Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Musik am übern PC abspielen aber mit´m Kopfhöhrer schon den nächsten Titel hören? Wie geht das?

+A -A
Autor
Beitrag
derpopo
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Aug 2006, 21:24
Moin wenn ich Musik abspiele vom rechner aus und danach gleich wieder nen Titel vom Rechner und nich von CD nehmen will, wie kann ich dann den Titel vorab mit meinen Kopfhöhrern anhören ohne das der Sound auch über die Lautsprecher abgespielt wird?

edit: Achja ihr braucht ja bestimmt auch nen paar info´s...

hab ne Standart Soundkarte in meinem Laptop mit 3 Steckern 2x line out und 1x mikrofon

das eine Line Out geht halt an´s Mischpult... das andere wollte ich halt nutzen um die Titel vorab zu hören, habe aber kein plan wo, wie ich da was zuschalten muss...


[Beitrag von derpopo am 22. Aug 2006, 21:27 bearbeitet]
a'ndY
Inventar
#2 erstellt: 23. Aug 2006, 05:40
Das geht imho nur mit Software... kann im Prinzip jede bessere DJ Software, die lässt dich die Ausgänge praktisch frei belegen. Wozu brauchst dus denn?

PS: Geiler Nick
derpopo
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 23. Aug 2006, 12:17
Msuik abspielen bei nem Geburtstag... wäre ganz gut wenn man vorher kurz in die Lieder reinhöhren kann...

Ich habe hier Virtual DJ...

wie könnte der Teil benannt sein wo ich das mit den Ausgängen finde?

edit: kannst du mir eine freeware nennen oder eine Trial Version die min. 20Tage Haltbar ist wo man diese funktion nutzen kann?


[Beitrag von derpopo am 23. Aug 2006, 12:20 bearbeitet]
a'ndY
Inventar
#4 erstellt: 23. Aug 2006, 12:27
Der VirtualDJ kann das... allerdings nur in der Nicht-Demo Version (also der Vollversion). Sonst kenn ich auch kein Tool das das kann... du könntest es nur mit einer anderen DJ Software versuchen.
derpopo
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 23. Aug 2006, 13:13
Es gibt da "headphone" & "master" aber wenn ich mein Kopfhöhrer anschließe kommt da nix raus
a'ndY
Inventar
#6 erstellt: 23. Aug 2006, 15:40
Ich hörte du brauchst die aktuellste Version (3.4 oder so), in den älteren soll das noch ziemlich buggy gewesen sein...
derpopo
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 23. Aug 2006, 17:41
Das Problem ist ich hab die neuste... (3.4er) Version
a'ndY
Inventar
#8 erstellt: 23. Aug 2006, 19:21
Wie hast du das VDJ Setup eingestellt, und wo hast du am Notebook was angeschlossen (genaue Beschreibung von beidem bitte)?
derpopo
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 23. Aug 2006, 19:51

Bonehunter22 schrieb:
Wie hast du das VDJ Setup eingestellt, und wo hast du am Notebook was angeschlossen (genaue Beschreibung von beidem bitte)?


Im Setup habe ich nix verstellt... da ich keine Ahnung davon habe. Das Notebook ist an einem Mischpult angeschlossen... dadran sind noch zwei CD-Spieler und ein Plattenspieler... naja nen Mikro is auch noch dran.

Am Laptop habe ich zwei Ausgänge und ein Mikrofon eingang.

Das ganze geht dann an Verstärker mit einem PA Lautsprecher Boxensystem.
a'ndY
Inventar
#10 erstellt: 24. Aug 2006, 05:41
Und wie ist das Mischpult an den Notebook angeschlossen? Hat das Mischpult nen Kopfhöreranschluss? Willst du über den vorhören, oder direkt über den Notebook?
derpopo
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 24. Aug 2006, 07:20
Ich möchte direkt über das Notebook vorhöhren... ich hab auf dem Notebook halt auch noch ein Mischpult... ein virtuelles sozusagen. Und wenn ich zwei Titel vom Notebook abspielen möchte (hintereinander) möchte ich natürlich vorher mir anhören was da kommt
a'ndY
Inventar
#12 erstellt: 24. Aug 2006, 07:25
Dann geh mal in VDJ, stell dort im Setup die Config auf 4.1 Soundkarte um (wenns dort mehrere Möglichkeiten gibt, nimm Kopfhörer und Lautsprecher), und geh dann auf erweitert. Geht das?

Nochmal: Wie ist das Mischpult ans Notebook angeschlossen? Ich stell mir das grad so vor: Lineout1 geht zum Mischpult, Lineout2 geht in die Kopfhörer... richtig so?


[Beitrag von a'ndY am 24. Aug 2006, 07:28 bearbeitet]
mogo
Inventar
#13 erstellt: 24. Aug 2006, 11:44
Hallo,

derpopo schrieb:
hab ne Standart Soundkarte in meinem Laptop mit 3 Steckern 2x line out und 1x mikrofon
Bist du dir sicher, dass das wirklich zwei line out sind? Normalerweise hast du nur einen out und einen in. Bei manchen kann man das natürlich umschalten, aber ich frag nur mal zur Sicherheit. Ansonsten vielleicht mal Notebook-Model posten.

Als DJ Software für Win kann ich noch Traktor empfehlen. Der kann das auf jeden Fall.

Gruß
mogo
derpopo
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 24. Aug 2006, 12:38

Bonehunter22 schrieb:
Dann geh mal in VDJ, stell dort im Setup die Config auf 4.1 Soundkarte um (wenns dort mehrere Möglichkeiten gibt, nimm Kopfhörer und Lautsprecher), und geh dann auf erweitert. Geht das?

Nochmal: Wie ist das Mischpult ans Notebook angeschlossen? Ich stell mir das grad so vor: Lineout1 geht zum Mischpult, Lineout2 geht in die Kopfhörer... richtig so?


Ja genau so ist es... bzw. soll es eigentlich sein... ich hab jetzt zur sicherheit nochmal nen Foto gemacht... nicht das, das gar kein Line-Out ist



edit: kacke... da steht "nur verfügbar in der pro-version"

ach ich pechvogel nu muss ich mir wohl doch ne Software kaufen


[Beitrag von derpopo am 24. Aug 2006, 12:41 bearbeitet]
a'ndY
Inventar
#15 erstellt: 24. Aug 2006, 13:11
Naja, du kannst (wie der Mogo gesagt hat) auch noch Traktor probieren... oder Ableton. Vielleicht können bei denen die Demo Versionen das schon.

Ich bin zwar nicht der Alwissende in Sachen Anschlüsse, aber kann man nen SPDIF einfach so als normalen analogen Ausgang verwenden?
derpopo
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 24. Aug 2006, 14:08
Was heißt SPDIF eigentlich? Der Stecker passt aufjedenfall
a'ndY
Inventar
#17 erstellt: 24. Aug 2006, 15:26
Der S/PDIF ist eigentlich eine digitale Schnittstelle... Der Stecker passt, das stimmt Lies halt mal in deiner Anleitung nach was dort steht, wie viele LineOuts du hast.
mogo
Inventar
#18 erstellt: 24. Aug 2006, 20:51
Dem Foto nach hast du nur einen LineOut, nämlich die ganz linke Buchse, wo auch SPDIF dran steht - die Buchse lässt sich wohl zwischen SPDIF und analog LineOut umschalten oder es ist irgendeine Kombibuchse. Ich nehme mal stark an, dass du mit der Buchse kein Problem hast und dass da Ton rauskommt, oder?

Die mittlere Buchse ist laut Symbol ein LineIn. Die Richtung des Pfeils beim Symbol spielt eine Rolle!

Gruß
mogo


[Beitrag von mogo am 25. Aug 2006, 06:57 bearbeitet]
a'ndY
Inventar
#19 erstellt: 25. Aug 2006, 05:56

mogo schrieb:

Die mittlere Buchse ist laut Symbol ein LineOut. Die Richtung des Pfeils beim Symbol spielt eine Rolle!

Gruß
mogo



Tja, das hat mich auch ein bisserl verwirtt
mogo
Inventar
#20 erstellt: 25. Aug 2006, 06:56

Bonehunter22 schrieb:

mogo schrieb:

Die mittlere Buchse ist laut Symbol ein LineOut. Die Richtung des Pfeils beim Symbol spielt eine Rolle!

Gruß
mogo



Tja, das hat mich auch ein bisserl verwirtt :D
Mist! Da habe ich mich verschrieben! Also Kommando zurück. Es muss natürlich heißen: Die mittlere Buchse ist laut Symbol ein LineIn.

Ich werde das im vorherigen Post jetzt einfach mal berichtigen...

Gruß
mogo
a'ndY
Inventar
#21 erstellt: 25. Aug 2006, 07:00
*g*

Lies auf jeden Fall halt mal im Handbuch nach, wovon (LineIn, LineOut, SPDIF) du wieviel hast... und posts dann aber auch hier
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Musik abspielen übern Laptop ?
Rumpelstielzen am 07.12.2008  –  Letzte Antwort am 13.12.2008  –  13 Beiträge
Ton über HDMI am LCD ja - Kopfhöhrer nein ? Wie das ?
Bart-77 am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 30.11.2008  –  2 Beiträge
BR abspielen am PC
heckelman am 21.10.2009  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  7 Beiträge
100? boxen zum musik hören am pc
gehirn_tot am 14.03.2009  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  16 Beiträge
Foobar nächsten Titel verfrüht einfaden
Pitviper am 25.01.2013  –  Letzte Antwort am 04.02.2013  –  5 Beiträge
DTS übern VLC Player
MaSta-aCe am 28.07.2009  –  Letzte Antwort am 29.07.2009  –  3 Beiträge
Welche Boxen sind am Besten geeignet um hauptsächlich Musik am PC zu hören!
roemoem am 17.02.2010  –  Letzte Antwort am 13.03.2010  –  12 Beiträge
Heimkinosurround übern PC, aber wie?
Dj-Wave am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  8 Beiträge
DolbyDigital am PC abspielen geht nicht?
smarth am 14.07.2008  –  Letzte Antwort am 17.07.2008  –  11 Beiträge
Rauschen beim Abspielen von Musik am Pc
jaykey1991 am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 22.01.2007  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Behringer
  • JBL
  • Klipsch
  • Trust

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.659 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied/Stereo/
  • Gesamtzahl an Themen1.352.977
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.796.748