Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Unterschieldiche AUflösungen an verschiedenen GraKa-Ausgängen möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
Febro
Stammgast
#1 erstellt: 05. Jun 2006, 11:08
Hi,

habe nen Rechner mit VGA- und DVI-Ausgang. Am VGA hängt ein 19"-TFT dran, Auflösung 1280 * 1024.

möchte gerne meinen LCD (16:9) per DVI anschließen. kann ich dann dort ne andere Auflösung angeben, oder muss ich zwingend mit schwarzen Balken leben? Für Spiele wäre es ja schon praktisch, die gesamte Breite zu nutzen... Wenn ich meinen Monitor für die Zeit der LCD-Nutzung ausstelle, sollte es doch definitiv kein Problem geben, oder?

thx!
Felix
-resu-
Inventar
#2 erstellt: 05. Jun 2006, 12:37
Hallo,
du hättest mal sagen sollen welche Grafikkarte du hast.

Mit entsprechenden Grafikkarten ist möglich was du vor hast (z.B: Matrox) - aber für Spiele trotzdem nicht geeignet. (Spiele geben das Bild immer nur auf dem primären VGA Ausgang aus)

Ich würde einfach dann, wenn du den LCD nutzt die entsprechende Auflösung einstellen - der TFT schaltet dann einfach das Bild ab.

Frank
Febro
Stammgast
#3 erstellt: 05. Jun 2006, 13:25
ist ne Radeon 9600 pro.

wenn Spiele immer nur auf dem primären Ausgang ausgeben müsste ich dann also einmal in die Anzeige-Eigenschaften, den LCD als primären Monitor anwählen (TFT schaltet wegen unpassender Auflösung ab) und Spiel starten - richtig?

dankeschön!
-resu-
Inventar
#4 erstellt: 05. Jun 2006, 13:45
Sollte so machbar sein.

In den Grafikeigenschaften von Windows dürftest du 2 Monitore zur Auswahl haben - denen verpasst einfach die entsprechenden Auflösungen und wählst ggf. den 2. Bildschirm aus primären aus.

Frank
Febro
Stammgast
#5 erstellt: 05. Jun 2006, 13:57
okay danke ich werds mal ausprobieren, wenn ich das Kabel dann irgendwann mal habe...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Benutzerkonten mit verschiedenen Auflösungen
Bart360 am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.01.2007  –  3 Beiträge
Günstige GraKa mit HDMI + Sound an LCD
ad2003 am 03.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  3 Beiträge
Graka Frage / Umfrage
Harry.loves.DTS am 10.09.2007  –  Letzte Antwort am 17.10.2007  –  83 Beiträge
K7VZA welche GraKa sinnvoll?
Pat1000 am 12.11.2007  –  Letzte Antwort am 14.11.2007  –  9 Beiträge
DIY HTPC, welche Graka?
Cassie am 05.10.2004  –  Letzte Antwort am 05.10.2004  –  4 Beiträge
Graka mit Fernseher verbinden
Mus1k am 12.05.2005  –  Letzte Antwort am 02.04.2009  –  17 Beiträge
Komponenten-Ausgang an GraKa wird nicht erkannt
pragmatick am 07.01.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  3 Beiträge
Behringer u-control Signalausgabe nur an Ausgängen?
Pflunse am 31.08.2015  –  Letzte Antwort am 01.09.2015  –  2 Beiträge
Audio Umschalter mit 2 Ausgängen
edi86 am 12.05.2010  –  Letzte Antwort am 12.05.2010  –  2 Beiträge
Stereo Soundkarte mit zwei Ausgängen
hanoi am 16.12.2007  –  Letzte Antwort am 16.12.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.282