sat-receiver über opt-audiokabel an rechner -> kein dolby digitalon?!

+A -A
Autor
Beitrag
Socker
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Jan 2006, 17:15
hi
ich habe meinen digitalen sat-receiver (oder auch schon meine xbox) mit einem optischen digitalen audiokabel an meinen rechner angeschlossen un will nun über ihn den dolby digital ton von receiver/xbox hören. das klappt aber nicht un ich hab schon alles mögliche ausprobiert un ich weiß nicht mehr weiter. wenn ich zb beim receiver stereo einstelle erkennt ihn mein rechner und ich höre nen ton. sobald ich jedoch doby digital material an meinen rechner schicke kommt kein ton mehr sondern nur noch rauschen un kratzen. dies is auch bei der xbox so. mein audio konfigurationsprogramm zeigt bei stereo 48khz an aber bei dolby digital zeigt er an "Non-PCM". also er erkennt es nicht. waron könnte da liegen? kann mir bitte jmd helfen?
danke schon mal im vorraus
socker


[Beitrag von Socker am 19. Jan 2006, 17:32 bearbeitet]
Micha_321
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Jan 2006, 17:44

Socker schrieb:

mein audio konfigurationsprogramm zeigt bei stereo 48khz an aber bei dolby digital zeigt er an "Non-PCM".


hallo!

da liegt wohl der hund begraben. ein dolby digital-signal ist eben kein PCM, welches deine soundkarte erkennt und auch decodieren kann. welche soundkarte hast du? verfügt diese über einen dolby digital decoder?

kann ja sein, dass die optische buchse zum anschluß von cd-playern oder mini disc geräten da ist, also nicht DD fähig ist.

oder du musst die DD-decodierung manuell einschalten, falls das irgendwie möglich sein sollte.

Micha


[Beitrag von Micha_321 am 19. Jan 2006, 17:50 bearbeitet]
Socker
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Jan 2006, 18:16
ja müsst schon ich mein ich guck meine dvds ja auch mit dolby digital 5.1 ton als muss die soundkarte ja en decoder drin haben oder net?
BASSinsFACE
Stammgast
#4 erstellt: 19. Jan 2006, 19:00
Das hat nix zu sagen. Wenn du DVD's am PC guckst, dekodiert standartmäßig der Software-DVD-Player den AC3-Stream. Deine Soundkarte hat also keinen DD-Dekoder.
irchel
Inventar
#5 erstellt: 19. Jan 2006, 23:31

BASSinsFACE schrieb:
Das hat nix zu sagen. Wenn du DVD's am PC guckst, dekodiert standartmäßig der Software-DVD-Player den AC3-Stream. Deine Soundkarte hat also keinen DD-Dekoder.


"wer rechtschraip usw."
gerne:

es heisst standardmä(doppels)ig und standard.
Socker
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Jan 2006, 19:56
hab den medion rechner MD 8080 XL mit nem C-Media Audio Device (Audio Codec CM19761)

falls mir damit jmd weiterhelfen kann wär ich sehr dankbar.
BASSinsFACE
Stammgast
#7 erstellt: 21. Jan 2006, 22:34

irchel schrieb:

BASSinsFACE schrieb:
Das hat nix zu sagen. Wenn du DVD's am PC guckst, dekodiert standartmäßig der Software-DVD-Player den AC3-Stream. Deine Soundkarte hat also keinen DD-Dekoder.


"wer rechtschraip usw."
gerne:

es heisst standardmä(doppels)ig und standard. ;)

danke, wieder was gelernt
Socker
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 22. Jan 2006, 15:03
kann mir denn niemand bei meinem problem helfen?

oder welche soundkarte (möglichst billig) mit dd decoder könntet ihr mir denn empfehlen?


[Beitrag von Socker am 22. Jan 2006, 15:05 bearbeitet]
irchel
Inventar
#9 erstellt: 22. Jan 2006, 18:53
hmm, glaub net (vlt. liege ich jetzt falsch), dass das mit dem c-media-Teil geht, da es ja offensichtlich nur PCM akzeptiert.

Abhilfe:

Creative SB Live 24bit oder Audigy 4 bulk

und Creative Digital I/O module.

http://uk.europe.cre...egory=0&product=773&
Dann geht dat, koa Problem.

Alternativ:

http://www.treknews..../107244853318509.php

odern Receiver. tjo, das wärs - gruss
Socker
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 22. Jan 2006, 23:56
wieviel würde sowas kosten? will eigentlich net mehr als 50€ ausgeben....was is denn für den preis so des beste was man bekommt?
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 23. Jan 2006, 01:07

es heisst standardmä(doppels)ig und standard.


Nicht, dass das jetzt zu sehr "off-topic" wird... Aber es heißt standardmäßig und standard, womit du Recht hast. Schlag's mal nach

Viele Grüße
fe-lixx
Ninja_AUT
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 23. Jan 2006, 01:33
Hallo,

als im PC Bereich gibt es schon etwas das mit DTS und Dolby Digital was anfangen kann.

Der Sound Blast X-Fi XtreanMusic Karte spielt alle Stücke und die geile Oberfläche bietet viele Einstellungsmöglichkeiten.

Selbst DTS Musik Files werden mit unglaublicher Qualität wiedergegeben.

Kann das Teil wirklich nur Empfehlen.

Guckst Du:

http://www.creative....&product=14066&nav=0

Gruß
Ninja_AUT
Socker
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 23. Jan 2006, 16:42
ich würde mir den Creative Soundblaster Live 24bit oder den Soundblaster Audigy 4 holen...wie kann ich dann mein optisches Digitalkabel anschließen?
Ninja_AUT
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 23. Jan 2006, 16:47
@Socker

gar nicht ! Ein Anschluß eines optischen Digitalkabels lassen alle genannten Karten NICHT zu.

Gruß
Ninja_AUT
irchel
Inventar
#15 erstellt: 23. Jan 2006, 17:48

fe-lixx schrieb:

es heisst standardmä(doppels)ig und standard.


Nicht, dass das jetzt zu sehr "off-topic" wird... Aber es heißt standardmäßig und standard, womit du Recht hast. Schlag's mal nach

Viele Grüße
fe-lixx


ach, verdammt, bin Schweizer, die haben das "doppel-s" nicht

also s heisst hei{doppel-s}t

zufrieden?
Socker
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 23. Jan 2006, 21:16

Ninja_AUT schrieb:
@Socker

gar nicht ! Ein Anschluß eines optischen Digitalkabels lassen alle genannten Karten NICHT zu.

Gruß
Ninja_AUT


ja aber bei creative gibts ja so en modul...wenn man des anschließt lässt sich der dd ton vom receiver hören?
irchel
Inventar
#17 erstellt: 23. Jan 2006, 23:29
ja.
Socker
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 24. Jan 2006, 15:26
nochmal..man kann den dolby digitalton dann über den rechner hören un net nur stereo?...was bedeutet eigentlich der zusatz "bulk"?
kptools
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 24. Jan 2006, 15:40
Hallo,

@Socker
Handelsverpackung (z.B. für Werkstätten) ohne zusätzlichen Schmonzes (aufwändige Umverpackung).

Edit: Siehe auch hier: http://dict.leo.org/...oler=std&search=bulk

Gruß aus OWL

kp


[Beitrag von kptools am 24. Jan 2006, 15:50 bearbeitet]
Socker
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 24. Jan 2006, 15:58
und wegen dem dolby digitalton? weil auf der seite stand irgendwas von stereo übertragung glaub ich...
Socker
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 28. Jan 2006, 18:27
hi was haltet ihr von dieser hier die hat gleich nen optischen digitalanschluss....würd des da funktionieren mit dem dolby digital und was haltet ihr von der?

http://www.trust.com/products/product.aspx?artnr=12950
whube1
Neuling
#22 erstellt: 28. Jan 2006, 21:26
hallo.. hab dasselbe problem ...hat jemand schon eine lösung??
danke
Ninja_AUT
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 29. Jan 2006, 18:10
@socker

Die Lösung kann nur Stero !

Guckst Du:

http://www.soundblas...ory=16&product=14191

Damit sollte es gehen.

mfg
Ninja_AUT
Socker
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 30. Jan 2006, 19:38

Ninja_AUT schrieb:
@socker

Die Lösung kann nur Stero !

Guckst Du:

http://www.soundblas...ory=16&product=14191

Damit sollte es gehen.

mfg
Ninja_AUT



was heißt die lösung kann nur stereo? die soundkarte von trust oder der adapter von creative un der sb live 24bit?

so wie ich das gelesen hab is des gerät in deinem link nur dafür geeignet sound vom pc auf ner anlage abzuspielen...des brauch ich aber net...ich will ja des 5.1 dd signal von meinem digitalen sat-receiver über meine rechner boxen 5.1 hören...wie geht das oder geht des überhaupt?
Socker
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 31. Jan 2006, 14:40
keiner ne ahnung in der geschichte?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
WLAN Bluetooth oder Audiokabel?
Mikolas am 21.10.2007  –  Letzte Antwort am 28.10.2007  –  9 Beiträge
Nforce2 opt/coax modul
WIKINGER am 14.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.01.2005  –  40 Beiträge
Qualitätsunterschiede Flexi/opt./Koax
prodigy007 am 05.07.2008  –  Letzte Antwort am 10.07.2008  –  3 Beiträge
Audigy 2 ZS über Koax an AV Receiver und kein Dolby?!
SchAPPi_tHe_BMW am 03.10.2005  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  11 Beiträge
kein dolby digital aus optischem Ausgang
ice2man am 14.08.2007  –  Letzte Antwort am 19.08.2007  –  9 Beiträge
fehler.....kein dolby digital?
MDman am 22.07.2003  –  Letzte Antwort am 24.07.2003  –  4 Beiträge
Taugt der Rechner was?
dirk-1082 am 12.03.2011  –  Letzte Antwort am 12.03.2011  –  2 Beiträge
Kein Dolby Digital Signal beim DVD schauen
speedchaser am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.01.2007  –  4 Beiträge
Kein Ton über HDMI
Patrick999 am 31.03.2009  –  Letzte Antwort am 02.04.2009  –  20 Beiträge
Sat Receiver an Sound Blaster X-Fi Xtreme Tonausgabe.
HagenZ am 05.09.2012  –  Letzte Antwort am 05.09.2012  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.149 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedGustav_Ganz_
  • Gesamtzahl an Themen1.365.679
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.011.102