Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


sich verändernde Lautstärke

+A -A
Autor
Beitrag
iMp2
Stammgast
#1 erstellt: 12. Feb 2007, 21:37
Hallo,

ich brauche dringend Rat, da ich momentan nur schwierig Musik hören kann. Mein PC ist digital an meinen Verstärker angeschlossen und ich regle die genaue Lautstärke meist über Napster wenn ich schon über den PC höre(ja ich weiß, Mp3s gelten nicht unbedingt als audiophil...), aber jetzt ist es bei mir so, dass die Songs die ich höre teilweise einfach in ihrer Lautstärke schwanken, und das mittendrin. Mal ist es lauter und mal leiser - und ich habe keine Ahnung, woran das liegen könnte. Ich weiß nur, dass es mir verdammt auf die Nerven geht...
Die Probleme habe ich übrigens nicht, wenn ich normal CD höre.
Kann mir da einer helfen?

MfG Sebastian
a'ndY
Inventar
#2 erstellt: 12. Feb 2007, 22:03
Öhhmmm... vielleicht liegts an den mp3s selbst??? Wirds denn immer an den gleichen Stellen leiser? Schau dir halt mal die Waveform mit irgendnem Editor an.
iMp2
Stammgast
#3 erstellt: 12. Feb 2007, 22:46
Ohne das jetzt groß kontrolliert zu haben kann ich mir das nicht vorstellen, da das total unnatürlich und schei** klingt. Und da die mp3s ja im verkauft werden (bzw ich sie im Abo habe) dürften da kaum Mangel dieser Art auftreten, dann wäre das sicher schon publik geworden (denk ich).
a'ndY
Inventar
#4 erstellt: 12. Feb 2007, 22:53
Nö, also wenn die legal erworben wurden darf sowas eigentlich nicht sein, da hast du völlig recht... aber schaus dir zur Sicherheit trotzdem mal an, gibt ja gratis Programme dafür, Audacity reicht ja völlig.

EDIT: Und probier auch mal nen andren Player!


[Beitrag von a'ndY am 12. Feb 2007, 22:59 bearbeitet]
maddrax72
Neuling
#5 erstellt: 13. Feb 2007, 17:01
Ich weiss zwar nicht was Napster ist, aber ich hatte das Problem mit iTunes und dem Mac eigenen DVD Player auch.
Bei iTunes gibt es in den Einstellungen eine Wiedergabeoption, die man deaktivieren muss, sonst ist die Musik ungeniessbar: Laustärke anpassen
Beim DVD Player hiess das Dolby DRC (Dynamic Range Control).

Ich glaub das soll so ne Art Schutzreglementierung sein, weil der liebe unmündige User vor den Auswirkungen einer lauten Musikpassage bewahrt werden muss....

Vielleicht klappts bei dir ja auch so.

gruss
mx
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC Reguliert die Lautstärke
RageMage83 am 04.09.2016  –  Letzte Antwort am 04.09.2016  –  9 Beiträge
HILFE bei PC Lautstärke
chris20vt am 02.01.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2006  –  5 Beiträge
CDs MP3s und was weiß ich.
EBRoGLIo am 11.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  18 Beiträge
Lautstärke am PC per Software steuern -> Qualitätsverluste bei geringerer Lautstärke?
PoWl am 30.01.2011  –  Letzte Antwort am 31.01.2011  –  5 Beiträge
Lautstärke an Studiomonitoren oder am PC ändern?
mydroid am 03.11.2011  –  Letzte Antwort am 04.02.2012  –  3 Beiträge
Jugendclub leiser machen -> Lautstärke Symbol entfernen
Jumbo94 am 30.01.2013  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  6 Beiträge
ASIO Lautstärke Regelung
nikoh am 10.10.2008  –  Letzte Antwort am 10.10.2008  –  6 Beiträge
Lautstärke über Kopfhörer
venny am 16.06.2003  –  Letzte Antwort am 25.06.2003  –  4 Beiträge
Lautstärke regelung
ad4m5 am 10.05.2009  –  Letzte Antwort am 13.05.2009  –  4 Beiträge
Extrem leiser Ton bei PC am Verstärker
Alx89 am 24.12.2010  –  Letzte Antwort am 24.12.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedEniferum
  • Gesamtzahl an Themen1.346.063
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.135