Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vista, ne Nvidia Grafikkarte, evtl noch ne zweite, HDTV und nen 42" FullHD TV.

+A -A
Autor
Beitrag
mm2knet
Stammgast
#1 erstellt: 21. Aug 2007, 23:15
Ich hoffe mal, ich bin im richtigen Forum gelandet, wenn net, bitte verschieben

Also mein Problem ist folgendes:
Ich bin Student, demnächst sind die Klasuren vorbei und ich werde mich daran machen, alle Serien, die ich verpasst habe nachzugucken Dafür steht die Anschaffung eines 42" Flat TVs geplant, der an die Wand über meinem Schreibtisch angebracht werden soll. z.Zt tendiere ich zu einem Toshiba 42X3000PG , mit Full HD Panel.
Meine Rechnerkonfiguration sieht folgendermaßen aus:
- Intel core 2 Quad q6600 (der 6320 @2,8ghz wird dann ausgetauscht)
- 8gb ram ddr2-800
- asus p5w-dh deluxe
- und ne Nvidia Geforce 8800GTS 640MB
- Windows Vista
-(ganz viel anderen Spielkram, der jetzt total unwichtig is :p)

Der Trick ist, dass ich meinen Rechner zum abspielen von HD-Content auf dem neuen Flat TV nutzen möchte, allerdings hängen da jetzt schon 2 20" widescreen Flats von dell dran, die auch hdcp fähig sind(und über dvi dran hängen). Soviel zu dem was klar ist, jetzt zum unklaren Teil

Kann ich mir eine sagen wir ne 8500GT von Nvidia als zusätzliche Graka zum abspielen von Videos,etc einbauen und diese als 2. Graka sinnvoll nutzen? Früher hatte ich immer 2 Grakas, aber bei Vista darf man ja nur ähnliche Grakas nutzen, sonst funktionieren solche tollen Features wie Aero nicht mehr... Ich möchte also keinen Komfort- oder Featureverlust hinnehmen müssen.

Kann man dann ein DVi auf HDMI Kabel nutzen, oder was muss ich beachten?
Was soltel ich für einen Graka nehmen? Wissen tue ich nur, dass der Treiber der gleiche sein muss, sonst funzt der ganze Aero Spaß nicht mehr.

Ich hab nächste Woche wohl mal ne 8600GT hier zum testen und werde das ausprobieren, aber falls jemand Erfahrungen mit ner ähnlichen Config gemacht hat, wären ein paar Ratschläge net schlecht, schließlcih wollte ich die 1300€ für den TV net in den Sand setzen...

Schon mal danke im Vorraus
mm2knet
Stammgast
#2 erstellt: 24. Aug 2007, 00:38
sorry, aber: *push*
Med0r
Stammgast
#3 erstellt: 24. Aug 2007, 07:53
Hi!

Ich würde eher versuchen die 2 Dell Displays an einen DVI Y-Verteiler zu hängen (allerdings weis ich nicht ob es dann noch mit HDCP klappt, wahrscheinlich müsste man dazu einen aktiven Splitter nehmen) und den TV über ein DVI auf HDMI Kabel anzustöpseln, wenn ich die zweite Grafikkarte nicht für mehr Rechenleistung brauche.

Mfg Med0r
mm2knet
Stammgast
#4 erstellt: 26. Aug 2007, 12:26
ähhm.. ich will doch net auf meinen 2 dells das gleiche bild haben, sondern die ganz normal als 2 Bildschirme mit erweitertem Desktop nutzen.. das wäre sonst ja wohl totale ressourcenverschwendung... Demzufolge bräuchte ich wohl schon ne 2. Graka, oder? denn umstöpseln is uncool.. total
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grafikkarte für HDTV
Andi65 am 09.11.2007  –  Letzte Antwort am 10.11.2007  –  19 Beiträge
Grafikkarte
Ekkös am 29.09.2010  –  Letzte Antwort am 30.09.2010  –  3 Beiträge
FullHD am PC, welche Grafikkarte?
dolf am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 14.01.2009  –  8 Beiträge
HDMI Grafikkarte+TV Karte statt Receiver ?
Chris_M-89 am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.01.2008  –  12 Beiträge
Pixeliges Bild auf 2. Grafikkarte
Hercules am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 26.04.2005  –  9 Beiträge
mit Grafikkarte TV aufzeichnen
jojo2203 am 12.12.2003  –  Letzte Antwort am 12.12.2003  –  3 Beiträge
Nvidia-Treiber (Vista) erkennt LCD-TV als CRT-TV (und andere Probleme.)
pendulum am 21.08.2007  –  Letzte Antwort am 23.08.2007  –  9 Beiträge
Wie hier ne 5.1er Grafikkarte einbauen?
depeschimode am 19.11.2003  –  Letzte Antwort am 30.11.2003  –  4 Beiträge
nvidia 8800gt ton über hdmi
fischii am 05.07.2010  –  Letzte Antwort am 05.07.2010  –  4 Beiträge
Grafikkarte für HDTV
Amok4All am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 14.11.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 104 )
  • Neuestes Mitgliedfht
  • Gesamtzahl an Themen1.346.012
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.456