Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Probleme mit Lautstärke

+A -A
Autor
Beitrag
KimH
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 15. Mrz 2007, 14:30
Hallo,

ich habe mir natürlich andere Beiträge durchgelesen, allerdings nichts hilfreiches gefunden.

Also:

Ich bin nun Besitzer eines alten Kenwood KA 7100, dieser ist verbunden -zur Zeit noch, neue Boxen sind unterwegs- mit einfachen Grundig-3-Wege-Boxen. Leistungswerte: 100 Watt an 4 Ohm.

Als Soundkare kommt eine Santa Cruz von Turtle Beach zum Einsatz. Hier mal ein Link zur Karte (zu einem englischen Test): HIER KLICKEN

Verkabelt habe ich den Verstärker mit dem Computer über ein Kabel, dass eine 3,5mm Klinke auf 2 Cinchstecker umwandelt, dieses steckt im Aux-Anschluss des Verstärkers und dem Stereoeingang der Soundkarte.

Möchte ich nun Musik hören, höre ich kaum etwas da, die Lautstärke reicht nicht aus. Man hört nur ein leises Flüster n der Töne.

Ich habe die Soundkarte probeweise vollaufgedreht und auch den Verstäker sehr laut gemacht...man hört prakisch nichts.

Was kann ich tun?

Endstufe oder Vorstufe muss ich doch nicht auch noch kaufen, oder?

Grüße
Kim
a'ndY
Inventar
#2 erstellt: 15. Mrz 2007, 14:43

KimH schrieb:

Verkabelt habe ich den Verstärker mit dem Computer über ein Kabel, dass eine 3,5mm Klinke auf 2 Cinchstecker umwandelt, dieses steckt im Aux-Anschluss des Verstärkers und dem Stereoeingang der Soundkarte.


Hier meinst du hoffentlich den Ausgang der Soundkarte, oder? Wenns eine Mehrkanalsoundkarte ist (hab jetzt net nachgeschaut, sorry), hängts am richtigen Ausgang?


Verkabelt ists prinzipiell richtig, hast du sicher überall im Windows und im Treiber die Lautstärke richtig eingestellt?
KimH
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 15. Mrz 2007, 14:48
Hi,

danke für die Antwort.

Die Lautstärkeeinstellungen habe ich überprüft und sind in Ordnung...so auf ca. 80 % aufgedreht, wie schon erwähnt hatte ich sie für kurze Zeit auch auf Maximal...hat nix gebracht.

Uuups...verschrieben, natürlich ist es der Ausgang und nicht der Eingang .

Eine Lösung habe ich aber leider immer noch nicht gefunden...

Übrigens: Wenn ich einen CD-Player anschliesse, funzt auch die Lautstärke einwandfrei.

Meint ihr die Einstellung "Tone defat" würde eine Lautstärkerhöhung bringen?

Grüße
Kim


[Beitrag von KimH am 15. Mrz 2007, 14:52 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Turtle Beach Ear Force X4
andre-91 am 30.10.2008  –  Letzte Antwort am 09.12.2008  –  18 Beiträge
Knacken bei Turtle Beach Santa Cruz und Teufel Motiv 2
M.A. am 13.06.2008  –  Letzte Antwort am 20.06.2008  –  2 Beiträge
Turtle Beach XP500 lässt sich nicht an PC verbinden
DJToxica am 20.02.2012  –  Letzte Antwort am 04.07.2012  –  3 Beiträge
Probleme mit DDTS Decoder!
Sir_Overflow am 04.04.2004  –  Letzte Antwort am 05.04.2004  –  11 Beiträge
Problem mit dem Anschluss von Computer anMarantz SR 5300
facecrusher86 am 15.09.2005  –  Letzte Antwort am 21.09.2005  –  7 Beiträge
Computer an Verstärker
jofenchel am 04.07.2007  –  Letzte Antwort am 05.07.2007  –  14 Beiträge
Logitech z-2300 mit 4 ohm boxen?
Gottmann am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  6 Beiträge
Probleme mit Klinke/TosLink Kabel
TThmkay am 15.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  10 Beiträge
Brummen an Verstärker (verbunden mit PC)
coolbambus am 12.10.2006  –  Letzte Antwort am 23.10.2006  –  8 Beiträge
Mit USB Audio zur Anlage und Video zum TV
gixxa am 17.04.2009  –  Letzte Antwort am 17.04.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.807