Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


CDs und Schallplatten auf PC archivieren mit Magix Music Cleaning - total übersteuert?

+A -A
Autor
Beitrag
andrea1314
Neuling
#1 erstellt: 15. Nov 2007, 23:32
Hallo, ich bin neu in diesem Forum, vielleicht kann mir jemand bei meinem Problem helfen:
ich möchte meine CDs und Schallplatten auf PC speichern, und später brennen. Ich habe dazu das Programm Magix Music Cleaning angeschafft - die Aufnahme ist total übersteuert und bekomme das sowohl mit der automatischen als auch mit der manuellen Pegelsteuerung nicht weg? Kann mir da jemand einen Rat geben?

Gruß
Andrea
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 16. Nov 2007, 18:45
1. CDs kannst du auch digital rippen lassen, im Normalfall sogar 1:1 (im 2felsfall sollte es EAC im sicheren Modus ohne C2-Fehlerkorrektur bei korrekt eingestelltem Offset hinkriegen - wenn man's denn ganz genau wissen will, gibt es noch das AccurateRip-Plugin). Analog aufnehmen ist damit Quatsch.

2. Prüfe den Eingang (Line-In, nicht Mikrofon) und Aufnahmepegel von Soundkarte bzw. Onboardsound. Für letzteres den entsprechenden Mixer aufrufen. Ist die Übersteuerung so nicht wegzukriegen, kann auch der Eingang schon übersteuert sein, das kommt z.B. bei manchen MP3-Playern vor (kleine interne Betriebsspannungen, dann reicht es nicht bis 2Vpp).

3. Wie sieht es mit den Aufnahmequalitäten der verwendeten Soundlösung aus? In den Abteilungen "Onboard" und "Billig" gibt es da sowohl recht brauchbare (für LP allemal) als auch richtig grottige Eingänge. Als Negativbeispiel fällt mir da z.B. der CMedia 8738 ein, kein (!) Antialias-Filter (ja, das gibt's). Nicht daß Zwitschern, Pfeifen und Rauschen bedingt durch Masseschleifen oder schlecht gesiebte Spannungen nicht reichen würden...


[Beitrag von audiophilanthrop am 16. Nov 2007, 18:47 bearbeitet]
andrea1314
Neuling
#3 erstellt: 17. Nov 2007, 21:32
Herzlichen Dank für Deine Antwort. Ich sehe schon, ich habe keinerlei Ahnung. Also mein Problem hat sich bereits gelöst. Ich hatte írrtümlich die Box zwischengeschaltet, die Analoge Daten umwandelt. Als ich diese entfernt hatte, war alles olk.
Vielen Dank nochmals und schönen Abend

Andrea (Heidi)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schallplatten auf PC überspielen
mondschein123 am 31.07.2007  –  Letzte Antwort am 08.08.2007  –  8 Beiträge
Schallplatten auf PC
Hugo am 05.09.2003  –  Letzte Antwort am 05.09.2003  –  5 Beiträge
Magix-Programme auf Aldi-PC
dondolo am 22.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.06.2005  –  5 Beiträge
Audio CDs auf NAS archivieren
Schuhmi86 am 18.06.2014  –  Letzte Antwort am 18.06.2014  –  10 Beiträge
Erfahrung mit Music Cleaning Lab 2008 deluxe ?
Curd am 19.07.2008  –  Letzte Antwort am 26.10.2008  –  4 Beiträge
Schallplatten digitalisieren - Klang schlecht
TMaa am 15.08.2006  –  Letzte Antwort am 19.08.2006  –  11 Beiträge
Audio-CDs verlustfrei archivieren
hewimeddel am 22.08.2007  –  Letzte Antwort am 26.04.2011  –  4 Beiträge
Platten in MP3 brennen durch MAGIX negativ!
testorosso am 30.04.2015  –  Letzte Antwort am 30.04.2015  –  2 Beiträge
Vinylplatten auf CD archivieren
rolandvinylfreak am 21.02.2005  –  Letzte Antwort am 24.02.2005  –  17 Beiträge
Schallplatten auf PC übertragen
Ace-dude am 11.09.2006  –  Letzte Antwort am 12.09.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 136 )
  • Neuestes Mitgliedtoller_troll
  • Gesamtzahl an Themen1.345.181
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.570