Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Heimkinosurround übern PC, aber wie?

+A -A
Autor
Beitrag
Dj-Wave
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 14. Nov 2006, 11:30
Hallo Community,

ist es möglich, dass ich das Surroundsystem meiner Heimkinoanlage auch über meinen PC für Spiele nutzen kann??

Gruß

Dj-Wave
Formatthias
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Nov 2006, 11:40
Hallo, Dj-Wave!

Was ist das für eine Soundkarte? Normalerweise laufen Spiele nur analog in 5.1. Der Receiver braucht dafür nen analogen 5.1 Input. Sollte eigentlich jeder mitbringen. Falls der Rechner digital angeschlossen ist, hast Du, wie in meinem Fall, nur Stereo. Ich spiele eh nur über Kopfhörer. Filme laufen natürlich digital in 5.1.

Gruß

Clayman
Dj-Wave
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 14. Nov 2006, 12:01
Als Soundkarte habe ich mir eine Sound Blaster X-Fi Platinum zugelegt und ich bin echt begeistert..
Gruß

Dj-Wave
stadler262
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Nov 2006, 16:36
Hi!

Also ich mach das so!

Audigy NX 7.1 USB Soundkarte analog an 2 Verstaerker angeschlossen (1x 5.1 u 1x Stereo)->Teufel 7.1 Boxen. Ist vielleicht nicht optimal, aber bis Weihnachten muss das mal so langen. Fuer Spiele gehts allemal (auch wenn ich aufgrund des etwas betagtem PC, nicht die aktuellste spielen kann).

Gruesse,
Michael
Dj-Wave
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 15. Nov 2006, 07:40
Funktionuckelt das denn dann auch mit meiner Soundkarte?

Ich habe noch einen zweiten Verstärker im Schrank liegen, der zur Zeit nicht benutzt wird...
Aber ich muss nicht noch extra ein anderes Soundsystem anschließen, oder?

Gruß

Dj-Wave
stadler262
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Nov 2006, 11:54
Hi
Kommt natuerlich auf die Soundkarte an. Im Prinzip aber bei allen Surround Karten an die Du 5.1/6.1/7.1 Boxen anschliessen kannst.

Du schliesst halt nicht gleich Boxen an, sondern haengst noch nen Verstaerker dazwischen. Dieser braucht auch nix wieteres koennen als den Ton zu verstaerken->das Decodieren uebernimmt ja die Soundkarte-> ob Du jetzt die 7 Boxen an nen 7.1 Verstaerker anhaengst, oder jede Box an einen einzelen Verstaerker ist von der Idee her egal. Ideal ist natuerlich ein 7.1/5.1 Verstaerker mit Multi Channel Input, dann ist der Klang zumindestens rel. homogen. Ich merk bei meiner Onkyo/Yamaha Kombination schon, dass die Rear Boxen (Yamaha) etwas dumpfer klingen als, die anderen 5.

lg,
Michael
stadler262
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Nov 2006, 11:56
Nachtrag:
Wenn Du die X-fi hast brauchst Du noch dieses spezielle "Home Cinema Cable" von Creative (Banane auf Cinch). Gibts aber auch etwas billiger bei Conrad & Co in der Video Abteilung.
gruesse,
M
Dj-Wave
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 15. Nov 2006, 14:11
Ach, dieses Kabel habe ich noch in meinem kleinen Körbchen, wo ich meine 1000 Kabil drin rumfliegen habe...
So spart man auch Geld, wenn man Messieigenschaften aufweist..

Gruß

Dj-Wave
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Musik abspielen übern Laptop ?
Rumpelstielzen am 07.12.2008  –  Letzte Antwort am 13.12.2008  –  13 Beiträge
Musik am übern PC abspielen aber mit´m Kopfhöhrer schon den nächsten Titel hören? Wie geht das?
derpopo am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 25.08.2006  –  21 Beiträge
DTS übern VLC Player
MaSta-aCe am 28.07.2009  –  Letzte Antwort am 29.07.2009  –  3 Beiträge
Soundkarte im Eimer, übern Receiver oder neue Karte?
Baba31 am 28.11.2012  –  Letzte Antwort am 03.12.2012  –  2 Beiträge
Notebooklautsprecher + PC-Lautsprecher - aber wie!
loser123 am 07.12.2006  –  Letzte Antwort am 22.12.2006  –  6 Beiträge
Pc an Receiver, wie?
xPunkYx am 28.09.2006  –  Letzte Antwort am 29.09.2006  –  4 Beiträge
PC/Festplatten wie abschirmen?
Xaver-Kun am 22.08.2010  –  Letzte Antwort am 23.08.2010  –  9 Beiträge
Pc mit Anlage verbinden...aber wie
tr1 am 19.11.2003  –  Letzte Antwort am 16.12.2003  –  2 Beiträge
pc über av-receiver schleifen? aber wie??
der_thomas am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 13.08.2004  –  2 Beiträge
Wil DTS am PC, aber wie?
zufaul am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedArne959
  • Gesamtzahl an Themen1.345.961
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.595