Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


HILFE.fetter leistungsverlust!

+A -A
Autor
Beitrag
silencer_sh
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Mai 2007, 10:31
moin,

ich betreibe meine anlage übern laptop. über USB hängt ne audigy dran und die is dann optisch mit dem verstärker verkabelt.

an meiner dockingstation ist auch ein optischer ausgang dran, den ich gerade benutze.

komischerweise ist der deutlich leiser! wie kann das sein? ich dachte optisch ist immer gleich laut und das regelt dann der verstärker (?)

ich höre gerade n bissl über zimmerlautstärke und der regler is bei -35db. da war mit der audigy schon richtig stress (bei -45 kam die nachbarn).
subjektiv sag ich jetz mal das mindestens 10db fehlen!! bei musik geht das ja noch, aber bei dvds muss ich den regler teilweise auf -5db reissen......

wad soll sowas?
cr
Moderator
#2 erstellt: 20. Mai 2007, 10:47
Möglw. kann man bei der Soundkarte oder dem Receiver optisch und koaxial getrennt regeln. Normalerweise kommt bei beiden Übertragunsvarianten genau daselbe raus - in Form von Strom oder Licht.
silencer_sh
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Mai 2007, 10:48

cr schrieb:
Normalerweise kommt bei beiden Übertragunsvarianten genau daselbe raus - in Form von Strom oder Licht.


nenene, das is beides optisch. das wundert mich ja so....
cr
Moderator
#4 erstellt: 20. Mai 2007, 11:14
Soundkarte lauter als über Dockinstation und beides optisch an denselben Receiver?

Kann der Receiver viell. jeden Eingang separat Lautstärke regeln?
Ist an der Soundkarte das Signal ev. in der Lautstärke angehoben? (Wäre denkbar, daß das regelbar ist)
Ist der Ausgang über die Dockingstation irgendwie intern regelbar?
Das Problem ist, daß man nie genau weiß, was das Betriebssystem alles so macht (man denke allein an den K-Mixer). Daher kann man über die Software der Soundkarte oft alle internen Operationen stillegen bzw umgehen, damit das Originalsignal kommt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
audigy
MONSTER-T am 25.03.2004  –  Letzte Antwort am 25.03.2004  –  2 Beiträge
SB Audigy 2 und digitaler bzw. optischer Ausgang für Verstärkeranschluss
stuarrdo am 28.03.2007  –  Letzte Antwort am 11.04.2007  –  20 Beiträge
Problem mit Audigy und Verstärker
X-Fire am 25.06.2003  –  Letzte Antwort am 24.10.2003  –  8 Beiträge
optischer Ausgang der Audigy zu schwach ?
Nukry am 02.11.2004  –  Letzte Antwort am 03.11.2004  –  6 Beiträge
Piepsen bei Audigy 2 zs
Kwietsche3 am 11.02.2006  –  Letzte Antwort am 11.02.2006  –  4 Beiträge
Mal wieder ein 5.1 Problem mit der Audigy
Pupperich am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  18 Beiträge
creative audigy 2 laptop version!!!
cucun am 08.12.2005  –  Letzte Antwort am 10.12.2005  –  8 Beiträge
Laptop AUDIO über Usb an Verstärker anschließen
KASAI am 22.02.2012  –  Letzte Antwort am 23.02.2012  –  5 Beiträge
Probleme bei der Verbindung von Laptop und Onkyo Verstärker
Tox89 am 26.08.2011  –  Letzte Antwort am 08.03.2012  –  5 Beiträge
Aussetzer bei digital von Audigy auf Anlage
Shadowchild am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 10.07.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedKaebbi
  • Gesamtzahl an Themen1.344.795
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.008