen ist, wenn du die Teufel-Fronts einfach ganz durch die Standls ersetzt.
superdash
Neuling
#3 erstellt: 29. Dez 2005, 14:55
Hi!

Danke für deine Antwort. Deinen Vorschlag halte ich für eine ziemlich gute Idee. Wahrscheinlich werde ich es so machen weil einen Stereo-Verstärker hab ich auch noch übrig.

Thx

Superdash
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Concept e kompatible Soundkarte?
gisi2 am 24.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.05.2005  –  3 Beiträge
Teufel Concept E richtig einstellen
OpaHilde am 05.05.2008  –  Letzte Antwort am 12.05.2008  –  2 Beiträge
Teufel Concept E Magnum als 2.1 System
Franklin2K am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  2 Beiträge
teufel concept e mit notebook ?
allflieger am 14.03.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  2 Beiträge
Probleme mit Teufel Concept E
A380-800 am 27.05.2005  –  Letzte Antwort am 02.01.2006  –  26 Beiträge
Teufel Concept E Magnum
Dr.No_ am 02.11.2004  –  Letzte Antwort am 02.11.2004  –  7 Beiträge
Teufel Concept E problem
mart1n am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.12.2005  –  3 Beiträge
Teufel Concept E vs Teufel Concept E Magnum
Dingens am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  4 Beiträge
Teufel Concept E Magnum einspielen?
DaMü am 28.11.2005  –  Letzte Antwort am 28.11.2005  –  2 Beiträge
Probleme beim Teufel Concept E
Naraptor am 15.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.08.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedMacGillivray
  • Gesamtzahl an Themen1.345.795
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.163