Soundkarten einstellungen s/pdif 5V singals

+A -A
Autor
Beitrag
chrisk_hifi
Stammgast
#1 erstellt: 06. Apr 2008, 18:48
Hallo, ich habe eine truast 5.1 soundkarte mit eine speziellen treiber, der mir hier im forum empfohlen wurde.

Nun kann ich hier bei spdif ausgang mehrere sachen auswählen, bzw, ein häckchen rein machen.

Meine frage ist, darv ich bei "enable 5V signal levels" ein häckchen rein machen. ich haben meinen onkyo 605 über spdif dran hängen, was sind 5V signale?

und dan gibt es auch noch "enable copyright bit" , da auch ein häckhen rein?

MFG
sn0opy
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 06. Apr 2008, 20:46
uh.. "never touch a running system" sollte die devise sein => solange es funktioniert, nichts anfassen ;).
chrisk_hifi
Stammgast
#3 erstellt: 06. Apr 2008, 21:29
danke für den tipp, wäre oft besser, wenn man nichts ändert dran, aber mich würde nur interessieren für was diese einstellungen sind?
chilman
Inventar
#4 erstellt: 06. Apr 2008, 22:01
5V klingt nach ttl-pegel.
soweit ich weiss gibts im professionellen bereich geräte die solche signale benötigen: hier steht rudimentär was dazu.
ich würde das lieber nicht aktivieren, theoretisch könnte der receiver schaden nehmen, praktisch sind die zwar recht robust, aber sicher ist sicher.

das copyright bit verhindert soweit ich weiss auf den meisten geräten eine kopie, vll. ist das relevant wenn man zb. selber md disks bespielen will und nicht will dass die kopiert werden
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Creative Soundkarten Einstellungen
Cuitlahac am 22.10.2009  –  Letzte Antwort am 23.10.2009  –  2 Beiträge
S/PDIF
DSchiefer am 25.04.2004  –  Letzte Antwort am 19.10.2004  –  23 Beiträge
S/PDIF unter Vista 64bit
kiesshauer am 05.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  7 Beiträge
S/PDIF -> CINCH Konverter
minze am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.02.2004  –  2 Beiträge
s/pdif auf cinch
niggel am 18.05.2004  –  Letzte Antwort am 22.05.2004  –  10 Beiträge
Optischer S/pdif Ausgang
michsch6 am 27.11.2008  –  Letzte Antwort am 29.11.2008  –  10 Beiträge
S/PDIF drahtlos
Lotion am 02.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  2 Beiträge
S/PDIF regelbar?
cocoonair am 05.05.2011  –  Letzte Antwort am 08.05.2011  –  15 Beiträge
Fragen zu S/PDIF
Venture1102 am 03.11.2012  –  Letzte Antwort am 03.11.2012  –  5 Beiträge
Digitalaudio S/PDIF aufnehmen
tobi92-tobias am 19.03.2014  –  Letzte Antwort am 22.03.2014  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder844.058 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied-musicislife
  • Gesamtzahl an Themen1.407.312
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.802.408