Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welches Boxensystem? Hauptsächlich zum Musik hören

+A -A
Autor
Beitrag
CrazyCarlos
Neuling
#1 erstellt: 12. Mai 2006, 13:19
Hi!

Ich bin neu hier und ehrlich gesagt hab ich überhaupt keine Ahnung von Hifi.

Will mir für den PC ein Boxensystem kaufen, habe immoment nur 2 Stink normale PC Boxen

Höre über den PC eigentlich nur Musik, manchmal zocke ich auch was, aber dafür brauche ich jetzt nicht unbedingt guten Sound.
Mein Zimmer ist unterm Dach, also mit so einer Schräge drin und ca. 18-20m² groß.
Sitze dann meistens auf der couch und lasse Musik über den Rechner laufen. Hab zwar so ne kleine Kompaktanlage, aber hab keine Lust jedes mal ne Audio CD zu brennen.

Nun zu meiner Frage könnt ihr mir ein Boxensystem empfehlen? Mein Budget ist relativ klein und beläuft sich so auf ca. 70-100€
Da mir es ausreicht wenn die Musik nur von vorne auf mich einwirkt, würde es dann auch ein 2.1 system bringen? Muss es unbedingt 5.1 oder 7.1 sein?
Da ich wie ihr sicher schon gemerkt hab überhaupt keine Ahnung von Hifi etc. habe, weiß ich nicht ob ihr noch irgendwelche Angaben braucht um mir etwas vernünftiges zu empfehlen. Sagt dann einfach bescheid ich sags euch dann.

Hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen.
schon mal Danke im vorraus

MfG
shiosai
Stammgast
#2 erstellt: 12. Mai 2006, 13:37
hast du an deriner Anlage nicht zufällig noch einen zusätzliche Eingang? Haben eigentlich fas all und nenn sich meistens "Video" oder so.
Dann könntest du deinen PC auch so über ein Klinke/Cinch Kabel an de Anlage anschließen... kostet vieleicht 5€.
CrazyCarlos
Neuling
#3 erstellt: 12. Mai 2006, 14:58
Hi!
Danke für den Tipp!

Ja, hatten so einen Kabel auch noch im Keller rumfliegen, klappt auch wunderbar, nur ist diese Kompaktanlage so ziemlich eine der billigsten die es auf dem Markt gibt. (wenn es die überhaupt noch zu kaufen gibt )

Hätte da lieber was mit einem vernünftigen Klang und ein wenig Bass dabei

MfG


[Beitrag von CrazyCarlos am 12. Mai 2006, 14:59 bearbeitet]
Mr.Nameless
Stammgast
#4 erstellt: 12. Mai 2006, 17:49
guck ma ob du was gutes auf www.teufel.de findest.
Hab mir gestern das Concept E Magnum bestellt, müsste bald kommen, soll sehr gut sein, kostet jedoch 150€. Musst aber mal gucken, da gibts noch ein ähnliches für 99€.
Concept E heißt das...

ciao
-resu-
Inventar
#5 erstellt: 12. Mai 2006, 18:37
Hallo,
ich würde nur bei Stereo bleiben - sprich 2 grosse Boxen oder 2.1 (2 Kleine + Sub) !

Kenne mich da wenig aus, muss ich zugeben - nur mit Kopfhörern und größeren Boxen
Teufel wird allerdings immer sehr gelobt was Musik angeht.

Probier vielleicht mal das "Concept C 2.1 USB" aus!
119 Euro, mit USB Anschluss (Sprich, die (schlechte) Soundkarte wird einfach übergangen!)

Wenn´s nicht gefällt --> innerhalb von 8 Wochen zurück nach Teufel!

Frank
shiosai
Stammgast
#6 erstellt: 12. Mai 2006, 21:05
Du kannst dir auch das Concept E für 89€ holen und die Rear Latsprecher sowie den Center weglassen. Ich denke nicht, dass du für den Preis etwas besseres findest... Aber mit nur zwei kleinen Satelliten einen so großen Raum zu füllen ist wohl zu viel des guten.
Besser für Musik wäre natürlich ein System mit einem größeren Lautsprecherpaar das keinen Subwoofer benötigt. Aber ich glaube in dier Preisklasse sieht das schlecht aus.
RulingTex
Stammgast
#7 erstellt: 14. Mai 2006, 17:46
Moin CrazyCarlos,

vielleicht ist das Klipsch ProMedia 2.0 etwas für Dich.

http://img372.imageshack.us/img372/6658/klipschpromedia205fb.jpg

Kostet 99,- Euro und macht wirklich guten Sound. Ich habe zumindest meine Freude dran.

Gruß, RulingTex
tomtomd
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Mai 2006, 19:29
hallo,
wie wärs mit folgendem: Logitech Z-2300, 2.1,
hab noch den vorgänger,
voluminöser sound, auch zum nachbarn ärgern,
gerade wenn du so ein "müll-system" dein eigen nennst, wird dir das sicher spaß machen, aber auch so ein guter kauf, wird nicht viel besseres in sachen 2kanal geben,


sonst würde ich bei ebay schauen, einen älteren vollverstärker mit guten lautsprecher(separat!) gibts um 100€ sicher!!
CrazyCarlos
Neuling
#9 erstellt: 15. Mai 2006, 13:51
Hi Leute!

Danke für eure Hilfe!
Werde wohl ein 2.1 System nehmen, welches genau bin ich mir noch nicht so sicher.

@ shiosai
Fällt mir jetzt erst ein als ich deinen Beitrag gelesen hab, mein Zimmer ist wie ein "L" geformt und ich brauch die Musik nur in dem unteren kleinen Teil. Denke mal da reicht ein 2.1 aufjedenfall aus.

Aber nochmals Danke für euer Hilfe eure Antworten haben mir sehr geholfen.

MfG
carlaron
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 04. Jun 2006, 09:57
Hallo,

ich stöbere grade ein wenig im Forum und bin über diverse Threads gestolpert, daher frage ich einfach mal in ein paar nach.

Wie steht es um das Creative I-Trigue 3600 2.1 Set?

Mir gefällt das Design und die Bedienung, aber der Sound sollte ja auch stimmen. Bzw. was wäre (falls das Creative Set ganz gut ist?) eine Alternative; was hätte etwas mehr Leistung?

Gruß Aron
BASSinsFACE
Stammgast
#11 erstellt: 04. Jun 2006, 10:07
hi! spar lieber noch ein bisschen und hol dir zwei vernünftige boxen. da hast du viel mehr von als so ein 2.1 kindersystem. mein geheimtip: http://nubert.de/webshop/pd1146751026.htm?categoryId=1 hab zwei davon hier stehen. klingen genial! das ist wirklich "hifi"
carlaron
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 04. Jun 2006, 10:20
ok, danke schonmal.

das problem ist, dass ich keine komplette Anlage möchte. Größe und Design spielen halt schon eine Rolle.
Nur geht es mir darum nicht ein Set zu Kaufen, dass ich dann in einem Jahr wieder austauschen muss...

Ich würde also doch lieber ein fertiges 2.1 System nehmen.

Hättest du da trotzdem Tipps?

Aron

Ps. zu Deiner Nubert Empfehlung: Was bräuchte ich denn davon genau?
Einfach nur 2 davon unnd fertig? (ich nutze oft mein NOtebook, das hat nur analoge 3,5 klinke)
Master_J
Inventar
#13 erstellt: 04. Jun 2006, 14:06

carlaron schrieb:
Ps. zu Deiner Nubert Empfehlung: Was bräuchte ich denn davon genau?
Einfach nur 2 davon unnd fertig? (ich nutze oft mein NOtebook, das hat nur analoge 3,5 klinke)

Jepp, das ist alles.

Sind schwer zu empfehlen; hab' ihre passiven Schwestern (310) am PC.

Gruss
Jochen
BASSinsFACE
Stammgast
#14 erstellt: 04. Jun 2006, 14:08

carlaron schrieb:
Ps. zu Deiner Nubert Empfehlung: Was bräuchte ich denn davon genau?
Einfach nur 2 davon unnd fertig? (ich nutze oft mein NOtebook, das hat nur analoge 3,5 klinke)

nur die 2 boxen, klinke auf 2x cinch kabel liegen dabei
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welches Boxensystem zum Musikhören?
Raucherbein am 17.03.2006  –  Letzte Antwort am 30.05.2007  –  11 Beiträge
Selbes Boxensystem an 2 Soundkarten??
fe-lixx am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  5 Beiträge
Gutes System zum Musik hören?
angeldrughead am 30.03.2009  –  Letzte Antwort am 01.04.2009  –  9 Beiträge
welches Teufel zum überwiegend Musik hören am PC?
PoloPower am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 15.12.2007  –  35 Beiträge
2.1 Boxensystem - welches?
monstajogga am 09.06.2006  –  Letzte Antwort am 13.06.2006  –  22 Beiträge
Welches Notebook zum Musikhören?
Thufir am 17.01.2008  –  Letzte Antwort am 29.09.2011  –  21 Beiträge
(Erledigt) Externes Audiointerface zum Musik hören?
boro303 am 29.07.2009  –  Letzte Antwort am 30.07.2009  –  3 Beiträge
100? boxen zum musik hören am pc
gehirn_tot am 14.03.2009  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  16 Beiträge
Soundkarte zum Musik hören?
Carno am 01.11.2004  –  Letzte Antwort am 22.12.2004  –  17 Beiträge
Welches FW Interface für (symmetrische) Ansteuerung für Aktiv-Monitore zum Musik hören?
FidelioFu am 24.08.2008  –  Letzte Antwort am 29.08.2008  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Teufel
  • Creative

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 180 )
  • Neuestes MitgliedWinstonSmith85
  • Gesamtzahl an Themen1.344.981
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.920