Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umfrage
Alles Rippen - oder?
1. Nur noch Festplatte - CDs gerippt für die CD freie Bude! (15.8 %, 6 Stimmen)
2. Nur noch Festplatte - CDs und Schallplatten gerippt (2.6 %, 1 Stimmen)
3. Platte und Platten - CDs gerippt,Schallplatten behalten (5.3 %, 2 Stimmen)
4. Schallplatten gerippt, sonst nur CDs zu Hause (0 %, 0 Stimmen)
5. Nichts gerippt, höre CDs (2.6 %, 1 Stimmen)
6. Nichts gerippt, höre Schallplatten (0 %, 0 Stimmen)
7. Nichts gerippt, höre hpts. Schallplatten, aber auch CDs (0 %, 0 Stimmen)
8. Nichts gerippt, höre hpts. CDs, aber auch Schallplatten (0 %, 0 Stimmen)
9. Nichts gerippt, höre CDs und Schallplatten (0 %, 0 Stimmen)
10. Rippe, aber behalte CDs und Schallplatten (73.7 %, 28 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Alles Rippen - oder?

+A -A
Autor
Beitrag
Taritan
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Nov 2006, 14:08
Ich habe keine CDs mehr - alles auf Festplatte als FLAC - sondern nur noch Schallplatten.
Wie haltet Ihrs?
FloGatt
Inventar
#2 erstellt: 23. Nov 2006, 17:36
Dann muss ja immer der PC laufen
Accuphase_Lover
Inventar
#3 erstellt: 23. Nov 2006, 21:07
Beides ist richtig :

Auf HD rippen und CDs behalten
FloGatt
Inventar
#4 erstellt: 23. Nov 2006, 21:09
Seh ich genauso.
TonyRocky
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 29. Nov 2006, 13:32
Bin dabei alles in FLAC zu rippen. CDs kommen auf den Speicher, der CD-Player gleich dazu.
Dann steht im Wohnzimmer nur noch der Stereo-Receiver und eine Slim Devices Squeezebox.
5speakers
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Nov 2006, 16:57
Hi,

bei mir landet auch jede CD als Flac auf der Platte.

Gruß

5speakers
FloGatt
Inventar
#7 erstellt: 29. Nov 2006, 17:12

TonyRocky schrieb:
Bin dabei alles in FLAC zu rippen. CDs kommen auf den Speicher, der CD-Player gleich dazu.
Dann steht im Wohnzimmer nur noch der Stereo-Receiver und eine Slim Devices Squeezebox. :P



5speakers schrieb:
Hi,

bei mir landet auch jede CD als Flac auf der Platte.

Gruß

5speakers



Bin ganz eurer Meinung. Ich grabbe gutes auch nur in FLAC.
Moemen
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 08. Dez 2006, 08:16
Warum grade FLAC und nicht EAC ?

Rippe und behalte nur die CDs die mir komplett gut gefallen.

mfg Michael G.
HiFi_Addicted
Inventar
#9 erstellt: 08. Dez 2006, 13:16
Cds liegen zu 100% als Flac unf Festplatten. DVDs spiele ich noch vom Silberling. Bei den Schallplatten bin ich noch nicht mit der Überspielqualität zufrieden. Was haupsächlich am Tonarm und Phonopre liegt.

MfG Christoph
5speakers
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 08. Dez 2006, 15:09
Hallo Moemen,

FLAC ist ein Codec, steht für "Free Losless Audio Codec"

Siehe auch:
http://de.wikipedia.org/wiki/Flac

EAC ist ein Windows-Programm um CDs zu rippen (es kann unter anderem auch Flac erstellen). Das verwende ich deshalb nicht, weil ich Linux benutze.

Siehe auch:
http://de.wikipedia.org/wiki/Exact_Audio_Copy

Alle Klarheiten Beseitigt?

Gruß

Jan


[Beitrag von 5speakers am 08. Dez 2006, 15:11 bearbeitet]
Iter_Impius
Stammgast
#11 erstellt: 08. Dez 2006, 15:28
Moinsen,

ich habe ebenfalls alles als FLAC aufm PC liegen und besitze noch nicht mal einen CD-Spieler. Zusammen mit der Umrüstung meines PCs in Richtung 'Silent-PC' sehe ich das als vollwertige Alternative zur CD mit einigen Vorteilen in Bedienung, Flexibilität und Komfort. Schallplatten hör ich allerdings immer noch über nen Dreher...kommt bei mir eh nur alle Jubeljahre mal vor.
Dipak
Inventar
#12 erstellt: 09. Dez 2006, 13:09
hallo,

habe alles gerippt für unterwegs und bei der freundin, zuhause horte und höre ich die originale

davidgredig
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 10. Dez 2006, 12:26
hi folks

hab ales auf wma lossless. bin sehr zufrieden damit. meine 600cd sind unterdessen auch verkauft. ein bisschen wehmut war allerdings schon dabei, schliesslich begleiteten mich einige der silberlinge durch mein halbes leben. letztlich aber bin ich mit meiner entscheidung zufrieden, denn in bezug auch die archivierung der sammlung ist ggw. das mass der dinge erreicht und das darf von mir aus ruhig noch ne weile so bleiben. so long cowboyz.
a'ndY
Inventar
#14 erstellt: 10. Dez 2006, 12:39
Alles wird gerippt, allerdings nur mp3 (vbr0), für FLAC & Co fehlts mir leider an Platz, außerdem höre ich mit meiner aktuellen Anlage den Unterschied eh fast nicht... wenn ich mir dann allerdings in ein paar Jahren was richtig feines kaufe, muss ich entweder alles nochmal rippen (würg), oder aber einfach die CDs wieder entstauben


davidgredig schrieb:

hab ales auf wma lossless. bin sehr zufrieden damit. meine 600cd sind unterdessen auch verkauft. ein bisschen wehmut war allerdings schon dabei, schliesslich begleiteten mich einige der silberlinge durch mein halbes leben.


Du weißt aber schon dass das illegal ist oder?


[Beitrag von a'ndY am 10. Dez 2006, 12:48 bearbeitet]
FloGatt
Inventar
#15 erstellt: 10. Dez 2006, 12:42
a'ndY
Inventar
#16 erstellt: 10. Dez 2006, 12:43

FloGatt schrieb:
:. :.


Wie soll ich das verstehen
FloGatt
Inventar
#17 erstellt: 10. Dez 2006, 12:50

Bonehunter22 schrieb:

FloGatt schrieb:
:. :.


Wie soll ich das verstehen :?


hierauf bezogen: (im Sinne von: Volle Zustimmung)


Bonehunter22 schrieb:

davidgredig schrieb:
hab ales auf wma lossless. bin sehr zufrieden damit. meine 600cd sind unterdessen auch verkauft. ein bisschen wehmut war allerdings schon dabei, schliesslich begleiteten mich einige der silberlinge durch mein halbes leben.


Du weißt aber schon dass das illegal ist oder? :L




[Beitrag von FloGatt am 10. Dez 2006, 12:51 bearbeitet]
a'ndY
Inventar
#18 erstellt: 10. Dez 2006, 13:02
Okay, danke

Hätt ja auch heißen können "Wen interessierts, ist doch Schei**egal"

Aber es freut mich dass es noch ehrbare Leute gibt, die lieber Originalmusik haben

Oi, und das mit dem zuprosten lassen wir lieber mal, du weißt ja noch was letztes mal passiert ist
Samiel85
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 10. Dez 2006, 14:24
Ich rippe mir meine Musik lediglich auf die Platte und behalte die Original CDs als Staubfänger

Nee. Ich bewahre sie sorgfältig auf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MP3´s oder Ogg Rippen! Quali/Größe?
LordQ am 05.07.2005  –  Letzte Antwort am 07.07.2005  –  12 Beiträge
CDs kopieren oder rippen?
ani.20 am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 30.11.2009  –  3 Beiträge
Rippen oder Original?
Der_NIK am 08.11.2010  –  Letzte Antwort am 10.11.2010  –  19 Beiträge
CD rippen - die 1000ste!
AlexG1990 am 19.02.2015  –  Letzte Antwort am 29.09.2015  –  17 Beiträge
CDex, abrisse beim rippen
mathias1000 am 27.12.2007  –  Letzte Antwort am 03.05.2011  –  41 Beiträge
RealAudio-Stream rippen?
RealHendrik am 05.10.2004  –  Letzte Antwort am 06.10.2004  –  5 Beiträge
Welche Software zum rippen?
henock am 20.08.2008  –  Letzte Antwort am 20.08.2008  –  2 Beiträge
Welches Format zum rippen?
Chris19993 am 15.01.2009  –  Letzte Antwort am 22.01.2009  –  75 Beiträge
MP3's rippen...welches Prog.? ...
bothfelder am 19.08.2004  –  Letzte Antwort am 20.08.2004  –  11 Beiträge
Foobar2000 - 2 CDs gleichzeitig rippen?
Paesc am 07.05.2015  –  Letzte Antwort am 12.05.2015  –  36 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 97 )
  • Neuestes MitgliedUdo_Weiler
  • Gesamtzahl an Themen1.345.786
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.949