Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereosignal auf EINEN Lautsprecher?

+A -A
Autor
Beitrag
Aton1987
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Okt 2007, 13:35
Hallo!

Ich habe heute die Behringer Truth 2031A bekommen, die ich mir zum Musik hören in meiner Studentenwohnung gekauft habe.
Die Lautsprecher haben jeweils einen XLR und einen unsymmetrischen Klinke-Eingang.
Da mein Laptop, über den ich im Moment ausschließlich Musik hören kann, nur einen Kopfhörerausgang besitzt und ich auf meine neue Soundkarte noch ein paar Tage warten muss, wollte ich fragen, ob es möglich ist, erst einmal nur EINEN Monitor mit einem 3,5-mm-Stereo-auf-6,35-mm-Stereo-Kabel (das ich noch hier habe) anzuschließen.
Ich vermute, dass ich dann zwar nur den linken Kanal hören würde, aber das wäre immer noch besser, als gar nichts :-)

Oder gäbe das irgendwelche Probleme bzw. wäre es sogar schädlich für den Lautsprecher?

Mit freundlichen Grüßen,

Andreas
chilman
Inventar
#2 erstellt: 17. Okt 2007, 14:28
nö, schäden sollte es da keine geben, wird hal nicht sonderlich gut klingen.
abe warum schliesst du nich gleich beide boxen an?
Aton1987
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Okt 2007, 15:48
Hi, danke für Deine Antwort!

Ich kann noch nicht beide anschließen, weil mein PC nur einen Ausgang hat und ich kein passendes Kabel habe, um den einen 3,5 mm-Ausgang des PCs mit den zwei 6,3 mm Eingängen der Monitore zu verbinden.
Da muss ich dann noch ein paar Tage warten, aber es dürfte immer noch weit besser klingen, als über die internen Lautsprecher vom Laptop ;-)
gr1zzly
Inventar
#4 erstellt: 17. Okt 2007, 16:18
Naja, dein PC wird einen 3,5mm-Stereo-Klinkenausgang haben, die Monitoren jeweils einen 6,3mm-Mono-Klinkeneingang

Das ist also ein rein "mechanisches" Problem:
Du brauchst also sowas in dieser Art:
3,5 St.-Klinken-St. auf 2x 6,3 St.-Klinken-Ku.
+
2 von diesen Kabeln.

MfG Chris

Edit: Ich seh grad, der Adapter ist der falsche, müsste eher 3,5mm Stereo Kl.St. auf 2* Mono 6,3mm-Klinken-Buchse sein.


[Beitrag von gr1zzly am 17. Okt 2007, 16:22 bearbeitet]
Aton1987
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Okt 2007, 21:18

gr1zzly schrieb:
Naja, dein PC wird einen 3,5mm-Stereo-Klinkenausgang haben, die Monitoren jeweils einen 6,3mm-Mono-Klinkeneingang



Richtig! :-)
Aton1987
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 18. Okt 2007, 16:15
Eine Frage habe ich noch!

Welche Kabel verwende ich, um das Interface (6,3mm Klinke) mit den Eingängen der aktiven Monitore (6,3 mm Klinke) zu verbinden?
Doch keine normalen Lautsprecherkabel, oder?
Gehen Instrumentenkabel?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
X-Fi Input - Problem mit der Wiedergabe von Stereosignal
Nautilus77 am 16.08.2009  –  Letzte Antwort am 17.08.2009  –  6 Beiträge
Stereosignal auf alle Boxen verteilen/erweitern
Valfaris222 am 20.06.2009  –  Letzte Antwort am 20.06.2009  –  2 Beiträge
Welche DI Box um Brummen aus einem Stereosignal zu filtern ?
Masl88 am 26.02.2011  –  Letzte Antwort am 26.02.2011  –  2 Beiträge
pc über verstärker auf einem lautsprecher / stereo auf mono
thomwy am 09.12.2012  –  Letzte Antwort am 10.12.2012  –  3 Beiträge
Stereobass softwaremässig auf Basskanal umleiten, geht das?
trcolka am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  3 Beiträge
Headset und Lautsprecher parallel?
Rake am 04.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  6 Beiträge
Interne Monitor Lautsprecher knacken
Aur0r4 am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  4 Beiträge
PC Lautsprecher 2.0 ???
AndreasKS am 23.01.2005  –  Letzte Antwort am 24.01.2005  –  4 Beiträge
Lautsprecher und Kopfhörer gleichzeitig
ralfe am 16.07.2003  –  Letzte Antwort am 29.10.2003  –  4 Beiträge
PC Lautsprecher Kaufberatung
Julius_Poleis am 22.03.2008  –  Letzte Antwort am 27.03.2008  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 108 )
  • Neuestes Mitgliedjo282
  • Gesamtzahl an Themen1.345.146
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.059