Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Raumbeschallung mit PC!

+A -A
Autor
Beitrag
mista
Neuling
#1 erstellt: 22. Jan 2006, 13:36
Hallo Leute

Ich weiss nicht, ob ich hier drin richtig bin mit diesem Thema.

Wir wollen bei uns Zuhause eine Raumbeschallung installieren, mit welcher man z.B. in vier verschiedenen Räumen unterschiedliche Musik hören kann.

Ich hab mir das angeschaut und ich finde, dass so etwas mit dem PC auch lösbar ist. Ich mein, so ein Teil kostet an die 5000 Euro.

Ich will wissen, weiss jemand von euch, wie man so etwas lösen kann? Gibt es evtl. so eine Art "Verteiler" für Sound? Oder kann ich per PC z.B. vier verschiedene Soundkarten ansteuern und somit die Beschallung machen?

Wäre sehr Froh um eine Antwort.

Vielen Dank
mylar
Stammgast
#2 erstellt: 23. Jan 2006, 01:09
naja man könnte eine professionelle mischpultsoftware dazu missbrauchen.
das neueste steinberg nuendo kann z.b. von einem mix mehrere submixe erstellen was man z.b. bei bestimmten aufnahmen braucht.

das könnte man dann so nutzen:
man ordnet die einzelnen tonspuren je einem festen stereoausgang zu. so gelangt dann nur das was man möchte an den ausgang und damit in den raum.
ich weiß nicht wieviele submixe nuendo unterstützt aber sicherlich genug.
wenn 4 stereo signale = 4 räume reichen könnte man auch jede beliebige surroundfähige mischpultsoftware nutzen.
man ordet dann die 7.1 kanäle einfach nicht dem front center back usw zu sonder front l+r=raum 1 back l+r=raum 2 side l+r=raum 3 und sub+center werden zu raum4.

in wieweit das praktissch ist kann ich nicht sagen.
preislich ist das ganze sicherlich nicht günstig.
vielleicht gibt es ja softwareplayer die man fest mit einem ausgang verbinden kann. das verbunden mit einer 7.1 soundkarte und der oben beschriebenen zuordnung ginge auch.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundkarte zu schwach? Raumbeschallung und Kopfhörerausgang - Selbstbauweise
MadMax25 am 11.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  2 Beiträge
SUBWOOFER Problem mit PC
kloake am 25.12.2003  –  Letzte Antwort am 25.12.2003  –  10 Beiträge
Soundproblem mit PC Gehäuse
Rayleen123 am 25.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  4 Beiträge
4 Räume unterschiedliche musik 1 PC ?WIE ?
neon1985 am 05.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2006  –  7 Beiträge
Receiver an PC-Soundkarte anschließen
Butcher am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2004  –  18 Beiträge
PC & Hifi auch mit Linux?
8Quibhirfd8 am 19.07.2014  –  Letzte Antwort am 26.07.2014  –  17 Beiträge
Woher weiss ich ob der Sound korrekt ist ?
Krisi am 08.10.2007  –  Letzte Antwort am 09.10.2007  –  34 Beiträge
weiss jemand wie man einen lautsprecher an den pc anschließt
Ru$$aK am 11.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  5 Beiträge
PC Aufnamhemit Mikrofon: PC-sound wird mit aufgenommen
Hunns am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 25.11.2007  –  3 Beiträge
wie verbinde ich am besten mein pc mit mein verstarker?
jeroen_2004 am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 21.10.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 133 )
  • Neuestes MitgliedMurmeltier60
  • Gesamtzahl an Themen1.344.931
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.242