Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Große Datenbank an JukeBox-PC

+A -A
Autor
Beitrag
keinepanik
Neuling
#1 erstellt: 21. Jul 2008, 19:36
Ich habe eine ca. 30Gb große mp3-Datenbank auf einem JukeBox-PC in einem Clubhaus stehen. Dieser wird derzeit über einen Gastaccount, unter dem User nichts verändern können, genutzt. Im Moment verwende ich iTunes zum Verwalten der Mediathek und zum Abspielen der Musik.

Problem:
Der nicht mehr ganz taufrische Pentium 3 geht bei der Datenmenge schon merklich in die Knie und alles läuft recht holprig.

Frage:
Gibt es ein für diese Zwecke WESENTLICH besser geeignetes Programm zum Verwalten-/Abspielen der Musik als Jukebox, oder muss ich einfach in den sauren Apfel beissen und einen besseren Rechner kaufen?
MonoMich
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 21. Jul 2008, 19:42
Wenn es um fehlende Rechenleistung geht, kann ich immer wieder den Klassiker WinAmp empfehlen.

Ich weiß nicht, ob der programmtechnisch den Anforderungen genügt, aber er ist ein vielseitiger und meiner Meinung nach wirklich guter Media Player

Schönen Abend, Michael
MonoMich
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Jul 2008, 19:43
Oder habe ich das gerade falsch verstanden uns suchst du ein Programm zum richtigen "Blättern"? Dass heißt mit CD Covers und so?
Wie in einer JukeBox eben...
Wenns so ist, sorry
keinepanik
Neuling
#4 erstellt: 21. Jul 2008, 20:20
Hi... danke schonmal!

In der Tat möchte ich die tollen iTunes-Sortierfunktionen nur sehr ungern aufgeben. WinAmp ist ja schon recht spartanisch, was das angeht...- oder?
Und die iTunes-Eigene Mediathek-Verwaltung ist schon super. Also es müsste schon was besseres sein in Sachen "Verwaltung von sehr viel Musik".

Weitere Ideen?
MonoMich
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Jul 2008, 20:55
Habs mir fast gedacht, sorry
Leider leben diese Programme sehr von ihrer Performance und anschaulichen Grafik, und damit von sehr viel PC-Power.

Beispiel: Was kann Vista mehr als Windows 95? Abgesehen von der Optik und der Benutzerfreundlichkeit kaum ein Unterschied, wenn man hinter die Kulissen sieht Aber es wird 250mal soviel Arbeitsspeicher benötigt... (Beispiel nicht zu ernst nehmen)

Lange Rede kurzer Sinn: Schau dich nach nem neuen PC um, auch gebraucht oder als sog. "Aufrüst-PC" erhältlich, wo du dann deine Festplatte und evtl. Laufwerk selbst reinbauen musst. Geht auch bereits für unter 100 Euro!

Sowas zum Beispiel:

http://cgi.ebay.de/A...ksid=p3286.m14.l1308
keinepanik
Neuling
#6 erstellt: 22. Jul 2008, 05:20
Vielen Dank. Ich nehm das erstmal so hin...- Hatte ich mir auch schon so gedacht. Falls trotzdem jemand eine Idee hat, zu nem besser geeigneten Programm...- Bitte melden
rille2
Inventar
#7 erstellt: 22. Jul 2008, 14:24

keinepanik schrieb:
Der nicht mehr ganz taufrische Pentium 3 geht bei der Datenmenge schon merklich in die Knie und alles läuft recht holprig.

...oder muss ich einfach in den sauren Apfel beissen und einen besseren Rechner kaufen?


Ein gebrauchter Rechner mit P4 2,8 GHz kostet 100 EUR
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Jukebox
jost am 05.10.2003  –  Letzte Antwort am 09.10.2003  –  9 Beiträge
Welche Jukebox am PC
DaHenny am 16.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2009  –  8 Beiträge
PC anschluss /PC als Jukebox
carismafreund am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  4 Beiträge
Multimedia JukeBox
Trridy am 10.03.2006  –  Letzte Antwort am 11.03.2006  –  2 Beiträge
mp3 datenbank
berlusconi am 08.02.2007  –  Letzte Antwort am 08.02.2007  –  2 Beiträge
Notebook als Jukebox mit Ipod Touch ?
schatti am 24.02.2009  –  Letzte Antwort am 01.03.2009  –  11 Beiträge
Jukebox MP3-Player auch als Stereoanlage verwendtbar ?
ericjohannson am 05.08.2005  –  Letzte Antwort am 06.08.2005  –  2 Beiträge
PC Radio - Stream URL Delta Radio - Noxon Datenbank
ditaner am 21.07.2009  –  Letzte Antwort am 23.07.2009  –  4 Beiträge
Pc an Verstärker
arnevp am 18.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  3 Beiträge
Normale Lautsprecher an PC Subwoofer?
Tomasz89 am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedfl00my
  • Gesamtzahl an Themen1.345.950
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.301