2x Säulenstandlautsprecher gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
kumi123
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Dez 2007, 11:57
jo, ich dachte so an die concept S lautsprecher oder welche gibts sonst? theatre serie? hat jemand erfahrung?

wo ist der große unterschied?

besitze einen onkyo 504 und einen Concept S subwoofer
nun suche ich 2 Schmale front-standlautsprecher die aber auch power haben

50% musik, 50% film

lohnt sich der aufpreis auf den theatre?

preisklasse max 200 fürs paar (gerne auch weniger)


[Beitrag von kumi123 am 09. Dez 2007, 11:58 bearbeitet]
afru
Stammgast
#2 erstellt: 09. Dez 2007, 13:40
Jo
Für Musik sind die Concept S sicher nicht so klasse,für Heimkino schon eher.
Würde evtl nach richtigen Standboxen gucken wenn du 50% Musik hörst.
200 Euro für das paar ist nen bisel wenig für ordentliche Standlautsprecher.
Evtl das Concept S noch etwas halten und sparen so mit 500 kann man schon was tolles anstellen

Wenn dein Budget bleibt wären diese hier ne Empfehlung:
Canton LE 107
Standlautsprecher
3-Wege-System
Bassreflex
250 Euro das paar

oder

Heco Victa 500
Standlautsprecher
140 Watt
2 1/2-Wege-System
300 Euro das paar

Elac FS 108.2
Lautsprecher-System
2 1/2-Wege-System
200 Euro das paar
kumi123
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 09. Dez 2007, 14:06
hi, danke für die antwort ..

das problem ist dass ich dann den concept subwoofer gar nicht mehr verwenden kann wenn ich richtige boxen kaufe
oder meint ihr das macht trotzdem sinn?

weiters habe ich nicht soviel platz für fette standls (eigentlich auch nicht nötig da kleiner raum)


[Beitrag von kumi123 am 09. Dez 2007, 14:12 bearbeitet]
afru
Stammgast
#4 erstellt: 10. Dez 2007, 00:39
Die ich dir gezeigt habe sind doch keine Fetten Standis
Du kannste den Teufek Sub ja anfangs weiter nutzen ist doch nen aktiver oder?
Warum kaufst du dir den Teufel Sub eigentlich wenn du noch keine Boxen hast?
kumi123
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 10. Dez 2007, 08:55

afru schrieb:
Die ich dir gezeigt habe sind doch keine Fetten Standis
Du kannste den Teufek Sub ja anfangs weiter nutzen ist doch nen aktiver oder?
Warum kaufst du dir den Teufel Sub eigentlich wenn du noch keine Boxen hast?



weil ich 4stück jbl control c1 habe, die aber nicht mehr verwende weil sie hässlich sind
Black_B
Stammgast
#6 erstellt: 10. Dez 2007, 09:04
Ich werfe mal ein das die Victa 500 bei uns im MM 238€ das paar kosten. ich glaub die bekommste dann schon so für 200.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Concept S von Teufel oder lieber Theatre 2?
BiermannFreund am 07.05.2006  –  Letzte Antwort am 08.05.2006  –  9 Beiträge
Teufel Concept S Lautsprecher und XTZ Subwoofer
Bart-77 am 12.02.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  2 Beiträge
Teufel Concept S oder Canton???
Miccel am 02.06.2004  –  Letzte Antwort am 02.06.2004  –  4 Beiträge
Erfahrung mit Teufel Concept S ?
azeg am 03.04.2005  –  Letzte Antwort am 03.04.2005  –  2 Beiträge
Frage an Teufel Concept S-Besitzer (Subwoofer)
mrbeyond am 23.04.2007  –  Letzte Antwort am 24.04.2007  –  4 Beiträge
Concept S Serie
Funke am 16.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  18 Beiträge
Teufel Concept S und Concept S+R gleicherwertiger Subwoofer?
gileria-man am 28.02.2012  –  Letzte Antwort am 28.02.2012  –  3 Beiträge
Teufel Concept S
Senfgeist am 04.06.2007  –  Letzte Antwort am 05.06.2007  –  4 Beiträge
Problem mit Teufel Concept S Subwoofer
tony_rocky_horror am 16.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  19 Beiträge
Teufel kompaq 30 oder concept S
kleinsenna am 30.11.2007  –  Letzte Antwort am 04.12.2007  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTechTestandmore
  • Gesamtzahl an Themen1.386.136
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.695

Hersteller in diesem Thread Widget schließen